22 | 10 | 2019
Hinweis
  • Fehlende Zugriffsrechte - Datei 'http:/www.nachrichten-regional.de/images/stories/Anzeigen/hautnah.jpg'

WERBE-LINKS:

Hier könnte Ihre
Werbung stehen!

Rufen Sie uns an und
sichern Sie sich
Frühbucherpreise!

06324-981504

(Ludwigshafen) Täterfestnahme nach Einbruch in das Geschwister-Scholl-Gymnasium

Bewertung:  / 1
SchwachSuper 

Jugendliche geständig - Diebesgut konnte sichergestellt werden

Am 19.11.2015, zwischen 20:18 Uhr und 22:20 Uhr, brachen zwei 16-Jährige aus Ludwigshafen in das Gymnasium in der Friedrich-Heene-Straße in Ludwigshafen ein. Die Jugendlichen hatten es auf Bargeld und Mobiltelefone abgesehen, wurden jedoch von der mittlerweile verständigten Polizei bei der Tatausführung gestört. Bei ihrer Flucht aus dem Schulgebäude wurden sie verfolgt, wobei einer der Jugendlichen festgenommen werden konnte.  Sein Komplize konnte durch weitere polizeiliche Ermittlungen ausfindig gemacht werden. Mittlerweile wurden beide Jugendliche vernommen. Sie zeigten sich geständig und gaben weitere zurückliegende Taten zu.

Im Anschluss ihrer Vernehmungen wurden die Wohnungen der beiden 16-Jährigen durch Beamte der Polizeiinspektion Ludwigshafen 1 und den Beamten vom Haus des Jugendrechts durchsucht. Zugrunde lagen von der Staatsanwaltschaft Frankenthal beantragte Durchsuchungsbeschlüsse. Dabei konnte Diebesgut aus den zurückliegenden Taten aufgefunden und sichergestellt werden. Nach Beendigung der polizeilichen Maßnahmen wurden die Jugendlichen ihren Eltern überstellt. (red.)
 

1. FC 08 Haßloch

partnerdervereine.de
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen OK- Einverstanden