18 | 08 | 2019
Hinweis
  • Fehlende Zugriffsrechte - Datei 'http:/www.nachrichten-regional.de/images/stories/Anzeigen/hautnah.jpg'

WERBE-LINKS:

Hier könnte Ihre
Werbung stehen!

Rufen Sie uns an und
sichern Sie sich
Frühbucherpreise!

06324-981504

GIANNA NANNINI INNO TOUR 2013

Bewertung:  / 0

Donnerstag, 30. Mai 2013, 20 Uhr L-Esch-sur-Alzette, Rockhal (Box)

Ihre Hymne “Un’estate Italiana“ war die offizielle Hymne zur FIFA Fußball-Weltmeisterschaft und wurde durch das 1:0 gegen Italien zum deutschen Fußball-Sommermärchen 1990. In diesem Jahr wird Gianna Nannini für ein neues Sommermärchen sorgen, denn sie kommt mit neuem Album exklusiv wieder nach Luxembourg. Das aktuelle Album mit dem Titel INNO (übersetzt „Hymne“) geht, wie man es sonst von der rockigen Stimme der italienischen National-Ikone kennt, musikalisch und textlich unter die Haut. Denn jeder einzelne der zwölf Songs ist eine intensive melodische Umarmung und ein intimes Gespräch, in dem Gianna Nannini mehr von sich preisgibt als jemals zuvor.

Weiterlesen: GIANNA NANNINI INNO TOUR 2013

Kunst im Hambacher Schloss - ART meets HISTORY

Bewertung:  / 0

Am Montag, 13. Mai 2013, 18.30 Uhr

Künstler der Region präsentieren ihre Werke am 13. Mai 2013 in den historischen Mauern des Hambacher Schlosses. Den unterschiedlichen Kunstrichtungen – von Graffiti über Malerei bis Fotografie - ist eines gemein: sie alle stehen unter der Thematik „ART meets HISTORY“.  Ein Abend ganz im Zeichen der Kunst mit beeindruckenden Werken, spannenden Gesprächen und Musik im Festsaal des des Hambacher Schlosses. Teilnehmende Künstler: Buschwerk (Graffiti), Max Füllbier (Fotografie), Lena Geib/Michael Cajzer (Fotografie), Wolfgang Hey (Malerei), Sonja Jakobi (Malerei), Rüdiger Mallrich-Schelzer (Fotografie), Veronika Pommer (Malerei).

Weiterlesen: Kunst im Hambacher Schloss - ART meets HISTORY

Lampertheim: „Music Was My First Love“ - Benefizkonzert zu Gunsten der neuen Kirchenglocken

Bewertung:  / 0

Am Sonntag, 7. April um 18 Uhr in der Ev. Domkirche

Am Sonntag, den 07.04.2013 findet in der Ev. Domkirche Lampertheim ein großes Benefizkonzert zu Gunsten der neuen Kirchenglocken statt. Auf Anregung des MIL-Mitglieds Helmut Wehe haben sich viele im Gemeinwesen aktive Musiker und Sänger zusammengefunden, die dieses außergewöhnliche Event ermöglichen, auf dass sich die Lampertheimer Bevölkerung wirklich freuen kann. So werden zu hören sein: der Chor „Joyful“, der Chor „Mosaik“, die LA Reed Big Band der Stadt Lampertheim sowie 20 Solisten aus Lampertheim und Umgebung.

Weiterlesen: Lampertheim: „Music Was My First Love“ - Benefizkonzert zu Gunsten der neuen Kirchenglocken

MILLOWITSCH THEATER – „Der Fernsehkoch“ - Schwank von Barbara Schöller und Peter Millowitsch

Bewertung:  / 0

Am Donnerstag, 11. April 2013, 19:30 Uhr in Kusel, Fritz-Wunderlich-Halle

Der Fernsehkoch und sein mörderisches Rezept - oder Eine Handvoll Flönz? Der neue Schwank von Barbara Schöller und Peter Millowitsch mit Peter Millowitsch sowie dem beliebten Ensemble. Einlass ist um 18:30 Uhr, Beginn um 19:30 Uhr in der Kuseler Fritz-Wunderlich-Halle. Worum geht es?: Wie macht Donata das bloß? Anton muss unbedingt herausfinden, welche geheimnisvollen Zutaten in der Pizza Flönz stecken, mit der seine Dauerverlobte Donata seit Monaten die Kasse in Antons „Pizzeria Colonia" klingeln lässt. Das hübsche Sümmchen, das dabei zusammenkam, sollte für die lange geplante Renovierung der Küche verwendet werden.

Weiterlesen: MILLOWITSCH THEATER – „Der Fernsehkoch“ - Schwank von Barbara Schöller und Peter Millowitsch

Bundesjugendballett John Neumeier gastiert am 17. März 2013 im Pfalzbau Ludwigshafen

Bewertung:  / 0

Ausgezeichnet mit dem Deutschen Tanzpreis Zukunft 2013

Das Bundesjugendballett unter der künstlerischen Leitung von Kevin Haigen, zu Beginn der Spielzeit 2011/12 gegründet, besteht aus acht jungen Tänzerinnen und Tänzern zwischen 18 und 23 Jahren. Es ist dem Ballettzentrum Hamburg unter der Intendanz von John Neumeier angegliedert und hat neben dessen Choreographien vorwiegend Arbeiten junger Choreographen im Repertoire, teilweise aus den eigenen Reihen des Bundesjugendballetts. Dem jungen Ensemble geht es darum, Menschen unterschiedlicher Herkunft und Prägung durch Bewegung und Kreativität zusammenzubringen.

Weiterlesen: Bundesjugendballett John Neumeier gastiert am 17. März 2013 im Pfalzbau Ludwigshafen

Lampertheim: Musikkultur im Alten Kino “Guitar Hereos“ - Gitarren Legenden des Rock und Pop

Bewertung:  / 0

Musiker-Initiative am Donnerstag, 4. April 2013 um 20.30 Uhr

Im Rahmen der Reihe „Musikkultur im Alten Kino“ laden die Musiker-Initiative Lampertheim und „cultur communal“ am Donnerstag, dem 4. April 2013 zur Veranstaltung  “Guitar Hereos- Gitarren Legenden des Rock und Pop“, ein. 4 Gitarristen auf 4 Bühnen geben sich die Saiten in die Hand. Dieses besondere musikalische Event ist die Idee von Projektleiter Helmut Wehe, der  an diesem Abend ganz außergewöhnliche Gäste nach Lampertheim ins Alte Kino eingeladen hat.

Weiterlesen: Lampertheim: Musikkultur im Alten Kino “Guitar Hereos“ - Gitarren Legenden des Rock und Pop

Theater im Pfalzbau: One Language – Many Voices

Bewertung:  / 0

Am Montag, 18. März 2013 in Ludwigsahfen am Rhein

Von den Anfängen über ihren Höhepunkt bis zu ihren Spätfolgen behandelt der Erzählungs-band One Language -Many Voices die Verwerfungen der Kolonialzeit. Am Montag, 18. März 2013, um 11 Uhr und 19 Uhr zeigt das TNT Theatre London vier aus insgesamt elf Geschichten des Sammelbands, in denen sich das Leben zur damaligen Zeit aus verschiedenen Blickwinkeln widerspiegelt. Wie Meilensteine auf dem langen Weg zu unserer modernen, multikulturellen Zeit beschreiben die Erzählungen An Outpost of Progress, The Force of Circumstance, A Dead Men´s Path und Good Advice is rarer than Rubies die Unterdrückung der Kolonialstaaten durch das British Empire, ihre Auflehnung und den Aufbruch aus einer zerrütteten Epoche in ein neues Zeitalter.

Weiterlesen: Theater im Pfalzbau: One Language – Many Voices

1. FC 08 Haßloch

partnerdervereine.de
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen OK- Einverstanden