23 | 09 | 2019
Hinweis
  • Fehlende Zugriffsrechte - Datei 'http:/www.nachrichten-regional.de/images/stories/Anzeigen/hautnah.jpg'

WERBE-LINKS:

Hier könnte Ihre
Werbung stehen!

Rufen Sie uns an und
sichern Sie sich
Frühbucherpreise!

06324-981504

(Ludwigshafen) Sohn hat Vater mit Hammerschlägen schwer verletzt - Vater mittlerweile außer Lebensgefahr

Bewertung:  / 0
SchwachSuper 

Von Haftrichter Unterbringung in Psychiatrie angeordnet

Der 67 Jahre alte Mann aus Ludwigshafen, der  gestern Abend gegen 22.30 Uhr von seinem 32-jährigenSohn mit mehreren Hammerschlägen auf den Kopf lebensgefährlich verletzt  worden war, befindet sich mittlerweile außer Lebensgefahr. Zu dem eskalierenden  Streit dürfte es infolge psychischer Auffälligkeiten des Sohnes gekommen sein. Dieser  wurde am  Nachmittag dem Haftrichter zur Prüfung der Haftfrage vorgeführt.

Die Unterbringung des Täters in einer psychiatrischen Fachklinik wurde angeordnet. (red.)

1. FC 08 Haßloch

partnerdervereine.de
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen OK- Einverstanden