27 | 05 | 2018

WERBE-LINKS:

Hier könnte Ihre
Werbung stehen!

Rufen Sie uns an und
sichern Sie sich
Frühbucherpreise!

06324-981504

City West: Stadt Ludwigshafen sucht nach weiteren Varianten zur Hochstraßenerneuerung

Bewertung:  / 0

 

Bürgerforum der Stadt am 13. Mai 2013

Die Stadt Ludwigshafen strebt noch intensivere Variantenprüfungen zur Erneuerung der maroden Hochstraße Nord an. Darüber informiert die Verwaltung heute den Stadtrat. In den vergangenen Monaten haben Fachingenieure Varianten ausgearbeitet und ausgewertet. Sowohl der Wiederaufbau in Brückenkonstruktion als auch eine ebenerdige Straßenführung wurden untersucht. Fazit: Sowohl baulich und technisch als auch finanziell bedeutet die Hochstraßenerneuerung eine derartige Belastung, dass die Variantenuntersuchung noch weiter vertieft werden muss. Die Stadtverwaltung lädt für Montag, 13. Mai, zum nächsten Bürgerforum ein.

Weiterlesen: City West: Stadt Ludwigshafen sucht nach weiteren Varianten zur Hochstraßenerneuerung

Speyer: Vollsperrung des St. Guido-Stifts-Platzes

Bewertung:  / 0

Wegen Tiefbauarbeiten weitere Straßensperrungen

In Zuge der Neuplatzgestaltung des St. Guido-Stifts-Platzes ist ab Montag, 29.Juli 2013, bis Anfang August 2013 die Vollsperrung des gesamten Platzes erforderlich. In dieser Zeit ist die Zufahrt über die Armbruststraße nicht mehr möglich. Zudem wird der Hirschgraben halbseitig gesperrt und nur als Einbahnstraße, von der Petschengasse in Richtung Bahnhofstraße kommend, zu befahren sein. Umleitungsstrecken werden ausgewiesen.

Weiterlesen: Speyer: Vollsperrung des St. Guido-Stifts-Platzes

(Speyer) Mehrere Pkw-Aufbrüche

Bewertung:  / 0

Navigationsgerät, Geldbeutel, CDs und Münzgeld gestohlen

In der Nacht zum Dienstag ereigneten sich im Stadtgebiet Speyer mehrere Pkw-Aufbrüche. In der Rheinhäuser Straße öffneten die Täter einen verschlossen abgestellten VW Golf auf unbekannte Weise und entwendeten ein Navigationsgerät, zwei Sonnenbrillen und zwei Ladekabel für Handy. In der gleichen Straße entwendeten sie aus einem Fiat eine Rutentasche mit vier Angelruten von der Rückbank des Wagens, CD’s und Münzgeld aus der Mittelkonsole.

Weiterlesen: (Speyer) Mehrere Pkw-Aufbrüche

Deutschland steht vor einem finanziellen Kollaps

Bewertung:  / 3

Zwangsenteignung durch Politik und Justiz

Von Karin Hurrle

Es ist ein offenes Geheimnis: Die Bundesrepublik Deutschland steht vor einem finanziellen Kollaps. Die Staatskasse ist durch die Europäischen Lasten leer. Der Staat glaubt gezwungen zu sein, seinen eigenen Bürgern ihre wohl verdienten Ersparnisse und ihr Eigentum wegzunehmen, damit wieder etwas in die Staatskasse fließt. Dazu zählen vor allem wertvolle Immobilien. Die Justiz ist dabei behilflich. Durch Zwangspsychiatrisierungen, wie im Fall Gustl Mollath, wird Privatvermögen, wie Immobilien,  einkassiert und verkauft. Das Vermögen fließt in die Staatskasse. Wenn Gustl Mollath auch viel Glück hatte, wieder aus dieser Zwangspsychiatrisierung zu kommen, in dem er Öffentlichkeit geschaffen hatte, so ist er nach seiner Entlassung aus der geschlossenen Anstalt mittellos, sein Leben ist zerstört durch Willkür der Politik und der Justiz. Viele Menschen sind in einer ähnlichen Lage wie Gustl Mollath, wurden zwangspsychiatrisiert, ihr Haus und Hof verkauft, das Vermögen wurde vom Staat einkassiert.

Weiterlesen: Deutschland steht vor einem finanziellen Kollaps

(Neustadt) Mehrere Einbrüche verübt und Bargeld entwendet

Bewertung:  / 0

Polizei sucht Zeugen!!

Unbekannte Täter verschafften sich am 17.09.13, zwischen 01:15 und 10:00 Uhr durch Aufhebeln eines Fensters gewaltsam Zutritt zu einer Gaststätte in der Rathausstraße. Entwendet wurden ca. 150 Euro Wechselgeld, ein Handy und diverse Alkoholika. Die Tat dürfte ebenfalls im Zusammenhang mit den versuchten Einbrüchen in der Hintergasse stehen, die gestern gemeldet wurden. Auch die drei nächsten Einbruchsversuche dürften auf die gleichen Täter zurückzuführen sein.  In der Laustergasse wurde zwischen dem 15.09.13, 08:00 Uhr und dem 17.09.13, 08:30 Uhr versucht in einen Friseurladen und in eine Änderungsschneiderei einzubrechen. Ein weiterer Einbruchsversuch wurde zwischen dem 16.09.2013, 14:00 Uhr  und dem 18.09.2013, 08:30 Uhr in ein Büro in der Friedrichstraße registriert.

Weiterlesen: (Neustadt) Mehrere Einbrüche verübt und Bargeld entwendet

1. FC 08 Haßloch

FENSTER DER PFALZ
PFALZFENSTER

miXXoffice.de

partnerdervereine.de
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen OK- Einverstanden