16 | 12 | 2019
Hinweis
  • Fehlende Zugriffsrechte - Datei 'http:/www.nachrichten-regional.de/images/stories/Anzeigen/hautnah.jpg'

WERBE-LINKS:

Hier könnte Ihre
Werbung stehen!

Rufen Sie uns an und
sichern Sie sich
Frühbucherpreise!

06324-981504

(Landau) Mutter tötet 8-jährigen Sohn

Bewertung:  / 0
SchwachSuper 

Das Motiv der Tat ist unbekannt

 Von einer in der Nähe ihrer Wohnung befindlichen Tankstelle in der Weißenburger Straße in Landau aus teilte am heutigen Mittwoch, 15.2.2012, um 5.15 Uhr eine 34-jährige Frau der  Polizei mit, dass „ etwas Schlimmes“ passiert sei. Als die Frau in den Wagen einer sofort dorthin beorderten Funkstreife einstieg,  gab sie an, dass sie ihr Kind erstochen habe. Ein danach zur Wohnung der Frau angeforderter Notarzt konnte wenig später noch den Tod des  8-jährigen  Sohnes feststellen, der durch mehrere Messerstiche getötet im Bett des Kinderzimmers lag.

Der 40-jährige Vater wurde  mit seiner dreijährigen Tochter schlafend  im Elternschlafzimmer angetroffen. Er hatte von alledem nichts bemerkt. Beide werden von einem  Kriseninterventionsteam betreut. Das Motiv der Tat ist unbekannt. Die  Mordkommission der Zentralen Kriminalinspektion in Ludwigshafen führt die weiteren Ermittlungen. Die  34-jährige Mutter wurde noch am Nachmittag den Ermittlungsrichtern vorgeführt. Dieser erließ auf Antrag der Staatsanwaltschaft Landau Haftbefehl wegen Mordes. Auch vor dem Ermittlungsrichter machte die Mutter keine Angaben zum Tageschehen und Tatmotiv. (red.)

 

 

 
 

 

 

 

 
 

1. FC 08 Haßloch

partnerdervereine.de
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen OK- Einverstanden