17 | 09 | 2019
Hinweis
  • Fehlende Zugriffsrechte - Datei 'http:/www.nachrichten-regional.de/images/stories/Anzeigen/hautnah.jpg'

WERBE-LINKS:

Hier könnte Ihre
Werbung stehen!

Rufen Sie uns an und
sichern Sie sich
Frühbucherpreise!

06324-981504

BIS-Spieler Heck zieht EM-Bilanz

Bewertung:  / 3
SchwachSuper 

Mit Turniersieg von 72 : 62 gegen die Auswahl der Ukraine zufrieden

Mit einem Sieg hat sich Sebastian Heck von der U20-Europameisterschaft im norditalienischen Lignano Sabbiadoro verabschiedet. Der Flügelspieler der BIS Baskets Speyer setzte sich mit seinen Kollegen von der deutschen Nationalmannschaft mit 72:62 (42:32) gegen die Auswahl der Ukraine durch und belegte in der Endabrechnung Platz elf unter 20 Teams. Den angepeilten Klassenverbleib hatten die deutschen Talente zuvor bereits erreicht. „Sportlich hätte es etwas besser laufen können. Aber insgesamt war es eine sehr schöne Erfahrung“, sagte Heck bei seiner EM-Bilanz. In Italien war der Speyerer acht Mal im Einsatz, spielte durchschnittlich 15 Minuten und überzeugte vor allem als Distanzschütze. „Insgesamt bin ich mit der Leistung bei dieser EM sehr zufrieden.

Wir haben besonders in der Vorrunde sehr starke Spiele gezeigt. Es war wichtig, das Turnier mit einem Sieg zu beenden, und wir kehren zufrieden wieder nach Deutschland zurück”, sagte Bundestrainer Frank Menz. (red.)





Abdruck des Textes ist honorarfrei.
Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an Heinz Forler  (06232/76703 oder 0171/1403021).
 

1. FC 08 Haßloch

partnerdervereine.de
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen OK- Einverstanden