22 | 08 | 2019
Hinweis
  • Fehlende Zugriffsrechte - Datei 'http:/www.nachrichten-regional.de/images/stories/Anzeigen/hautnah.jpg'

WERBE-LINKS:

Hier könnte Ihre
Werbung stehen!

Rufen Sie uns an und
sichern Sie sich
Frühbucherpreise!

06324-981504

RPR1.Rheinland-Pfalz Open Air 2013

Bewertung:  / 0
SchwachSuper 

Mit Silbermond, Sunrise Avenue und Tim Bendzko - Großes Musikfestival am 17. August in Mainz

„Himmel auf“ – Silbermond’ rockt das RPR1.Rheinland-Pfalz-Open Air 2013. Die Band um die charismatische Sängerin Stefanie Kloß ist der Headliner am 17. August in Mainz. Mit der finnischen Rockband ‚Sunrise Avenue’ („Hollywood Hills“) und dem Berliner Shooting Star ‚Tim Bendzko’ („Nur noch kurz die Welt retten“) konnten zwei weitere Top-Acts für das große Musikfestival verpflichtet werden. Abgerundet wird das Line-Up durch den New Yorker Singer- / Songwriter ‚Iggy and the German Kids’, sowie der holländischen Rockband ‚Di-Rect’. “Der erfolgreichste private Radiosender im Südwesten Deutschlands, RPR1., wird zusammen mit der Staatskanzlei und dem Landtag Rheinland-Pfalz das Open Air auf der Großen Bleiche ausrichten.

Auch der musikalische Nachwuchs bekommt bei Newcomer@bigFM in diesem Jahr wieder eine Chance. „Jake & the Convolution“, Sieger des Nachwuchswettbewerbs, werden das große Landesfest vor erwarteten 60.000 Besuchern eröffnen. Der Eintritt ist traditionell frei!

„Das RPR1.Rheinland-Pfalz Open Air ist unser traditioneller Dank an die Menschen in unserem tollen Bundesland, zu denen wir uns ausdrücklich bekennen. Unser Motto: 'Wir lieben live, alles andere ist Konserve' hat unser Team erneut dazu motiviert, ein Festival mit hervorragenden Künstlern auszurichten. Auch in diesem Jahr ist es uns wieder gelungen, ein für die Besucher kostenloses Event für die gesamte Familie auf die Beine zu stellen, trotz wirtschaftlich angespannter Zeiten. Radio verbindet und wir sind stolz, so den kulturellen Austausch und junge Musiker mit unserem Nachwuchswettbewerb Newcomer@bigFM zu fördern“, erklärte bigFM und RPR1.Geschäftsführer Kristian Kropp.

Allgemeine Bühneninformationen:
Das Bühnenprogramm startet am Samstag, dem 17. August, gegen 14.30 Uhr und endet gegen 24.00 Uhr. Einlass auf das Festivalgelände ist ab ca. 14.00 Uhr. Offiziell eröffnet wird das Festival um ca. 18.00 Uhr von Ministerpräsidentin Malu Dreyer, der stellvertretenden Landtagspräsidentin Hannelore Klamm, RPR1. und bigFM-Geschäftsführer Kristian Kropp sowie vom RPR1.Morningshow Moderatoren-Duo Kunze & Nadja. Unter www.rpr1.de und www.big-fm.de finden die Besucher alle Informationen zur Veranstaltung auf einen Blick. Neben Backgroundinformationen zu den Künstlern wird ein Festival-FAQ mit nützlichen Hinweisen und Tipps für das unkomplizierte und angenehme Festivalerlebnis bereitgestellt.

Das RPR1.Rheinland-Pfalz Open Air in Kürze:
RPR1. ist im Jahr 2013 zum neunten Mal offizieller Veranstalter des „RPR1.Rheinland-Pfalz Open Air“ in Zusammenarbeit mit der Staatskanzlei und dem Landtag Rheinland-Pfalz auf der Großen Bleiche in Mainz. Das Musikfestival sucht seinesgleichen, denn es ist die einzige Musikgroßveranstaltung in einem deutschen Regierungsviertel. Der Landtag fungiert als gewaltiger Backstagebereich mit Künstlergarderoben und Catering. Der Plenarsaal wird zur Interview- und Meet & Greet-Area und die Dachterrasse zur Aftershowparty-Location umfunktioniert. In den vergangenen Jahren folgten insgesamt weit mehr als 350.000 Besucher dem Ruf des größten privaten Radiosenders im Südwesten Deutschlands, um Künstler wie Nena, Culcha Candela, Rihanna, Milow, Sugababes, Simple Minds, Shaggy, Die Fantastischen Vier, Christina Stürmer, Stanfour, Robin Gibb, oder Ich+Ich auf der RPR1.Open Air Bühne live zu erleben.
In der parkähnlichen Atmosphäre des Mainzer Regierungsviertels sorgen zahlreiche Informations- und Unterhaltungsangebote sowie Cateringstände für bestes Rahmenprogramm. Das Festival wird von der hauseigenen Full-Service-Eventagentur „RPR1.Eventlife“ organisiert und umgesetzt. In den vergangenen Jahren registrierten Polizei und Rettungskräfte keine nennenswerten Vorfälle und lobten die Veranstaltung als „vorbildliches und friedliches Festival, bei dem die Besucherinnen und Besucher fröhlich miteinander feierten.“

Der Umwelt zuliebe - ÖPNV statt Auto
Der „Rheinland-Pfalz Takt“ ist traditioneller Kooperationspartner des RPR1. Rheinland-Pfalz Open Air. Die Deutsche Bahn wird wieder etliche Sonderzüge und Busse zum Einsatz bringen, um den Besuchern eine kostengünstige, bequeme und Umwelt schonende Anreise zur Veranstaltung zu ermöglichen. Die Mainzer-Verkehrs-Gesellschaft (MVG) wird zu Beginn und Ende des RPR1. Rheinland-Pfalz Open Air Zusatzfahrten im Linienverkehr (Busse und Straßenbahnen) anbieten. Die Fahrzeiten und Fahrplanverschiebungen werden unter www.rpr1.de veröffentlicht. Weitere Informationen zu den Buslinien gibt es unter www.mvg-mainz.de oder telefonisch unter (06131) -12 77 77.

Übernachtungen in Mainz und Wiesbaden
Für Zuschauer und Fans mit weitem Anreiseweg ist gesorgt: Über die Touristik Zentrale Mainz können Zimmer reserviert und gebucht werden. Informationen sowie eine Hotelliste finden sich in Kürze unter www.rpr1.de. (red.)

 

1. FC 08 Haßloch

partnerdervereine.de
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen OK- Einverstanden