22 | 10 | 2019
Hinweis
  • Fehlende Zugriffsrechte - Datei 'http:/www.nachrichten-regional.de/images/stories/Anzeigen/hautnah.jpg'

WERBE-LINKS:

Hier könnte Ihre
Werbung stehen!

Rufen Sie uns an und
sichern Sie sich
Frühbucherpreise!

06324-981504

Rom für Ehejubilare - Programm voller Überraschungen

Bewertung:  / 0
SchwachSuper 

Vom 8. bis 11. Oktober Pilgerreise mit Ferienwerk der Diözese Speyer

Das Ferienwerk der Diözese Speyer bietet vom 8. bis 11. Oktober eine viertägige Pilgerreise für Ehejubilare nach Rom mit einem Programm voller Überraschungen. Ein Höhepunkt dieser Reise ist ein feierlicher Gottesdienst mit Erneuerung des Eheversprechens in der Kapelle einer historischen Kardinalsvilla sowie anschließend ein festliches Abendessen in der Villa del Cardinale. Selbstverständlich werden auch die bekanntesten Sehenswürdigkeiten besichtigt. Von besonderer Bedeutung ist dabei das christliche Rom mit dem Besuch der Domitilla Katakomben, den Kirchen St. Paul vor den Mauern, Santa Maria Maggiore und San Giovanni in Laterano sowie der Besichtigung des Petersdoms.

Ebenfalls sehenswert ist das barocke Rom unter anderem mit dem Pantheon und der Piazza Navona. Ein Ausflug in die Albaner Berge mit dem Besuch von Nemi runden das abwechslungsreiche Programm ab. Bei Anwesenheit des Heiligen Vater besteht außerdem die Gelegenheit zur Papstaudienz.

Begleitet wird die Reise von Diplom-Theologin Rita Höfer. Der Reisepreis beträgt 895 Euro im Doppelzimmer. Im Reisepreis enthalten sind alle Leistungen mit Ausnahme einer Reiseversicherung sowie der persönlichen Ausgaben.

Weitere Information, ein ausführliches Programm sowie Anmeldung beim Ferienwerk der Diözese Speyer, Webergasse 11, 67346 Speyer, Telefon 0 62 32/102-423, E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! . (red.)

 

1. FC 08 Haßloch

partnerdervereine.de
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen OK- Einverstanden