22 | 09 | 2019
Hinweis
  • Fehlende Zugriffsrechte - Datei 'http:/www.nachrichten-regional.de/images/stories/Anzeigen/hautnah.jpg'

WERBE-LINKS:

Hier könnte Ihre
Werbung stehen!

Rufen Sie uns an und
sichern Sie sich
Frühbucherpreise!

06324-981504

BIS Baskets Speyer präsentieren neuen US-Center

Bewertung:  / 2
SchwachSuper 

Präsentation beim Heimspiel am Sonntag 13. September gegen Club BC Gries/Oberhoffen

Die BIS Baskets Speyer nutzen den Höhepunkt in der Vorbereitung auf die neue Saison in der 2. Basketball-Bundesliga ProB zur Präsentation ihres neuen Centers. Wenn am Sonntag, 13. September, ab 17.30 Uhr der französische Club BC Gries/Oberhoffen in der Nordhalle gastiert, wird auch der Zugang aus den USA mit von der Partie sein. Der 2,01 Meter große Athlet ist Nachfolger von Tommy Fernitz, der sich nach beiderseitigem Einvernehmen von den BIS Baskets verabschiedet hat. Laut BIS-Sportmanager Gerd Kopf ist der Vergleich mit dem Team aus dem Elsass, zu dem die Zuschauer freien Eintritt haben, „ein echter Gradmesser für unsere Mannschaft“. Erstmals um Punkte geht es für die Speyerer in der neuen Spielzeit am Sonntag, 27. September (18 Uhr), beim Team E-hingen.

Heimspielstart ist am Samstag, 3. Oktober (19.30 Uhr), in der Nordhalle gegen die BG Karlsruhe. (red.)



 

1. FC 08 Haßloch

partnerdervereine.de
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen OK- Einverstanden