Schüler des Augsburger EV starten in die neue Bundesligasaison 2015/2016

Bewertung:  / 6
SchwachSuper 
Kategorie: SPORTBERICHTE
Veröffentlicht am Montag, 14. September 2015 08:25

Am Sonntag erstes Auswärtsspiel gegen ESV Kaufbeuren mit 4:13 gewonnen

von Thomas Eber

Am Samstagnachmittag starteten die Schüler des Augsburger EV (Jahrgänge 2000 und 2001) mit dem Spiel gegen EC Bad Tölz in die Vorrunde der Schülerbundesliga. In einem über weite Strecken ausgeglichenen Spiel konnten der EC Bad Tölz erst im letzten Drittel seine körperliche Überlegenheit ausspielen und so die Partie mit 4:1 gewinnen. Das erste Auswärtsspiel der Spielzeit gab es am Sonntag gegen den ESV Kaufbeuern. Vor einer Woche kassierten die Augsburger hier noch eine deutliche Testspielniederlage. Am Sonntag dagegen war das Spiel, mit 4:13 eine eindeutige Angelegenheit für den AEV. Nächstes Wochenende stehen die Spiele gegen SC Riessersee (Sa. 14.15 Uhr) und gegen den EV Füssen (So 11.00 Uhr) an.

Beide Spiele finden im heimischen Curt Frenzel Eisstadion, Augsburg statt. Zuschauer und Interessierte sind herzlich willkommen.

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen OK- Einverstanden