06 | 12 | 2019
Hinweis
  • Fehlende Zugriffsrechte - Datei 'http:/www.nachrichten-regional.de/images/stories/Anzeigen/hautnah.jpg'

WERBE-LINKS:

Hier könnte Ihre
Werbung stehen!

Rufen Sie uns an und
sichern Sie sich
Frühbucherpreise!

06324-981504

"PanamaPapers" Durchsuchungen gegen Off-Shore Kanzlei Mossack Fonseca

Bewertung:  / 6
SchwachSuper 

Eigentümer festgenommen - In größten Korruptionsskandal von Lateinamerika verwickelt

Nach neuesten Pressemeldungen von tagesschau.de vom 10.02.2017 ist die umstrittene Off-Shore Kanzlei Mossack Fonseca in Panama durchsucht worden. Medienberichten zufolge wurden die beiden Eigentümer festgenommen. Den Anwälten werde vorgeworfen, in den größten Korruptionsskandal Lateinamerikas verwickelt zu sein. In Panama-City ist die Kanzlei Mossack Fonseca durchsucht worden. Die Firma steht im Mittelpunkt der Enthüllungen um die "PanamaPapers", die 2016 weltweit für Schlagzeilen gesorgt hatten. NACHRICHTEN REGIONAL berichtete am 3. April 2016 darüber. Die Ermittler suchen mögliche Verbindungen zum brasilianischen Baukonzern Odebrecht, dem im sogenannten Lava-Jato-Skandal Schmiergeldzahlungen in Millionenhöhe vorgeworfen werden.

Laut "Süddeutscher Zeitung" seien die Eigentümer der Kanzlei, der Deutsche Jürgen Rolf Dieter Mossack und Ramon Fonseca Mora, festgenommen worden. Mossack Fonseca sei eine "kriminelle Organisation", erklärte die zuständige Generalstaatsanwältin Kenia Porcell in Panama-City. (red.)
 

 

1. FC 08 Haßloch

partnerdervereine.de
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen OK- Einverstanden