22 | 09 | 2019
Hinweis
  • Fehlende Zugriffsrechte - Datei 'http:/www.nachrichten-regional.de/images/stories/Anzeigen/hautnah.jpg'

WERBE-LINKS:

Hier könnte Ihre
Werbung stehen!

Rufen Sie uns an und
sichern Sie sich
Frühbucherpreise!

06324-981504

David Schmidt verlängert Vertrag bei den Eulen

Bewertung:  / 2
SchwachSuper 

Letzter Heimsieg gegen die Wölfe aus Rimpar 28:21 Tore - Sechs Treffer gehen auf  Schmidt

Bei den Handballern der TSG Ludwigshafen-Friesenheim hat David Schmidt seinen Vertrag vorzeitig um zwei Jahre bis zum 30. Juni 2018 verlängert. Der 22-jährige Rückraumspieler kam im Sommer zu den Eulen, vorher hatte er sieben Jahre bei den Rhein-Neckar Löwen gespielt. Beim letzten Heimsieg der Friesenheimer mit 28:21 Toren gegen die Wölfe aus Rimpar erzielte David Schmidt sechs Treffer. In der zweiten Halbzeit gelang dem Badener sogar innerhalb von nur zwei Minuten ein Hattrick. Die Eulen liegen in der Tabelle mit 20:12 Punkten auf dem siebten Rang und bestreiten am Sonntag, den 13. Dezember um 16 Uhr ihr nächstes Spiel bei VfL Eintracht Hagen. Die Westfalen sind im Sommer in die zweite Liga aufgestiegen und belegen mit 15:21 Zählern den 13. Tabellenrang.

Das nächste Heimspiel für die Eulen ist am Samstag, den 19. Dezember um 19 Uhr gegen den Tabellenvorletzten TSV Bayer Dormagen. Nach Weihnachten bestreiten die Eulen noch zwei Heimspiele am Samstag 26. Dezember um 17 Uhr gegen TUSEM Essen und am Mittwoch, den 30. Dezember um 19 Uhr gegen HF Springe. Das Eulen-Team von Trainer Benjamin Matschke ist zu Hause noch ungeschlagen. Eintrittskarten sind bei der Geschäftsstelle der Eulen bzw. an der Tageskasse bei den Heimspielen in der Friedrich-Ebert-Halle in Ludwigshafen erhältlich. Weitere Informationen über die TSG Ludwigshafen-Friesenheim gibt es im Internet unter www.die-eulen.de. (red.)

Foto : David Schmidt

1. FC 08 Haßloch

partnerdervereine.de
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen OK- Einverstanden