22 | 09 | 2019
Hinweis
  • Fehlende Zugriffsrechte - Datei 'http:/www.nachrichten-regional.de/images/stories/Anzeigen/hautnah.jpg'

WERBE-LINKS:

Hier könnte Ihre
Werbung stehen!

Rufen Sie uns an und
sichern Sie sich
Frühbucherpreise!

06324-981504

BIS Baskets Speyer mit ehrgeizigen Zielen

Bewertung:  / 0

Mit vertrauten Kräften in die Playoffs starten

Carl Mbassa und seine Spieler haben sich einiges vorgenommen. „In der zurückliegenden Saison haben wir erst in den Playdowns den Klassenverbleib gesichert“, erklärt der Trainer der BIS Baskets Speyer vor dem Start in die neue Runde der Zweiten Basketball-Bundesliga ProB und ergänzt: „In der bevorstehenden Spielzeit wollen wir nichts mit dem Abstiegskampf zu tun haben und erstmals in der Vereinsgeschichte die Playoffs erreichen.“ Mbassa strebt dieses Ziel mit vertrauten Kräften und neuen Spielern an.

Weiterlesen: BIS Baskets Speyer mit ehrgeizigen Zielen

Speyer: TOWERS-Sparkassen Cup startet am Wochenende

Bewertung:  / 0

Traditionelles Vorbereitungsturnier wartet mit bislang stärkstem Teilnehmerfeld auf

Wenn am Samstag um 10.30 Uhr in den beiden Speyerer Sporthallen Nord und Ost der „Sparkassen-Cup“ startet – auch dieses Jahr das größte Vorberei¬tungsturnier in Deutschland – blickt Organisator Markus-Oliver Schwaab stolz auf die Liste der Teilnehmer: „Die Basketball-Fans erleben am Wochenende das bislang stärkste Feld und gleichzeitig begrüßen wir 10 Mannschaften, die bereits im vergangenen Jahr dabei waren!“ In der Tat werden es die heimischen TSV TOWERS Speyer-Schifferstadt nicht leicht haben, um den Sieg im am Sonntag um 16.20 Uhr in der Osthalle stattfindenden Finale mitzuspielen. Aus der 1. DBBL kommt das Überraschungsteam der abgelaufenen Saison, der Halbfinalist in den Play-Offs, die ChemCats Chemnitz.

Weiterlesen: Speyer: TOWERS-Sparkassen Cup startet am Wochenende

BIS Baskets Speyer starten gegen Aufsteiger

Bewertung:  / 0

Mit zwei Heimspielen in die nächste Saison - Am 3. Oktober gegen TV Saarlouis

Die BIS Baskets Speyer starten mit zwei Heimspielen in die nächste Saison der Zweiten Basketball-Bundesliga Pro B. Am Freitag, 3. Oktober (20 Uhr), gastiert Aufsteiger TV Saarlouis in der Nordhalle der Vorderpfälzer, bereits zwei Tage später geben die Weißenhorn Youngstars in der Domstadt ihre Visitenkarte ab; die Partie gegen die Schwaben beginnt am Sonntag, 5. Oktober, um 18 Uhr.  Das erste Auswärtsspiel bestreitet die BIS-Auswahl um Trainer Carl Mbassa am Samstag, 11. Okto-ber (19 Uhr), beim ehemaligen Bundesligisten und Pro-A-Absteiger BG Karlsruhe. Die letzte Be-gegnung der Hauptrunde führt  die Speyerer am Samstag, 7. März (19.30 Uhr), zu einem weiteren Ex-Bundesligisten, den Schwelmer Baskets. Anschließend werden in Playoff- und Playdown-Runden Auf- und Absteiger ermittelt. Der vorläufige Hauptrundenspielplan:

Weiterlesen: BIS Baskets Speyer starten gegen Aufsteiger

BIS Baskets Speyer bekommen Verstärkung aus den USA

Bewertung:  / 0

DJ Woodmore und Center Khobi Williamson übernehmen Führungsrollen

Die beiden Ausländerpositionen sind bei den BIS Baskets Speyer für die kommende Saison in der Zweiten Basketball-Bundesliga Pro B besetzt. In diesen Tagen trafen Aufbauspieler DJ Woodmore und Center Khobi Williamson  in der vorderpfälzischen Domstadt ein. Die beiden US-Amerikaner sollen in der jungen Mannschaft der BIS Baskets Führungsrollen einnehmen. „Dem ersten Eindruck nach haben wir zwei sehr starke Leute rekrutiert“, sagte BIS-Coach Carl Mbassa: „Ich bin zuver-sichtlich, dass sie auch das technische Level haben, das wir erwarten.“

Weiterlesen: BIS Baskets Speyer bekommen Verstärkung aus den USA

Massing verstärkt die BIS Baskets Speyer

Bewertung:  / 0

Spieler bringt Kampf und Energie als Flügelspieler mit

Die Ziele sind vielversprechend. „Kampf und Energie“ will Max Massing auf dem Basketballfeld zeigen. Und das hat sich der Flügelspieler in der kommenden Saison der Zweiten Basketball-Bundesliga Pro B im Trikot der BIS Baskets Speyer vorgenommen. „Wir haben Max seit längerer Zeit beobachtet. Er kann eine große Bereicherung für unsere Mannschaft sein“, sagt Gerd Kopf, der Sportmanager der Domstädter,  über den 21 Jahre alten Studenten. Der 2,03 Meter große und 95 Kilogramm schwere Powerforward kommt mit Pro-A-Erfahrungen nach seinen Stationen bei den Baskets Essen, Giants Düsseldorf und Giants Rhöndorf vom BV Chemnitz nach Speyer, wo er „mehr Spielzeit als zuletzt haben möchte“, wie BIS-Coach Carl Mbassa sagt.

Weiterlesen: Massing verstärkt die BIS Baskets Speyer

Trainerteam der BIS-Talente komplett

Bewertung:  / 0

Trainer wollen in kommender Spielzeit für Aufsehen sorgen

Neue Trainer, ehrgeizige Ziele. Die BIS Baskets Speyer planen, auch in der kommenden Spielzeit in den Bundesligen der U19 und der U16 für Aufsehen zu sorgen. Dazu wollen die beiden neu zusammengestellten Trainerteams ihren Teil beitragen. Verantwortlicher Coach der U19-Mannschaft in der Nachwuchs-Basketball-Bundesliga (NBBL) ist Julian Krieger, der in den vergangenen Jahren Cheftrainer der U16 der BIS Baskets war. Dem Nachfolger von Reiner Chromik, der wegen häufiger Terminüberschneidungen bei seinen Aufgaben als Landestrainer und als Vereinscoach dieses Amt aufgeben musste, steht als Assistent Ex-Profi Jay Thomas zur Seite.

Weiterlesen: Trainerteam der BIS-Talente komplett

Luyeye sieht in Speyer „gute Basis“

Bewertung:  / 0

Mainzer Spieler entwickelt sich zum Allrounder

Kevin Luyeye musste nicht lange überlegen. „In der vergangenen Saison ist es dank des Managements und des Trainers gut gelaufen“, sagt der 23-jährige Flügelspieler der BIS Baskets Speyer beim Gedanken an die Clubführung um den Vereinsvorsitzenden Helmut Kopf und an Chefcoach Carl Mbassa. Und im Team der Vorderpfälzer wird 1,95 Meter große Athlet auch in der nächsten Runde der Zweiten Basketball-Bundesliga Pro B um Punkte kämpfen. Durchschnittlich 20 Minuten war Luyeye, der vor Jahresfrist vom ASC Mainz nach Speyer gewechselt war, in der zurückliegenden Runde im Einsatz und hat sich als Allrounder bewährt.

Weiterlesen: Luyeye sieht in Speyer „gute Basis“

1. FC 08 Haßloch

partnerdervereine.de
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen OK- Einverstanden