13 | 12 | 2019
Hinweis
  • Fehlende Zugriffsrechte - Datei 'http:/www.nachrichten-regional.de/images/stories/Anzeigen/hautnah.jpg'

WERBE-LINKS:

Hier könnte Ihre
Werbung stehen!

Rufen Sie uns an und
sichern Sie sich
Frühbucherpreise!

06324-981504

Bundesweit über 60 Konzerte beim Deutschen Orgeltag

Bewertung:  / 0
SchwachSuper 

Veranstaltungen in Elmstein, Ludwigshafen, Speyer und Landau – Besucher können Klangreichtum der Orgel kennenlernen

Am 8. September findet bundesweit der dritte Deutsche Orgeltag statt: Pfarreien, Organisten und Orgelbauer öffnen ihre Kirchen, Konzertsäle und Werkstätten, um Interessenten aller Altersklassen die Faszination des Instruments nahezubringen. „An über 60 Orten in Deutschland haben die Besucher an diesem Tag die Möglichkeit, den Klangreichtum der Orgel kennen zu lernen“, erklärt Christoph Keggenhoff, Referatsleiter für Orgelbau im Bischöflichen Ordinariat und stellvertretender Domorganist. Der Orgeltag findet zeitgleich mit dem Tag des offenen Denkmals statt. Initiator ist die Vereinigung der Orgelsachverständigen Deutschlands (VOD) in Zusammenarbeit mit der Stiftung Orgelklang.

“Die Orgel ist Einzelstimme und zugleich ganzes Orchester. Als Mittlerin zwischen Kunst und Kultus macht sie die nicht fassbare Dimension des unendlichen hörbar“, weist Keggenhoff, der zugleich Bundesvorsitzender des VOD ist, auf die Vieldeutigkeit des Instruments hin. Im Bistum Speyer werden Konzerte in Elmstein, Ludwigshafen, Speyer und Landau angeboten.

Josef Bernhard Histing bietet in der Katholischen Kirche Mariä Heimsuchung in Elmstein um 14.30 Uhr ein „Crossover-Konzert“ zwischen U- und E-Musik. Auf dem Programm stehen Bearbeitungen von Schumann, Offenbach, Händel, Bach, Arlen, Reit, Elton John und anderen.

„Orgel und Bike“ ist der Titel eines Doppelkonzerts in Ludwigshafen. Georg Treuheit spielt um 16 Uhr in der Pfarrkirche St. Michael (Maudach) Werke von Buxtehude und Bach. Anschließend fährt er mit dem Fahrrad zur Pfarrkirche von St. Joseph, wo ab 17 Uhr Orgelwerke von Mendelssohn, Vierne und Langlais erklingen. Das Konzert klingt um 17.30 Uhr mit einem Treffen im Pfarrheim Caroli (Rheingönnheim) aus. Der Eintritt ist frei, Spenden sind erbeten.

Im Dom zu Speyer spielt Christoph Keggenhoff um 16 Uhr ein einstündiges Konzert an, bei dem sowohl die Domorgeln als auch die Musikstücke erklärt werden. Auf dem Programm stehen unter anderem die ‚Dorische‘ Toccata und Fuge von Johann Sebastian Bach und der Choral Nr. 3 in a-moll von César Franck. Der Eintritt ist frei. Spenden für den Dombauverein und den Orgeltag sind willkommen.

Die Pfarrgemeinde Heilig Kreuz in Landau lädt um 20 Uhr zu einem Concerto Italiano in die Pfarrkirche Heilig Kreuz (Augustinergasse 6) ein. Rudolf Peter spielt unter anderem Werke von Vivaldi, Albinoni, Zipoli und Petrali. Der Eintritt ist frei. (red.)

Weitere Informationen und Konzerthinweise: www.orgeltag.de
 

1. FC 08 Haßloch

partnerdervereine.de
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen OK- Einverstanden