19 | 08 | 2019
Hinweis
  • Fehlende Zugriffsrechte - Datei 'http:/www.nachrichten-regional.de/images/stories/Anzeigen/hautnah.jpg'

WERBE-LINKS:

Hier könnte Ihre
Werbung stehen!

Rufen Sie uns an und
sichern Sie sich
Frühbucherpreise!

06324-981504

(Ludwigshafen) Schwerer Verkehrsunfall unter Beteiligung eines Streifenwagens

Bewertung:  / 2
SchwachSuper 

Zeugen werden gebeten ich bei der Polizei Frankenthal zu melden!!

Am heutigen Abend gegen 17:35 Uhr ist ein Streifenwagen auf dem Weg zu einem schweren Verkehrsunfall mit einer verletzten Person verunglückt. Das Fahrzeug befand sich mit Blaulicht und Martinshorn auf dem Weg zur Unfallstelle. Im Kreuzungsbereich Industriestraße / Sternstraße kam es zu einer Kollision. Durch den Unfall wurden eine Polizeibeamtin und ein Polizeibeamter sowie ein weiterer Verkehrsteilnehmer verletzt. Die verletzte Polizeibeamtin wurde zur Untersuchung in ein Krankenhaus gebracht. Es entstand erheblicher Sachschaden an insgesamt vier Fahrzeugen. Derzeit wird der Ablauf des Unfallgeschehens vor Ort geklärt.

Zeugen des Unfalls werden gebeten, sich bei der sachbearbeitenden Dienststelle in Frankenthal, Tel. 06233/313-0 oder per Mail unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! zu melden. (red.)

 

1. FC 08 Haßloch

partnerdervereine.de
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen OK- Einverstanden