21 | 09 | 2019
Hinweis
  • Fehlende Zugriffsrechte - Datei 'http:/www.nachrichten-regional.de/images/stories/Anzeigen/hautnah.jpg'

WERBE-LINKS:

Hier könnte Ihre
Werbung stehen!

Rufen Sie uns an und
sichern Sie sich
Frühbucherpreise!

06324-981504

SWR4 Weihnachtskonzert in Speyer

Bewertung:  / 0
SchwachSuper 

Angelika Milster, Volker Bengl, Robert Sattelberger, Miriam Ast und andere am Freitag, 6. Dezember 2013, 19 Uhr, in der Gedächtniskirche

Zu seinem festlichen Weihnachtskonzert lädt SWR4 am Freitag, 6. Dezember, 19 Uhr (Einlass: 18 Uhr) in die Gedächtniskirche Speyer ein. Mit dabei sind Angelika Milster, Volker Bengl, Organist Robert Sattelberger, die Sängerin Miriam Ast, die Kinderkurrende an der Gedächtniskirche und das Bläserensemble des Pfälzischen Posaunendienstes. Durch das Programm führt Lothar Ackva. Eintrittskarten zum Preis von 16 Euro erhält man bei der Tourist-Information, Maximilianstr. 13, Tel.: 0 62 32 / 14 23 92, dem Capella Verlag, Roßmarktstr. 32, Speyer, Tel.: 0 62 32 / 7 77 16 sowie im Internet auf reservix.de. Für das Konzert gibt es freie Platzwahl. Es findet statt in Zusammenarbeit mit der Gedächtniskirchengemeinde Speyer.

Ob Kirchenkonzerte, Klassiker oder Swing, jede Musik, der Angelika Milster ihre Stimme gibt, begeistert das Publikum. Die deutschsprachige Erstaufführung des Musicalwelterfolgs "Cats" in Wien macht Angelika Milster 1983 zum Musicalstar Nummer Eins. Es folgen eine Weltkarriere und zahlreiche Auszeichnungen, darunter die Goldene Europa. Und für ihr erstes Album "Ich liebe dich" bekam sie 1996 den "Echo". Angelika Milster tritt regelmäßig in den bekannten TV-Musik-Shows auf und ist dem Publikum auch bekannt als Schauspielerin von Fernsehfilmen und -serien wie "Der Landarzt".

Der Tenor Volker Bengl wurde 1960 in Ludwigshafen geboren. Er hat an der Musikhochschule Mannheim-Heidelberg studiert und Gesangsgrößen wie Erika Köth und Rudolf Schock zählt er zu seinen Lehrern. Volker Bengl hat durch sein umfangreiches Arbeiten an den Bühnen dieser Welt mittlerweile ein Repertoire von über 70 Gesangsrollen. Daneben singt er auch gerne
Volkslieder. Über 800 Konzerte führten ihn durch Europa und Amerika. In über 150 Fernsehsendungen war er bereits zu erleben.

Kirchenmusikdirektor Robert Sattelberger ist seit 2001 musikalischer Hausherr der Gedächtniskirche, wo er verschiedene Chöre leitet und nicht nur sonntags die Orgel spielt. Als Bezirkskantor ist er für die Kirchenbezirke Speyer und Germersheim zuständig und hat damit eine der umfangreichsten Kirchenmusikerstellen in ganz Deutschland inne. Beim "SWR4 Weihnachtskonzert" spielt er Werke von Johann Sebastian Bach, Charles-Marie Widor und den St. Louis Blues auf der großen Orgel der Gedächtniskirche. Außerdem begleitet er die Sängerin Miriam Ast auf der Chororgel.

Diese hat in Speyer Heimspiel. Geboren 1989 hat sie an der Hochschule für Musik in Mainz Jazzgesang und Saxofon studiert und 2010 mit ihrem Quartett den ersten Preis bei "Jugend Jazzt" gewonnen. Seit 2012 ist sie Sängerin im Bundesjazzorchester. Mit Konzerten wie "Tribute to Ella & Louis" im Frankfurter Hof Mainz hat sie sich einen Namen gemacht. Auch stand sie schon mit Musikern wie John Taylor, Matthias Nadolny und Giora Feidman auf der Bühne.

Die Kinderkurrende an der Gedächtniskirche Speyer wurde 2001 gegründet. Sie besteht aus Kindern der 3. bis 8. Klasse, die vorwiegend im Schatten der Gedächtniskirche wohnen, aber auch aus dem Umland stammen. Neben dem "normalen" Repertoire für Gottesdienste und Konzerte führt der Chor alle zwei Jahre ein Musical auf. Den Chor leiten Simone Pepping-Sattelberger und Robert Sattelberger.

Simone Pepping-Sattelberger studierte Gesang im Opernfach an der Folkwanghochschule Essen. Neben solistischer Konzerttätigkeit als Altistin, meist im Oratorienbereich, ist sie Gesangspädagogin an der Musikschule in Speyer. Darüber hinaus leitet sie verschiedene Chöre wie z.B. die Kinderchöre an der Gedächtniskirche Speyer.

1976 gegründet, musiziert das Bläserensemble des Pfälzischen Posaunendienstes in der heutigen Besetzung mit vier Bläserinnen und zehn Bläsern unter Leitung von Landesposaunenwart Traugott Baur. Als Auswahlchor der Pfälzischen Posaunenarbeit hat der Pfälzische Posaunendienst die Aufgabe, das Wort Gottes musikalisch zu verkünden und tritt bei zahlreichen Veranstaltungen in und außerhalb der Pfalz auf.

SWR4 Weihnachtskonzert
Freitag, 6. Dezember 2013, 19 Uhr (Einlass: 18 Uhr) Gedächtniskirche Speyer, Bartolomäus-Weltz-Platz 5, 67346 Speyer mit Angelika Milster, Volker Bengl, Robert Sattelberger, Miriam Ast, der Kinderkurrende an der Gedächtniskirche und dem Bläserensemble des Pfälzischen Posaunendienstes Moderation: Lothar Ackva

Karten gibt es für 16 Euro bei der Tourist-Information, Maximilianstr. 13, Tel.: 0 62 32 / 14 23 92 und dem Capella Verlag, Roßmarktstr. 32, Tel.: 062 32 / 7 77 16, beide in Speyer, sowie über reservix.de.

Ausschnitte des "SWR4 Weihnachtskonzerts" sind am Samstag, 14., und 21. Dezember 2013, jeweils ab 18.05 Uhr zu hören. SWR4 hört man in Speyer auf UKW 95,9 und weltweit im Webradio über www.SWR4.de/rp. Hier gibt es auch weitere Infos. (red.)

 

 

1. FC 08 Haßloch

partnerdervereine.de
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen OK- Einverstanden