21 | 10 | 2019
Hinweis
  • Fehlende Zugriffsrechte - Datei 'http:/www.nachrichten-regional.de/images/stories/Anzeigen/hautnah.jpg'

WERBE-LINKS:

Hier könnte Ihre
Werbung stehen!

Rufen Sie uns an und
sichern Sie sich
Frühbucherpreise!

06324-981504

Mit Schwung und dem Johann-Strauß-Orchester Kurpfalz ins Neue Jahr

Bewertung:  / 0
SchwachSuper 

Kartenvorverkauf in den Sparkassen-Geschäftsstellen und über LEO-Ticket-Service

Ein Blick nach vorn voller Elan und Energie. So soll das Neue Jahr beginnen. Die Stadt Speyer, die Kreis- und Stadtsparkasse Speyer sowie das Johann-Strauß-Orchester Kurpfalz gehen mit gutem Beispiel voran und laden erneut zu einem schwungvoll-heiteren Neujahrskonzert in die Stadthalle Speyer am Dienstag, 8. Januar 2013 um 19.30 Uhr ein. Eintrittskarten zum Preis von 18 und 20 Euro sind ab sofort in den Sparkassen-Geschäftsstellen und über LEO-Ticket-Service erhältlich.

Das Konzert, das bereits zum 15. Mal stattfinden wird, hat Tradition, denn seit 1998 gibt es das Neujahrskonzert mit dem Johann-Strauß-Orchester Kurpfalz in Speyer. Seitdem hält Uwe Geske, Vorstandsvorsitzender der Kreis- und Stadtsparkasse Speyer, dem Orchester die Treue. Geske: "Die Erfolge die das Orchesters vorweisen kann und die Begeisterung der Besucher, die wie in den letzten Jahren mit stehenden Ovationen beim Orchester die ein oder andere Zugabe einforderten, macht uns auch für das nächste Konzert zuversichtlich, dass die Stadthalle wieder bis auf den letzten Platz ausverkauft sein wird. Denn durch ihre hohe Professionalität , ihr Temperament und ihre ungebremste Spielfreude gelingt es dem Johann-Strauß-Orchester Kurpfalz jedes Jahr aufs Neue ihr Publikum zu begeistern", bekennt Geske.

Das Programm 2013 steht unter dem Titel: "Operettungsschirm" . Das so negativ besetzte Schlagwort 2012 soll aus einem ganz anderen Blickwinkel beleuchtet werden. Mit Benedikt Nawrath und der Koreanerin  Hana Lee hat das „Johann-Strauß-Orchester Kurpfalz“ erneut zwei hochkarätige Solisten für das Neujahrskonzert verpflichtet. Der musikalische Bogen des Programms, der von Orchester-Gründer Frank Ringleb moderiert wird, spannt sich von den Bahnbrechern der gehobenen Unterhaltungsmusik wie Lehár, Kálmán und Strauß-Dynastie über Unterhaltungsmusik der 1950´er Jahre und UFA-Tonfilmschlager bis zu Klassikern der amerikanischen Filmmusik. Entweder man ist schon Fan des Johann-Strauß-Orchester Kurpfalz oder man wird es am 8. Januar 2013 in der Stadthalle Speyer. Eintrittskarten, die sich auch hervorragend als Weihnachtsgeschenk eignen sind ab 12. November in den Sparkassen-Geschäftsstellen und über LEO-Ticket-Service zum Preis von 18 und 20 Euro erhältlich. (red.)

Foto Hana Lee:
Bildunterschrift:
Die Koloratursopranistin Hana Lee studierte Gesang an der Ewha-Frauen-Universität in Seoul und an der Hochschule für Musik in Freiburg. Sie gewann den Sonderpreis des Theaters Erfurt beim 29. Internationalen Hans Gabor Belvedere Gesangswettbewerb in Wien. Seit der Spielzeit 2009/2010 ist sie Ensemblemitglied am Theater Koblenz. Dort ist sie zu hören u.a. als "Königin der Nacht" in Mozart´s "Zauberflöte" , als "Olympia" in "Hoffmann´s Erzählungen oder auch als "Blondchen" in "Die Entführung aus dem Serail".
 
 

1. FC 08 Haßloch

partnerdervereine.de
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen OK- Einverstanden