(Ludwigshafen) - Tierischer Einsatz bei der Polizei Ludwigshafen

Bewertung:  / 0
SchwachSuper 
Kategorie: POLIZEIBERICHTE
Veröffentlicht am Mittwoch, 11. Januar 2017 12:00

Pferdebesitzer gesucht - Hinweise an die Polizei Ludwigshafen

In der Nacht von Dienstag, den  10.01.2017 auf Mittwoch den 11.01.2017 wurden durch einen aufmerksamen Zeugen zwei freilaufende Pferde im Bereich Ludwigshafen-Maudach auf einem Feld gesichtet.  Um eine Gefährdung von Verkehrsteilnehmern und der Tiere selbst zu verhindern, wurden die Tiere eingefangen und vorübergehend in einer Tierklinik untergebracht. Weder Besitzer noch Herkunft der Tiere konnten bislang  ermittelt werden. Bei den Pferden handelt es sich um einen dunkelbraunen Hengst und eine dunkelbraune Stute, die jeweils mit einer Pferdedecke ausgestattet waren. Eines der Tiere trug außerdem ein Halfter.

Wer Hinweise zur Herkunft oder Besitzer der Tiere machen kann, soll sich bitte mit der Polizeiinspektion Ludwigshafen 1, unter der Rufnummer 0621/2122 oder per E-Mail unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! in Verbindung setzen. (red.)
   




 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen OK- Einverstanden