Arbeitskreis gegen Rechtsmissbrauch: Was ist los in unserem Rechtsstaat?

Bewertung:  / 0
SchwachSuper 
Kategorie: VIDEOS
Veröffentlicht am Samstag, 24. November 2012 10:27

Video und Interview mit der Sprecherin Karin Hurrle

Film von Wilhelm Rieger über das Engagement des Arbeitskreises gegen Rechtsmißbrauch in Haßloch. Justizgeschädigte hatten sich erstmals im Sommer 2009 damit beschäftigt, schwerwiegende Justizfälle in Augenschein zu nehmen. Hier kamen vielen Betroffenen Zweifel, ob unser Rechtsstaat noch ein Rechtsstaat ist.In regelmäßigen Abständen traf man sich, um sich auszutauschen und auch Ratschläge zu geben. Heute sind sich viele darüber einig, nur wenn man einen eigenen Verein gründet, Abhilfe schaffen zu können. Ein Videobeitrag klärt auf über die Entstehungsgeschichte. (Unter Weiterlesen  kommt man zum Videofilm von Wilhelm Rieger).

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen OK- Einverstanden