22 | 10 | 2019
Hinweis
  • Fehlende Zugriffsrechte - Datei 'http:/www.nachrichten-regional.de/images/stories/Anzeigen/hautnah.jpg'

WERBE-LINKS:

Hier könnte Ihre
Werbung stehen!

Rufen Sie uns an und
sichern Sie sich
Frühbucherpreise!

06324-981504

(Ludwigshafen) Körperverletzung am Berliner Platz

Bewertung:  / 1
SchwachSuper 

Jugendlicher mit Messer verletzt - Zeugen gesucht!!

Am Samstagabend, um 22.40 Uhr, kam es an der Henny-Roos-Passage, neben dem Berliner Platz in Ludwigshafen zu einem Streit zwischen zwei Personengruppen von Jugendlichen und Heranwachsenden. Dieser Streit endete in einer körperlichen Auseinandersetzung zwischen je einem Angehörigen aus jeder Gruppe. In deren Verlauf trug ein 17jähriger Mann vermutlich mittels eines Messers eine Schnittverletzung am linken Oberarm davon, welche zunächst durch Ersthelfer notdürftig versorgt wurde. Ein 16-jähriger Mann konnte vor Ort aufgrund von Zeugenaussagen als Tatverdächtiger vorläufig festgenommen werden. Der 17-jährige Geschädigte wurde durch einen Rettungswagen in ein Krankenhaus zwecks ärztlicher Behandlung verbracht. Lebensgefahr bestand nicht.

Der 16-jährige Tatverdächtige, welcher leicht alkoholisiert war, wurde im Anschluss an die ersten Ermittlungen seinen Erziehungsberechtigen überstellt. Der Grund der Streitigkeiten konnte noch nicht  geklärt werden. Zeugen werden gebeten mit der Polizeiinspektion Ludwigshafen 1 Kontakt aufzunehmen, Tel. 0621 963-2122 oder per E-Mail Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! . (red.)



 

1. FC 08 Haßloch

partnerdervereine.de
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen OK- Einverstanden