19 | 08 | 2019
Hinweis
  • Fehlende Zugriffsrechte - Datei 'http:/www.nachrichten-regional.de/images/stories/Anzeigen/hautnah.jpg'

WERBE-LINKS:

Hier könnte Ihre
Werbung stehen!

Rufen Sie uns an und
sichern Sie sich
Frühbucherpreise!

06324-981504

(Neustadt) Mehrere Unfälle bei schneeglatter Straße

Bewertung:  / 0

Fahrzeuginsassen nur leicht verletzt - Mehrere Blechschäden zu verzeichnen

Im Bereich der PI Neustadt gab es im Zeitraum vom 12.03.13, 06:00 Uhr bis 13.03.13, 06:00 Uhr 17 Verkehrsunfälle aufgrund von Schneeglätte, dabei wurde eine Person leicht verletzt. Insgesamt entstand Sachschaden in Höhe von ca. 45000.- EUR. Am 13.03.13, ab 06:00 Uhr bis 15:30 Uhr kam es zu keinen weiteren schneebedingten Unfällen. Zwei Unfälle, die über den bloßen Blechschaden hinausgingen, werden hier dargestellt:

Weiterlesen: (Neustadt) Mehrere Unfälle bei schneeglatter Straße

(Haßloch/Meckenheim) Zwei witterungsbedingte Unfälle

Bewertung:  / 0

Mehrere Personen leicht verletzt

Am Dienstag kurz vor 24.00 Uhr befuhr die 20-jährige Fahrerin eines Pkw Fiat Punto die Westrandstraße in Haßloch in nördlicher Richtung. Kurz vor der Einmündung Füllergasse kam sie auf schnee- und eisglatter Fahrbahn auf Grund überhöhter Geschwindigkeit mit ihrem Fahrzeug ins Schleudern und nach links von der Fahrbahn ab. Dort überschlug sie sich, wobei sie leicht verletzt wurde. Der Fiat Punto blieb auf dem dortigen Radweg auf dem Dach liegen. Der Sachschaden am Fahrzeug beträgt ca. 4.000 Euro, was wirtschaftlichen Totalschaden bedeutet.

Weiterlesen: (Haßloch/Meckenheim) Zwei witterungsbedingte Unfälle

(Ruchheim) Pkw überschlägt sich auf BAB 650

Bewertung:  / 0

Fahrerin nur leicht verletzt - Am PKW entstand Totalschaden

Am 06.03.2013, gegen 22:15 Uhr befuhr eine 24jährige Pkw-Fahrerin die A 650 in Richtung Ludwigshafen. Zwischen der Anschlussstelle Fußgönheim und dem Autobahnkreuz Ludwigshafen verlor sie bei einem Überholvorgang die Kontrolle über ihr Fahrzeug. Der Pkw kam nach rechts von der Fahrbahn ab und prallte gegen die Seitenschutzplanken. Anschließend überschlug sich der Pkw und kam quer auf dem rechten Fahrstreifen auf dem Dach zum Liegen. Die Fahrerin wurde bei dem Unfall zum Glück nur leicht verletzt. Am Pkw entstand Totalschaden.

Weiterlesen: (Ruchheim) Pkw überschlägt sich auf BAB 650

(Haßloch) Brand eines Einfamilienhauses in der Forstgasse

Bewertung:  / 0

Keine Personen verletzt - Derzeit geschätzter Sachschaden circa 50.000 Euro

Am heutigen Mittwoch, 13.03.13, gg. 10:00 Uhr, brach in einem Anwesen in der Forstgasse aus noch ungeklärter Ursache ein Brand aus. Im Einsatz waren die Freiwilligen Feuerwehren  aus Haßloch und Meckenheim. Personen befanden sich zu diesem Zeitpunkt nicht in dem Haus. Eine Katze wurde durch das Feuer getötet. Die Löscharbeiten dauerten bis ca. 10.40 Uhr. Die Schadenshöhe beträgt ca. 50.000.- EUR.

Weiterlesen: (Haßloch) Brand eines Einfamilienhauses in der Forstgasse

(Ruchheim) Sattelzug überschlägt sich und landet im Rehbach

Bewertung:  / 0

Fahrer von Feuerwehr gerettet und in Unfallklinik eingeliefert

Am 04. März 2013 kam es um kurz nach 17:00 Uhr auf der B9, zwischen Ludwigshafen und Speyer, AS Limburgerhof/Neuhofen und AS Waldsee/Schifferstadt zu einem folgenschweren Verkehrsunfall. Nach derzeitigem Ermittlungsstand geriet ein in Richtung Süden fahrender Sattelzug mit Siloauflieger aus bislang ungeklärter Ursache zunächst auf die linke Fahrspur. Der Fahrer versuchte daraufhin gegenzusteuern. Bei dem abrupten Manöver verlor er die Kontrolle über sein Fahrzeug. Er kam nun nach rechts von der Fahrbahn ab, durchschlug die Schutzplanken über eine Länge von 80 m und überschlug sich auf der abschüssigen Böschung. Anschließend kam er auf der Fahrerseite im dortigen Rehbach zum Liegen.

Weiterlesen: (Ruchheim) Sattelzug überschlägt sich und landet im Rehbach

(Ludwigshafen) Baukran umgestürzt

Bewertung:  / 0

Dach eines Neubaus und parkendes Auto beschädigt

Am 8.3.13, kurz nach 12 Uhr fiel im  dem Neubaugebiet Notwendesiedlung Melm bei Oggersheim  aus bislang unbekannten Gründen ein Kran um. Dadurch wurde das Dach eines Neubaus in der Ernst-Kunz-Straße beschädigt. Verletzt wurde niemand. Womöglich ist der  Kran im Zusammenhang mit dem Entladen von einem LKW umgefallen.Die diesbezüglichen Ermittlungen dauern an. Durch das Umfallen des  ca. 50 Meter langen Krans mit Ausleger entstand Sachschaden, der auf über 40.000 Euro geschätzt wird, da zudem ein dort geparkter Pkw (Totalaschaden), der LKW, und der  Karan und ein Nachbarhaus  beschädigt wurden.

Weiterlesen: (Ludwigshafen) Baukran umgestürzt

(Maxdorf, Rhein-Pfalz-Kreis) BMW-Fahrer drängt LKW in die Schutzplanken und flüchtet

Bewertung:  / 0

Autobahnpolizei Ruchheim sucht Zeugen

25 Meter deformierte Schutzplanke und ein beschädigter Kipplaster mit einer geschätzten Schadenssumme von 15.000 EUR ist die Bilanz eines Verkehrsunfalles, dessen Zustandekommen im Fehlverhalten eines BMW-Fahrers anzunehmen ist, der von der Unfallstelle flüchtete. Es handelt sich dabei um einen dunkelfarbenen BMW-Kombi der Baureihe 3 (Drei) oder 5 (Fünf) mit KA – Kennzeichen. Am heutigen Tage, 27.02.2013, gegen 10:10 Uhr, befährt der 54-jährige Kraftfahrer aus dem Kreis Bergstraße den rechten Fahrstreifen der Bundesautobahn 650 aus Richtung Mannheim kommend in Richtung Bad Dürkheim.

Weiterlesen: (Maxdorf, Rhein-Pfalz-Kreis) BMW-Fahrer drängt LKW in die Schutzplanken und flüchtet

1. FC 08 Haßloch

partnerdervereine.de
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen OK- Einverstanden