19 | 06 | 2018

WERBE-LINKS:

Hier könnte Ihre
Werbung stehen!

Rufen Sie uns an und
sichern Sie sich
Frühbucherpreise!

06324-981504

BUCHTIPP: "verheimlicht - vertuscht - vergessen 2018" von Autor Gerhard Wisnewski

Bewertung:  / 5
SchwachSuper 

Fragen verboten! Lesen Sie Antworten, solange Sie dies noch dürfen ... - Erhältlich beim KOPP Verlag

Und hier die Beschreibung vom KOPP Verlag: "Psst! Wurde das Massaker in Las Vegas vom 1. Oktober 2017 inszeniert? Werden unsere Meinungen in Zukunft nach ihrer »Toxizität« bewertet? Wurden die Mainstream-Medien von Nazis gegründet? Ist der neue französische Präsident eine Freimaurermarionette? Das sind nur einige der Fragen, denen Gerhard Wisnewski in seinem neuen Jahrbuch verheimlicht - vertuscht - vergessen 2018 nachgeht. Aber halt! Fragen ist doch verboten! 2017 versuchten Mainstream-Journalisten, Wisnewski erstmals das Fragen mithilfe von Gerichten zu untersagen. Ob kritische Journalisten morgen noch Fragen stellen dürfen, ist daher ungewiss. Lesen Sie also Antworten, solange Sie dies noch dürfen - in verheimlicht - vertuscht - vergessen 2018! Wussten Sie zum Beispiel, dass Emmanuel Macron möglicherweise durch Wahlbetrug an die Macht kam? was Merkel und Mao Tse-tung alles gemeinsam haben? dass Ihr Rauchmelder sehr leicht zu einer Wanze ausgebaut werden kann? dass die meisten Autoabgase absolut harmlos sind? dass aus wirklichen Problemen selten öffentliche Skandale werden und öffentliche Skandale selten wirkliche Probleme behandeln?".

Diese Lektüre hat 284 gebundene Seiten, zahlreiche Abbildungen und ist beim KOPP Verlag, Artikelnummer 960500, ISBN-13: 978386445522285 zum Preis von 14,95 Euro erhältlich. (red.)

 

 

1. FC 08 Haßloch

FENSTER DER PFALZ
PFALZFENSTER
partnerdervereine.de
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen OK- Einverstanden