14 | 12 | 2019
Hinweis
  • Fehlende Zugriffsrechte - Datei 'http:/www.nachrichten-regional.de/images/stories/Anzeigen/hautnah.jpg'

WERBE-LINKS:

Hier könnte Ihre
Werbung stehen!

Rufen Sie uns an und
sichern Sie sich
Frühbucherpreise!

06324-981504

Die exzentrischen Mitford-Schwestern - biografische Sonntagsmatinee in Neustadt

Bewertung:  / 0
SchwachSuper 

Am 17. März in der Stadtbücherei im Klemmhof

„Ich bin normal, meine Frau ist normal, aber von unseren Töchtern ist eine verrückter als die andere.“ So charakterisierte Lord Redesdale, Mitglied des britischen Oberhauses, seine sechs exzentrischen Töchter, deren Leben insbesondere zwischen den Weltkriegen und während des Zweiten Weltkrieges, aber auch später eng mit dem kulturellen, gesellschaftlichen und politischen England im 20. Jahrhundert verwoben war. Sie waren außergewöhnliche Frauen, die zum Teil völlig konträren Ideologien anhingen und über England hinaus berühmt-berüchtigt wurden: skandalträchtig, glamourös, talentiert und äußerst umstritten.

Claudia Mohren, freischaffende Texterin und Kommunikationsberaterin aus Weinheim, stellt in ihrem Vortrag die sechs Mitford-Schwestern vor - ihre turbulenten Lebenswege zwischen Glamour oder Drama und ihre extremen politischen Ansichten von faschistisch bis kommunistisch.

Die beiden Gleichstellungsbeauftragten des Landkreises Bad Dürkheim und der Stadt Neustadt an der Weinstraße, die Neustadter Beratungsstelle „Frau und Beruf“ und die Stadtbücherei Neustadt laden herzlich zur Sonntagsmatinee „die exzentrischen Mitford-Schwestern“ mit Claudia Mohren am Sonntag, 17. März, von 11 bis 13 Uhr in die Stadtbücherei Neustadt im Klemmhof ein.

Der Eintritt beträgt vier Euro. Infos und Kartenreservierung (empfohlen) bei der Stadtbücherei Neustadt, Telefon 06321/484130 oder bei der Kreisverwaltung Bad Dürkheim, Gaby Haas, Telefon 06322/961-1009. (red.)
 

1. FC 08 Haßloch

partnerdervereine.de
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen OK- Einverstanden