23 | 10 | 2019
Hinweis
  • Fehlende Zugriffsrechte - Datei 'http:/www.nachrichten-regional.de/images/stories/Anzeigen/hautnah.jpg'

WERBE-LINKS:

Hier könnte Ihre
Werbung stehen!

Rufen Sie uns an und
sichern Sie sich
Frühbucherpreise!

06324-981504

BIS Baskets Speyer rücken auf Rang drei vor

Bewertung:  / 0

Mit 61:41 Rebounds makelose Bilanz in heimischer Nordhalle

Die BIS Baskets Speyer haben ihre makellose Bilanz in der heimischen Nordhalle fortgeschrieben. Mit 61:41 (30:15) setzte sich die Mannschaft von Trainer Dejan Kreclovic im Spit-zenspiel der Ersten Basketball-Regionalliga gegen den KIT SC Karlsruhe durch und verbes-serte sich auf den dritten Tabellenplatz. Die Domstädter überzeugten dabei aber nur in der Defensive, geglückte Angriffsaktionen hatten auf beiden Seiten Seltenheitswert.

Weiterlesen: BIS Baskets Speyer rücken auf Rang drei vor

Bittere Niederlage der BIS Baskets Speyer

Bewertung:  / 0

Herber Rückschlag mit 61:87 im Kampf um die Spitzenposition erlitten

Die BIS Baskets Speyer haben im Kampf um die Spitzenposition in der Ersten Basketball-Regionalliga einen herben Rückschlag erlitten. Die Mannschaft von Trainer Dejan Kreclovic verlor beim MTV Stuttgart deutlich mit 61:87 (36:49) und hat nun fünf Niederlagen auf dem Konto. Um nicht völlig den Kontakt zu den Topteams zu verlieren, müssen die vor heimischer Kulisse nach wie vor ungeschlagenen BIS Baskets am kommenden Samstag (20 Uhr) in der Nordhalle gegen Tabellennachbarn KIT SC Karlsruhe gewinnen.

Weiterlesen: Bittere Niederlage der BIS Baskets Speyer

Das Turnfest-Maskottchen heißt Fred - Lampertheim ist auch dabei!!

Bewertung:  / 0

Botschafter für den Breitensport - Deutsches Turnfest vom 18. bis 25. Mai in der Metropol-Region

Die Namensfindung für das Maskottchen des Internationalen Deutschen Turnfestes in der Metropolregion Rhein-Neckar ist abgeschlossen. Vier Namen hatte das Organisationskomitee des Turnfestes 2013 über eine Internetabstimmung zur Auswahl gestellt. Jetzt steht fest: Das Maskottchen wird den Namen Fred tragen. Rainer Brechtken, Präsident des Deutschen Turner-Bundes, der das Maskottchen im September vorstellte, freut sich, dass das Gesicht des Turnfestes nun einen Namen hat: „Fred wird dem Turnfest in der Metropolregion Rhein-Neckar als zusätzliches und unverwechselbares Gesicht zu noch mehr Präsenz verhelfen. Mit seiner warmherzigen und liebenswerten Ausstrahlung ist er ein hervorragender Botschafter für die größte Breitensport- und Wettkampfveranstaltung der Welt.“

Weiterlesen: Das Turnfest-Maskottchen heißt Fred - Lampertheim ist auch dabei!!

BIS Baskets Speyer gewinnen Spitzenspiel

Bewertung:  / 0

ASC Mainz in der heimischen Nordhalle mit 73:61 bezwungen

Die BIS Baskets Speyer bleiben mit den Topteams auf Tuchfühlung. In der heimischen Nordhalle bezwang die Mannschaft von Trainer Dejan Kreclovic in einer spannenden, schnellen und hart umkämpften Partie den ASC Mainz letztlich verdient mit 73:61 (31:29). Beide Teams sind nun punktgleich in der Spitzengruppe der Ersten Basketball-Regionalliga platziert. Im direkten Vergleich haben die Speyerer, die das Hinspiel in der Landeshauptstadt von Rheinland-Pfalz mit 62:66 verloren hatten, die Nase vorn.

Weiterlesen: BIS Baskets Speyer gewinnen Spitzenspiel

BIS Baskets Speyer verlieren in Saarlouis

Bewertung:  / 0

Mit 81:88 Auswärtsspiel verpatzt - Am kommenden Samstag Antritt gegen Spitzenreiter ASC Mainz

Die Serie ist gerissen. Die BIS Baskets Speyer haben nach fünf Siegen in Folge gepatzt und beim TV Saarlouis mit 81:88 (33:35) verloren. „Diese Niederlage hätte nicht sein müssen“, ärgerte sich Gerd Kopf, der Sportmanager der Vorderpfälzer, und BIS-Trainer Dejan Kreclovic erklärte nach der vierten Saisonpleite in der Ersten Basketball-Regionalliga: „Wir müssen künftig wieder besser verteidigen. Das war unsere Stärke gewesen.“ Der Coach dachte dabei bereits an die schweren Aufgaben der Speyerer in den nächsten Wochen; am Samstag (20 Uhr) ist Spitzenreiter ASC Mainz bei den drittplatzierten BIS Baskets in der Nordhalle zu Gast. Anschließend trifft Kreclovics Auswahl auf die Tabellennachbarn MTV Stuttgart und KIT SC Karlsruhe.

Weiterlesen: BIS Baskets Speyer verlieren in Saarlouis

Info der BIS Baskets Speyer:

Bewertung:  / 0

Spiele neu terminiert - Auf Donnerstag, 24. Januar um 18.30 Uhr

Die Partie in der Jugend-Basketball-Bundesliga (JBBL) zwischen den BIS Baskets Speyer und BBA Ludwigsburg, die am vergangenen Wochenende wegen der vereisten Straßen ausgefallen ist, wurde neu angesetzt. Das Team von Trainer Julian Krieger spielt am Donnerstag, 24. Januar (18.30 Uhr), in der heimischen Nordhalle gegen die Schwaben. Um eine Stunde vorverlegt wurde außerdem die Begegnung in der Nachwuchs-Basketball-Bundesliga (NBBL) zwischen den BIS Baskets Speyer und den Gießen 46ers.

Weiterlesen: Info der BIS Baskets Speyer:

BIS Baskets Speyer zünden Glanzlichter

Bewertung:  / 0

Fünftes Spiel in Serie mit 80:76 gewonnen

Die BIS Baskets Speyer haben ihr fünftes Spiel in Serie gewonnen und ihren Spitzenplatz in der Ersten Basketball-Regionalliga verteidigt. Beim 80:76(42:34)-Sieg über die Baskets Lim-burg begeisterte die Auswahl von Trainer Dejan Kreclovic zeitweise die über 200 Zuschauer in der Nordhalle. „Wir haben im ersten und dritten Viertel sehr gut gespielt“, sagte BIS-Sportmanager Gerd Kopf: „Trotzdem haben uns die Limburger das Leben sehr schwer gemacht. Die Mannschaft ist besser,  als es ihr Tabellenplatz aussagt.“ Die Gäste aus Hessen hatten zwar lediglich ein einziges  Mal – beim 2:0 kurz nach Spielbeginn – geführt, dennoch waren sie ein Widersacher auf Augenhöhe.

Weiterlesen: BIS Baskets Speyer zünden Glanzlichter

1. FC 08 Haßloch

partnerdervereine.de
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen OK- Einverstanden