Klimaschutz – Auch Schifferstadt macht mit!

Bewertung:  / 3
SchwachSuper 
Kategorie: RHEIN-PFALZ-KREIS
Veröffentlicht am Sonntag, 22. September 2019 09:59
Noch bis 27. September an der Mit-Mach-Aktion" von Rheinland-Pfalz teilnehmen
 
Noch bis Freitag, 27. September können Gemeinden, Unternehmen sowie Bürgerinnen und Bürger unter www.machmit-klimaschutzkonzept-rlp.de aktiv zum Landesklimaschutzkonzept des Landes beitragen. Von Verkehr, über Abfall bis hin zur Stromerzeugung – jeder kann seine eigenen Ideen einbringen. Auch Schifferstadts Klimaschutzmanagerin Nicole Dörr ist aktiv dabei und hat bei einer Veranstaltung der Energieagentur Rheinland-Pfalz am Handlungsfeld „Öffentliche Hand, Abfall und Wasser“ mitgearbeitet. Jetzt sind die Schifferstadter dran, findet sie. „Einfach online gehen, einen Beitrag schreiben oder mitdiskutieren – so einfach kann jetzt jeder etwas bewegen in Sachen Klimaschutz“, sagt Dörr. 
 
Das Landesklimaschutzkonzept wurde erstmals im Jahr 2015 vorgelegt und stellt die wesentlichen Strategien und Maßnahmen zur Erreichung der Ziele des rheinland-pfälzischen Landesklimaschutzgesetzes (LKSG) dar. Es gliedert sich in die acht Handlungsfelder Verkehr, Gewerbe/Handel/Dienstleistungen, Private Haushalte, Industrie, Landnutzung, Strom und Wärmeerzeugung, Öffentliche Hand und Abfall und Wasser. (red.)
 
 
 
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen OK- Einverstanden