Mittagsandachten im Speyerer Dom während des Konklaves

Bewertung:  / 0
SchwachSuper 
Kategorie: SPEYER
Veröffentlicht am Freitag, 08. März 2013 23:54

Nach der Wahl des neuen Papstes läuten alle Glocken im Bistum Speyer

In allen Pfarrgemeinden des Bistums Speyer läuten nach der Wahl des neuen Papstes die Glocken
In der Zeit des Konklaves findet im Speyerer Dom täglich um 12.15 Uhr eine rund 20-minütige Andacht statt. Die Gläubigen sind eingeladen, das Konklave in Rom zur Wahl eines neuen Papstes im Gebet zu begleiten.
Auch in den übrigen Pfarrkirchen des Bistums Speyer werden, wo es möglich ist, Gebete für die Wahl eines guten Papstes abgehalten. Die Termine werden von den jeweiligen Pfarrämtern veröffentlicht.

Sobald die Wahl eines neuen Papstes bekannt gegeben ist, werden zur nächsten vollen Stunde die Glocken des Speyerer Doms und jeder Pfarrkirche im Bistum Speyer 15 Minuten lang geläutet.

Nach Beendigung des Konklaves ist ein Pontifikalamt im Speyerer Dom zum Dank für den neuen Papst geplant. Fällt die Entscheidung an einem Vormittag, findet das Pontifikalamt um 12.15 Uhr desselben Tages statt. Andernfalls wird das Pontifikalamt am darauf folgenden Tag um 12.15 Uhr gefeiert. (red.)


--
 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen OK- Einverstanden