05 | 07 | 2020
Hinweis
  • Fehlende Zugriffsrechte - Datei 'http:/www.nachrichten-regional.de/images/stories/Anzeigen/hautnah.jpg'

WERBE-LINKS:

Hier könnte Ihre
Werbung stehen!

Rufen Sie uns an und
sichern Sie sich
Frühbucherpreise!

06324-981504

KOMMUNALPOLITIK-WISSEN FÜR FRAUEN.

Bewertung:  / 0

Rhein-Pfalz-Kreis: Mentoring vor Ort am 6. März 2014

Frauen, die sich bei den Wahlen im Mai erstmals um einen Gemeinderatssitz bewerben oder ihr kommunalpolitisches Engagement künftig ausweiten möchten, können am Donnerstag, 6. März, wichtige Kenntnisse dafür erwerben. Im Rahmen ihres Programms „Mit Mentoring vor Ort“ veranstalten die Gleichstellungsbeauftragten des Rhein-Pfalz-Kreises an diesem Termin gemeinsam mit der Katholischen Akademie Rhein-Neckar einen Abend zum Thema „Satzung und Haushalt“, also über die selbstgesteckten Wegweiser der politischen Gremien. Das Seminar im Ludwigshafener Heinrich-Pesch-Haus dauert von 18 bis 21 Uhr. Die Teilnahme ist kostenlos. Als Expertin steht Elke Thomas zur Verfügung, die als Büroleiterin beim Landkreis Bad Dürkheim seit vielen Jahren an der Schnittstelle von Verwaltung und Politik arbeitet.

Weiterlesen: KOMMUNALPOLITIK-WISSEN FÜR FRAUEN.

Bekanntes und anerkanntes Konzept unter neuem Namen: Bernd-Jung-Stiftung

Bewertung:  / 0

Anerkennung und Dank an den Gründer der Stiftung - "Bernd Jung"

 

Die Stiftung Jugendfonds SC Bobenheim-Roxheim  wird  ab sofort in Bernd-Jung-Stiftung umbenannt.  Da die Arbeit der Stiftung und das im Jahr 2009 ins Leben  gerufene  Förderzentrum für Jugend und Soziales mittlerweile weit  über die Grenzen der Gemeinde Bobenheim-Roxheim hinaus bekannt sind und auch den häufigen Verwechslungen mit dem Verein SC Bobenheim-Roxheim entgegengewirkt werden soll, wurde dies kürzlich bei der  Vorstandssitzung der Stiftung gemeinsam mit den Beiräten beschlossen.   Ein weiterer Grund für die Namensumbenennung ist, dass an den immer noch aktiven Vorstandsvorsitzenden  und  Gründer der Stiftung Bernd Jung nachhaltig erinnert werden soll.

Weiterlesen: Bekanntes und anerkanntes Konzept unter neuem Namen: Bernd-Jung-Stiftung

Sauna-Nacht mit "Duftreise" im Kreisbad Maxdorf-Lambsheim

Bewertung:  / 0

Am Freitag, 10. Januar 2014 - Wie bei "1000 & 1 Nacht"

Am Freitag, 10. Januar, findet im Kreisbad Maxdorf-Lambsheim zum zweiten Mal eine Saunanacht statt. Während die erste unter dem Motto „1000 & 1 Nacht“ gestanden hat, geht es zu Beginn des neuen Jahres auf eine „Duftreise“. Anders als sonst werden die Aufgüsse, die ab 19 Uhr stündlich geplant sind, dabei jeweils nicht nur von einem einzelnen Duft geprägt, sondern von mehreren zueinander passenden nacheinander. Duftkerzen, Räucherstäbchen und dezente Musik sollen sowohl im Ruhebereich der Sauna als auch in der Schwimmhalle für eine stimmungsvolle Atmosphäre sorgen.

Weiterlesen: Sauna-Nacht mit "Duftreise" im Kreisbad Maxdorf-Lambsheim

Mitgliederversammlung der CDU Schifferstadt

Bewertung:  / 0

Am Freitag, 17. Januar - Kandidatenliste für Kommunalwahlen wird erstellt

Die CDU Schifferstadt wird am Freitag, 17.01.2014 um 18.30 Uhr im Vereinsheim der Stadtkapelle (Am Waldfestplatz) in Schifferstadt ihre Liste für die anstehende Kommunalwahl im Rahmen einer Mitgliederversammlung wählen.

Weiterlesen: Mitgliederversammlung der CDU Schifferstadt

Bobenheim-Roxheim: Förderzentrum kooperiert mit dem BSV Frankenthal e.V.

Bewertung:  / 0

Inklusion des Behindertensports steht im Mittelpunkt der Kooperation

Das in der Stiftung Jugendfonds SC Bobenheim-Roxheim integrierte Förderzentrum für Jugend und Soziales kooperiert ab sofort mit dem Behindertensportverein-BSV-Frankenthal e.V. Im Mittelpunkt der Kooperation steht das Thema Inklusion und Behindertensport. Ziel dieser Kooperation ist, dass die Unterscheidung „behindert/nicht behindert“ keine Relevanz mehr hat. Geplant sind in Zusammenarbeit mit der Christel und Manfred Gräf Stiftung   gemeinsame Veranstaltungen in Bobenheim-Roxheim für den Behindertensport.

Weiterlesen: Bobenheim-Roxheim: Förderzentrum kooperiert mit dem BSV Frankenthal e.V.

Die CDU Dudenhofen besucht seine Senioren

Bewertung:  / 0

Zwischen Weihnachten und Neujahr - Über Probleme und Sorgen diskutieren

Einer jahrelangen Tradition folgend, sind auch in diesem Jahr wieder zwischen Weihnachten und Neujahr Mitglieder der CDU unterwegs, um den etwa 170 Bürgerinnen und Bürger, die das 80. Lebensjahr vollendet haben, eine kleine Freude zu bereiten. Während die Weinfläschchen der Stärkung des Kreislaufes dienen, sollen die persönlichen Gespräche den Senioren zeigen, daß ihre Sorgen und Probleme gehört werden, um sie in der kommunalpolitischen Arbeit zu berücksichtigen.

Weiterlesen: Die CDU Dudenhofen besucht seine Senioren

Rhein-Pfalz-Kreis: Vorstand des Tourismusvereins einstimmig bestätigt

Bewertung:  / 0

Frank Darstein für zwei weitere Jahre als Vorsitzender gewählt

Der Tourismusverein Rhein-Pfalz-Kreis steht weiterhin unter Leitung des Hoteliers Frank Darstein aus Altrip. Die Mitgliederversammlung bestätigte den bisherigen Vorsitzenden einstimmig für zwei weitere Jahre in seinem Amt. Die anderen Vorstandsmitglieder wurden bei der Zusammenkunft im Ludwigshafener Kreishaus ebenfalls ohne Gegenstimmen wiedergewählt. Zweite Vorsitzende ist somit nach wie vor Katrin Pardall von der Stadtverwaltung Schifferstadt, Dritter der Mutterstadter Hotelier Jürgen Ebnet. Die Aufgaben der Schriftführerin und Kassenwartin nimmt in Personalunion Heidi Wittmann von der Kreisverwaltung wahr. Die Wahlleitung lag in den Händen von Volker Reimer aus Mutterstadt.

Weiterlesen: Rhein-Pfalz-Kreis: Vorstand des Tourismusvereins einstimmig bestätigt

Unterkategorien

1. FC 08 Haßloch

partnerdervereine.de
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen OK- Einverstanden