22 | 08 | 2019
Hinweis
  • Fehlende Zugriffsrechte - Datei 'http:/www.nachrichten-regional.de/images/stories/Anzeigen/hautnah.jpg'

WERBE-LINKS:

Hier könnte Ihre
Werbung stehen!

Rufen Sie uns an und
sichern Sie sich
Frühbucherpreise!

06324-981504

Schwerer Verkehrsunfall mit Sattelkraftfahrzeug auf BAB 61

Bewertung:  / 9
SchwachSuper 

Italienischer 40-Tonner fährt ungebremst auf Absperrwand

Am 04.10.2016, 01:10h ereignete sich auf der BAB 61, zwischen dem AK Frankenthal und dem Parkplatz „Auf dem Hirschen“ ein schwerer Verkehrsunfall. Ein italalienisches 40 t Sattelkraftfahrzeug fuhr ungebremst in eine auf dem rechten Fahrstreifen stehende Absperrwand. Diese sicherte einen Pannen-Lkw ab, der dort mit einem Reifenschaden stand. Durch den Aufprall wurde die Absperrwand total zerstört und der Lkw der Autobahnmeisterei stark beschädigt. Zum Glück kam es nicht zu Personenschäden. Die Fahrbahn musste voll gesperrt werden. Der Verkehr wurde durch Kräfte der AM Ruchheim und AM Wattenheim am AK Frankenthal abgeleitet. Einsatz waren alle Beamten der PASt Ruchheim. Bei dem Verkehrsunfall entstand ein Gesamtsachschaden von  € 129.000.

Die BAB 61 musste bis 06:00h gesperrt werden. (red.)

 

 

1. FC 08 Haßloch

partnerdervereine.de
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen OK- Einverstanden