19 | 06 | 2018

WERBE-LINKS:

Hier könnte Ihre
Werbung stehen!

Rufen Sie uns an und
sichern Sie sich
Frühbucherpreise!

06324-981504

In Afghanistan festgenommener Taliban-Berater ist ein „aus Worms stammender mutmaßlicher Islamist“

Bewertung:  / 1
SchwachSuper 

Generalstaatsanwaltschaft Koblenz bestätigt SWR-Recherchen

Mainz. Die Generalstaatsanwaltschaft Koblenz hat SWR-Recherchen bestätigt, wonach der in Afghanistan festgenommene mutmaßliche Taliban-Berater aus Worms stammt. Schriftlich teilte ein Sprecher der Behörde dem SWR mit: „Bei der in Afghanistan festgenommenen Person ist die Identität inzwischen geklärt. Es handelt es sich um den aus Worms stammenden mutmaßlichen Islamisten mit deutscher Staatsangehörigkeit.“ Weiter heißt es, der Festgenommene befinde sich weiterhin im Gewahrsam der afghanischen Behörden. Die Stellung eines Auslieferungsersuchens werde derzeit geprüft. Nach SWR-Informationen handelt es sich bei dem Mann um den 36-jährigen Thomas K.

Der Fall hatte vor wenigen Tagen weltweit Schlagzeilen gemacht, da nach Ansicht von Experten nur wenige Personen aus Europa für die Taliban in Afghanistan aktiv sind. (red.)

 

1. FC 08 Haßloch

FENSTER DER PFALZ
PFALZFENSTER
partnerdervereine.de
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen OK- Einverstanden