21 | 10 | 2019
Hinweis
  • Fehlende Zugriffsrechte - Datei 'http:/www.nachrichten-regional.de/images/stories/Anzeigen/hautnah.jpg'

WERBE-LINKS:

Hier könnte Ihre
Werbung stehen!

Rufen Sie uns an und
sichern Sie sich
Frühbucherpreise!

06324-981504

Weihnachtsbasar mitten im Gemeindewald Dudenhofen

Bewertung:  / 13
Am 3. Adventssonntag, 16. Dezember - Offizielle Eröffnung durch Bürgermeister Eberhard und der Haßlocher Forstamtsleiterin der Pfälzer Rheinauen Monika Bub 
 
Die Gemeinde Dudenhofen und das Forstamt Pfälzer Rheinauen laden auch dieses Jahr wieder am 3. Adventssonntag, 16. Dezember 2018, von 10 bis 16 Uhr zum Weihnachtswaldbasar mitten im Gemeindewald Dudenhofen ein. Die Veranstaltung findet ca. 250 m nordöstlich des Dudenhofener Wasserwerkes statt. Für ortskundige Besucher erfolgt eine Ausschilderung ab dem Festplatz Dudenhofen. Der Festplatz steht auch als Parkraum zur Verfügung.  Über 75 Vereine, Institutionen, Geschäfte und Privatleute beteiligen sich am Waldbasar und bieten vielerlei Erzeugnisse aus Holz und anderen Naturprodukten an. Viele Verkaufsprodukte sind selbst gemachte Unikate. Es werden Weihnachtsbäume, sowie auch Misteln und Tannenzweige, verkauft. Für das leibliche Wohl wird dieses Jahr mit Wildgulaschsuppe, Bratwürsten, heißer Wurst aus dem Kessel, leckeren Eintopf, Kürbissuppe, Fleischkäsebrötchen, Krustenbraten mit Brötchen, Kuchen, Dampfnudeln und vieles mehr, gesorgt sein. Glühwein und andere Getränke werden ebenfalls angeboten. Den Erlös hieraus führen die anbietenden Vereine überwiegend sozialen Zwecken zu.

BBV sucht in Römerberg Hausbesitzer für WiFi-Pilotprojekt

Bewertung:  / 8
 
Infokampagne beginnt am 1. und 2. Dezember auf dem Weihnachtsmarkt - Kommune könnte bei zukunftsweisendem Projekt erneut bundesweit mit an der Spitze stehen – Einmalige Chance noch auf den Glasfaserzug mit einem kostenlosen Glasfaser- und Hausanschluss bis zum 31. März 2019 aufzuspringen
 
Römerberg könnte nach dem flächendeckenden Glasfaserausbau bei einem weiteren zukunftsweisenden Pilotprojekt bundesweit mit an der Spitze stehen. Die BBV Rhein-Neckar plant hier zusätzlich zu ihrem bestehenden Glasfasernetz den Betrieb eines lokalen WiFi-Netzes. Nutzer könnten dann in der Kommune mit ihren mobilen Endgeräten bis zu 100 Mbit/s schnell ins Internet gelangen. Das Unternehmen startet hierzu auf dem Weihnachtsmarkt in Römerberg am kommenden ersten Dezemberwochenende (1. und 2.12.) eine umfassende Infokampagne. Die Verwaltung und Bürgermeister Manfred Scharfenberger der Verbandsgemeinde
Römerberg-Dudenhofen unterstützen das Vorhaben: „Römerberg war als eine der ersten Kommunen mit einem flächendeckenden Glasfasernetz mit an der bundesweiten Spitze. Jetzt bietet sich uns die einmalige Chance, als eine der ersten Kommunen in Deutschland auf ein glasfaserbasiertes, flächendeckendes WiFi-Netz, von dem die gesamte Bürgerschaft, die Jugend und die Gewerbetreibenden gleichermaßen profitieren.

CDU-Ortsverband Dudenhofen lädt zum traditionellen Kürbisschnitzen für Kinder ein

Bewertung:  / 12
Am Mittwoch, den 24. Oktober in die Grillhütte
 
Der CDU Ortsverband Dudenhofen lädt am  Mittwoch den 24 .Oktober 2018 zum traditionellen Kürbisschnitzen für Kinder ein. Das Kürbisschnitzen findet von 15.00 bis 17.00 Uhr in der Grillhütte der Gemeinde Dudenhofen statt, (Parkmöglichkeiten bestehen hinter der Realschule-plus in Dudenhofen). Die Eltern sollen Messer und die Kinder Löffel zum Gestalten der Kürbisse mitbringen. Für das leibliche Wohl wird auch gesorgt sein. Die Kürbisse werden zum Selbstkostenpreis verkauft.

Karin Hurrle legt Amt als Pressewartin bei der Liedertafel Dudenhofen nieder

Bewertung:  / 154

Bürgermeister Peter Eberhard wurde gebeten, als Zeuge zur Verfügung zu stehen!!!

In einem Schreiben teilt Karin Hurrle dem Ehrenvorsitzenden Klaus Klein mit, dass sie mit sofortiger Wirkung das Amt der Pressewartin bei der Liedertafel Dudenhofen niederlegt. „Denn wer möchte  mit einem Vorstand und einem Ehrenvorsitzenden zusammenarbeiten, der die Medien manipuliert und dazu benutzt, mit seinem Dirigenten Unwahrheiten zu verbreiten und Lügen zu Wahrheiten zu machen?“ heißt es in dem Brief weiter. Es seien Sängerinnen und Sänger bei der Gründung des Deusch-Rock-Chors aus Schifferstadt, Mechtersheim und anderen benachbarten Orten zum Singen gekommen, die kurz danach bereits Unfrieden in Dudenhofen gesät hätten. Zwei Personen hätten nichts Besseres zu tun gehabt Gerüchte zu streuen, dass aus ihren Geldbeuteln in der Gaststätte Geld gestohlen worden sei, was sich nachweislich als unwahr herausgestellt habe. Dies sei der Anfang gewesen, um die Liedertafel zu beschädigen, teilt Hurrle mit. Werner Dürk, der mit Anstand und Charakter die Liedertafel habe führen wollen, sei es mit seiner Sichtweise nicht gelungen, den Verein wegen dieser "Gerüchtestreuer", wozu auch der Dirigent gehört habe, in ein ruhiges Fahrwasser zu führen.

Chorkonzert der MIXED GENERATION Harthausen zum 20-jährigen Bestehen des Chors

Bewertung:  / 8
Freitag 09.11.2018 und Samstag 10.11.2018 in der Heilsbruckhalle Harthausen
 
Am Freitag, den 09. und Samstag, den 10. November 2018 findet das Chorkonzert der MIXED GENERATION Harthausen anlässlich des 20jährigen Bestehens des Chors in der Heilbruckshalle in Harthausen statt. Beginn: 20 Uhr, Einlass ab 19 Uhr. Erstmals wird der Chor von einer Big Band und einem Streicherensemble begleitet. Diese 11 Musiker werden mit dafür sorgen, dass Sie sich auf ein musikalisches Highlight freuen und einen Abend genießen können, dessen Klang die Gäste so schnell nicht vergessen werden. Ein besonderes Schmankerl ist noch die Große After-Show-Party mit einem Überraschungsgast am Samstag, den 10. November, ca. 23.00 Uhr.

Liedertafel Dudenhofen: Werner Dürk tritt als Vorsitzender zurück

Bewertung:  / 127
Stellvertreterin Inge Holländer legt ebenfalls ihr Amt nieder
 
Nach nur neun Monaten Vorstandschaft in der Liedertafel Dudenhofen, hat Werner Dürk am vergangenen Freitag in der a.o. und nichtöffentlichen Mitgliederversammlung seinen Rücktritt erklärt. Ihm folgte die 2. Vorsitzende Inge Holländer, die ebenfalls ihr Amt niederlegte. Dürk bemängelte in der Versammlung, dass sein Vorgänger und Ehrenvorsitzender Klaus Klein, die Autorität der Vorstandschaft permanent untergraben habe und somit dem Vorstand die Vereinsführung erschwert habe. Selbst in wichtigen Themen, in die man ihn eingebunden habe, um Handlungsfähigkeit und Geschlossenheit zu zeigen, habe er kurz vor der Entscheidung eine Kehrtwende gemacht und den gesamten Vorstand im Stich gelassen. Dürk machte in der Versammlung deutlich, dass man so keinen Verein führen könne, zumal sich die Liedertafel mit einem Schreiben eines Rechtsanwaltes befassen musste, das der Vorstand wegen seines Dirigenten erhalten habe. Werner Dürk und seine Stellvertreterin Inge Holländer seien deshalb zurückgetreten, weil das Vertrauen in den Ehrenvorsitzenden Klaus Klein und den Dirigenten Rainer Diehl in hohem Maße und nachhaltig gestört sei. Klein wurde bis zur Hauptversammlung als kommissarischer Vorsitzender wiedergewählt. Die Entlastung wurde dem Vorstand mit sechs Gegenstimmen erteilt. Vor der Aussprache verließ Werner Dürk die Versammlung.

Chorleiter/in - Suche für Schifferstadter Männerchor

Bewertung:  / 24

Jetzt bei Hermann Magin bewerben

Der Schifferstadter Männerchor sucht zum 1. Januar 2019, eine(n) qualifizierte(n), engagierte(n) Chorleiter/in. Der Männerchor besteht aus ca. 55 Männern und singt seit Januar 2018 als gemeinsamer Projektchor bestehend aus den Männern des MGV Concordia, MGV Klein-Schifferstadt und dem MGV 1854 Schifferstadt. Probentag: Montag 19:30 - 21:00 Uhr. Der Gesangverein legt Wert auf eine fundierte Arbeit, die Freude am Singen soll ebenso im Mittelpunkt der Arbeit stehen, wie auch eine qualifizierte Stimmbildung. Der / die Chorleiter/in sollte Männerchor-Erfahrung haben, neue Ideen und Begeisterungsfähigkeit mitbringen und die Sänger bei Bedarf am Klavier begleiten können. Das Repertoire umfasst Lieder von klassisch bis modern, von ruhig bis fetzig, von traurig bis heiter.

Weiterlesen: Chorleiter/in - Suche für Schifferstadter Männerchor

Unterkategorien

1. FC 08 Haßloch

partnerdervereine.de
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen OK- Einverstanden