25 | 08 | 2019
Hinweis
  • Fehlende Zugriffsrechte - Datei 'http:/www.nachrichten-regional.de/images/stories/Anzeigen/hautnah.jpg'

WERBE-LINKS:

Hier könnte Ihre
Werbung stehen!

Rufen Sie uns an und
sichern Sie sich
Frühbucherpreise!

06324-981504

Faszination Alte Musik - 2. Runde der neuen Kultur-Talkreihe am 22. August in der Neustadter Stiftskirche

Bewertung:  / 12
SchwachSuper 
Was fasziniert die Musiker und Organisatoren an der Musik zwischen Renaissance und Klassik?
 
Die neue Kultur-Talkreihe des Neustadter Stadtverbandes für Kultur geht am Donnerstag, 22. August, um 19 Uhr in die 2. Runde. In der Stiftskirche unterhält sich Moderator Michael Landgraf zum Thema „Faszination Alte Musik“ mit Aktiven Musikern und Organisatoren der Veranstaltungsreihe „Neustadter Herbst“. Landgrafs Gäste sind an diesem Abend Simon Reichert, (Bezirkskantor und Künstlerischer Leiter), Norbert Gamm (Blockflötist, Musikpädagoge) und Reinhild Müller-Hasse, (Vorsitzende der Stiftskantorei). In dem Gespräch geht es vor allem um die Frage „Was erwartet die Neustadter an kulturellen Höhepunkten in den zwei Wochen vom 1. bis 14. September?“ Landgraf versucht bei seinen Gästen zu ergründen, was die Musiker und Organisatoren an der Musik zwischen Renaissance und Klassik fasziniert? Die Besonderheiten der Musikrichtungen sowie die Verbindung zwischen alter Musik und Moderne sind Diskussionspunkte, aber auch wie ein so hochkarätiges Musik-Ereignis nach Neustadt zu holen war. Simon Reichert und Norbert Gamm werden dazu musikalische Beispiele alter Musik präsentieren.
 
Die Premiere 2017 des Alte-Musik-Festivals war ein großer Erfolg. Dies ermutigte den musikalischen Leiter, Bezirkskantor Simon Reichert, zu einer Neuauflage, die eine Steigerung verspricht. Mit dem „Capella de la Torre“ wurde eines der besten Renaissance-Ensembles unserer Zeit eingeladen. Dazu kommen bereits bewährte Protagonisten der Neustadter Musikszene, unter anderen der aus Mußbach stammende Henning Wiegräbe an der Posaune, der Dirigent Fritz Burkhardt, die Lautenistin Andrea Baur und die Fagottistin Jennifer Harris. Zu den hiesigen Größen der Alten Musik gehört auch der Blockflötist Norbert Gamm. 
 
Die vom Stadtverband für Kultur in Verbindung mit der Kulturabteilung der Stadt Neustadt getragene Veranstaltung wird vom Offenen Kanal Neustadt aufgezeichnet. Der Eintritt ist frei. (red.)
 
Foto:
Simon Reichert, Bezirkskantor und Künstlerischer Leiter
 

1. FC 08 Haßloch

partnerdervereine.de
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen OK- Einverstanden