16 | 07 | 2019
Hinweis
  • Fehlende Zugriffsrechte - Datei 'http:/www.nachrichten-regional.de/images/stories/Anzeigen/hautnah.jpg'

WERBE-LINKS:

Hier könnte Ihre
Werbung stehen!

Rufen Sie uns an und
sichern Sie sich
Frühbucherpreise!

06324-981504

Preiswürdig: Komödie und Jagdhornbläser

Bewertung:  / 0

Kulturstiftung der ehemaligen Kreisparkasse Rhein-Pfalz vergibt Kulturförderpreis an zwei Kulturschaffende

Gleich zwei Kulturschaffende aus dem Rhein-Pfalz-Kreis hat die Kulturstiftung der ehemaligen Kreissparkasse Rhein-Pfalz mit dem Kulturförderpreis bedacht. Die in Otterstadt ansässige Mundartdichterin Ingrid Lupatsch  überzeugte die Jury ebenso wie die Arbeit der Jagdhornbläser Schloss Fußgönheim e.V. Beide teilen sich den mit 5.000 Euro dotierten Ku-turförderpreis, der von Clemens Körner,  Vorsitzender des Kuratoriums und Landrat des Rhein-Pfalz-Kreises, gemeinsam mit Clemens G. Schnell, Vorstandsvorsitzender der Kulturstiftung sowie stellvertretender Vorstandsvorsitzender der Sparkasse Vorderpfalz, in feierlichem Rahmen übergeben wurde.  Mittlerweile fünf Mundartkomödien hat die Mundartdichterin, Autorin und Regisseurin Ingrid Lupatsch verfasst und auf die Bühne gebracht.  Alle haben historische Bezüge zu Otterstadt und Waldsee.

Weiterlesen: Preiswürdig: Komödie und Jagdhornbläser

Stiftung der ehemaligen Kreissparkasse Rhein-Pfalz würdigt kulturelles Engagement

Bewertung:  / 0

5.500 Euro an sieben Vereine ausgeschüttet

Eine der fünf Stiftungen der Sparkasse Vorderpfalz mit Förderzweck kulturelles Engagement schüttet 5.500 Euro aus. Sieben Vereine und Initiativen aus dem Rhein-Pfalz-Kreis freuen sich über Fördergelder der Kulturstiftung der ehemaligen Kreissparkasse Rhein-Pfalz. Die Fördergelder übergab Clemens G. Schnell, stellvertretender Vorstandsvorsitzender der Sparkasse Vorderpfalz, gemeinsam mit dem Landrat des Rhein-Pfalz-Kreises, Clemens Körner. „Erneut haben es die Bürger des Rhein-Pfalz-Kreises geschafft, uns mit Ihren Ideen für kulturelle Projekte zu überzeugen“, erklärte Clemens G. Schnell bei der offiziellen Feierstunde in der Hauptstelle Berliner Platz der Sparkasse Vorderpfalz. „Die Vielfalt der Themen zeigt, wie mannigfaltig Kulturschaffen im Rhein-Pfalz-Kreis gelebt wird. Es ist uns eine Herzensangelegenheit, diese Vielfalt zu erhalten.“

Weiterlesen: Stiftung der ehemaligen Kreissparkasse Rhein-Pfalz würdigt kulturelles Engagement

Sparkasse Vorderpfalz: Das finanzielle Fundament fürs Eigenheim

Bewertung:  / 0

Kostenfreier Ratgeber: Große Wünsche solide planen

Deutschland bleibt ein Land der Häuslebauer: Das Eigenheim zählt weiter zu den größten Wünschen der Bundesbürger, nicht zuletzt als Baustein für die private Altersvorsorge. Ein Haus oder eine Eigentumswohnung erwerben die meisten indes nur einmal im Leben - entsprechend gut will die Entscheidung überlegt sein, betont die Sparkasse Vorderpfalz in einer Presserklärung. Vor allem auf eine solide Finanzierung kommt es dabei an. Wenn die monatliche Rate aus dem Immobiliendarlehen sonst kaum noch finanziellen Spielraum lässt, droht aus dem Traumhaus eine Belastung zu werden. Empfehlungen für ein solides Budget gibt die kostenfreie Broschüre "Finanzieren nach Plan", die beim Beratungsdienst der Sparkassen-Finanzgruppe unter www.geld-und-haushalt.de bestellt oder heruntergeladen werden kann.

Weiterlesen: Sparkasse Vorderpfalz: Das finanzielle Fundament fürs Eigenheim

Gasexplosion in Ludwigshafen: Mitarbeiter der Sparkasse Vorderpfalz spenden 2.500 Euro

Bewertung:  / 1

Sparkasse gründet Mitarbeiterstiftung - Bei persönlichen Schicksalsschlägen von Sparkassenkunden helfen!!

!Die Nachricht von der Gasexplosion in Edigheim am 23. Oktober hat viele Mitarbeiterinnen  und Mitarbeiter der Sparkasse Vorderpfalz erschüttert. Viele waren indirekt betroffen, weil Sie in unmittelbarer Nähe wohnen oder Verwandte und Freunde in diesem Stadtteil haben. In den Folgetagen waren das Unglück sowie die Schadensregulierung das vorherrschende Thema  in vielen Kundengesprächen. Der Beirat der Mitarbeiterstiftung der Sparkasse Vorderpfalz hat darauf schnell reagiert und startete einen Spendenaufruf unter den Mitarbeitern. Die Mitarbeiterstiftung wurde vor etwa zwei Jahren von Mitarbeitern der Sparkasse Vorderpfalz mit dem Ziel gegründet, bei persönlichen Schicksalsschlägen Ihrer Kunden oder solchen Notfällen gebündelt helfen zu können.

Weiterlesen: Gasexplosion in Ludwigshafen: Mitarbeiter der Sparkasse Vorderpfalz spenden 2.500 Euro

Ludwigshafen: Kulturstiftung schreibt Förderpreis aus

Bewertung:  / 0

Bewerbungen können noch bis 31. August 2014 eingereicht werden

Auch in diesem Jahr schreibt die Kulturstiftung der ehemaligen Kreissparkasse Rhein-Pfalz ihren Kulturförderpreis aus. Die Auszeichnung ist mit insgesamt 5.000 Euro dotiert und richtet sich an Personen oder Organisationen, die im letzten Jahr in ihrer Freizeit außergewöhnliche kulturelle Werte auf dem Gebiet der Bildenden Kunst, Literatur, Musik oder Heimat- und Denkmalpflege im Rhein-Pfalz-Kreis geschaffen haben. "Durch die jährliche Vergabe unseres Kulturförderpreises werden Initiativen und Projekte, die aus der Vielzahl der ehrenamtlichen kulturellen Leistungen im Rhein-Pfalz -Kreis besonders herausragen, gewürdigt und einer breiten Öffentlichkeit zugänglich gemacht", informiert Clemens G. Schnell, stellvertretender Vorstandsvorsitzender der Sparkasse Vorderpfalz.

Weiterlesen: Ludwigshafen: Kulturstiftung schreibt Förderpreis aus

Spendengeld statt Schokolade - Spendenadventskalender der Sparkasse Vorderpfalz

Bewertung:  / 0

24 gemeinnützige Vereine und Institutionen erhalten jeweils 2.000 Euro Spende

Mit einem Adventskalender der besonderen Art beschert die Sparkasse Vorderpfalz gemeinnützigen Vereinen  und Institutionen in Ludwigshafen, Schifferstadt, Speyer und dem Rhein-Pfalz-Kreis eine vorweihnachtliche Geldspritze. Vom 1. bis zum 24. Dezember öffnet sich täglich ein Türchen, hinter dem sich statt Schokolade jeweils eine Spende an einen gemeinnützigen Empfänger in der Region verbirgt. Das Projekt oder die Institution, welches die Spende des Tages erhält, wird jeweils taggleich auf der Homepage der Sparkasse unter www.sparkasse-vorderpfalz.de bekanntgegeben. „Mit dem Adventskalender möchte die Sparkasse kurz vor dem Weihnachtsfest ‚Danke‘ an die gemeinnützigen Initiativen in der Region sagen und deren Arbeit über unser ganzjähriges Spendenengagement hinaus mit einer Sonderförderung in Höhe von jeweils 2.000 Euro unterstützen" so der Vorstandsvorsitzende der Sparkasse, Dr. Rüdiger Linnebank. „Ich bin froh, dass wir im Geschäftsgebiet unserer Sparkasse so viele engagierte Menschen haben, die sich für das Gemeinwohl einsetzen“, ergänzt der Sparkassenchef.

Weiterlesen: Spendengeld statt Schokolade - Spendenadventskalender der Sparkasse Vorderpfalz

Rhein-Pfalz-Kreis: Stiftung fördert Sport in der Region

Bewertung:  / 0

Nächster Bewerbungsschluss: September 2014

Sportlerinnen und Sportler sowie Vereine aus dem Rhein-Pfalz-Kreis profitieren auch in diesem Jahr wieder von der Sportstiftung der ehemaligen Kreissparkasse Rhein-Pfalz. Die Fördergelder in Höhe von 11.700 Euro übergab Elke Rottmüller, Vorstandsmitglied der Sparkasse Vorderpfalz, gemeinsam mit Clemens Körner, Landrat des Rhein-Pfalz-Kreises. In diesem Jahr wird die Sportstiftung noch ein weiteres Mal über die Vergabe von Fördermitteln entscheiden. Die Anträge sollen bis Ende September eingereicht werden. "Sportliche Aktivitäten steigern nicht nur das eigene Wohlbefinden, sondern haben durch den gemeinsamen Wettkampf auch eine soziale Komponente inne“, erklärte Elke Rottmüller bei der offiziellen Feierstunde in der Hauptstelle Berliner Platz der Sparkasse Vorderpfalz.

Weiterlesen: Rhein-Pfalz-Kreis: Stiftung fördert Sport in der Region

1. FC 08 Haßloch

partnerdervereine.de
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen OK- Einverstanden