19 | 06 | 2018

WERBE-LINKS:

Hier könnte Ihre
Werbung stehen!

Rufen Sie uns an und
sichern Sie sich
Frühbucherpreise!

06324-981504

BUCHTIPP: Fibromyalgie - Ein Buch das definitiv Hoffnung macht! - Autoren: Prof. Dr. Dr. med. Johann A. Bauer, Dr. med. Eberhard J. Wormer - Erhältlich beim KOPP Verlag

Bewertung:  / 2
SchwachSuper 

Es gibt eine Lösung des Schmerzproblems!

Und hier die Buchbeschreibung vom KOPP Verlag: "Patienten, die an Fibromyalgie leiden, haben es doppelt schwer: Sie müssen sich mit voreingenommenen und misstrauischen Mitmenschen auseinandersetzen und haben eine oft endlose Ärzte-Odyssee hinter sich. Hinzu kommen zermürbende chronische Schmerzen, für die es scheinbar keine Erklärung gibt. Dieses Buch befasst sich ausführlich mit allen Aspekten der mysteriösen Schmerzkrankheit, stellt Diagnosekriterien sowie Therapie- und Selbsthilfekonzepte vor. Es dokumentiert den aktuellen Stand der Ursachenforschung und zeigt, wie man Fibromyalgie erkennen und wirksam behandeln kann. Der Patient steht hier im Mittelpunkt. Er wird mit seinen Leiden ernst genommen und respektiert. Aussagen von Ärzten und anderen Patienten helfen ihm aus seiner Erklärungsnot und geben ihm neue Hoffnung. Die Schmerzkrankheit betrifft den ganzen Menschen - Körper, Geist und Seele. Es kann also nur ein ganzheitlicher Weg der Weg zur Heilung sein.

Sie werden in diesem Buch ein beeindruckendes Repertoire an Therapieangeboten vorfinden. Sie werden auf Optionen stoßen, die von der Schulmedizin bislang nicht berücksichtigt, abgelehnt oder negativ beurteilt wurden.

Prof. Bauer, ein Pionier der Schmerztherapie, stellt hier als Ultima Ratio auch seine chirurgische Therapie vor, die bereits vielen Patienten mit chronischen Schmerzen wieder ein schmerzfreies Leben geschenkt hat - wenn alle konventionellen Möglichkeiten ausgeschöpft waren.

Dieses Buch ist ein umfassendes Kompendium über die bislang rätselhafte Schmerzkrankheit Fibromyalgie. Es präsentiert den aktuellen Stand der Forschung - und die Lösung des Unlösbaren für viele schmerzgeplagte Menschen.

Betroffene finden endlich Antworten auf ihre Fragen: Was ist Fibromyalgie? Warum gibt es so viele Fehldiagnosen?  Welche Rolle spielt die Psyche? Gibt es körperliche Ursachen? Was sind die besten Behandlungsmöglichkeiten? Können Medikamente wirksam Schmerzen lindern? Gibt es einen Ausweg aus dem Labyrinth der Schmerzen? Was hilft wirklich?. Ein Buch, das definitiv Hoffnung macht!". (red.)

 

1. FC 08 Haßloch

FENSTER DER PFALZ
PFALZFENSTER
partnerdervereine.de
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen OK- Einverstanden