26 | 05 | 2018

WERBE-LINKS:

Hier könnte Ihre
Werbung stehen!

Rufen Sie uns an und
sichern Sie sich
Frühbucherpreise!

06324-981504

150 Jahre MGV 1868 Geinsheim und 40 Jahre The Beat Brothers

Bewertung:  / 2
SchwachSuper 

Geinsheimer Musiknacht am 26. Mai 2018 ab 18.30 Uhr bei Weingut Kästel  - Kartenvorverkauf hat begonnen!

150 Jahre MGV Geinsheim – das ist schon ein Grund, ein großes Fest zu feiern.  Bei der Geinsheimer Musiknacht am Samstag, 26. Mai treten die Beat Brothers auf, im Anschlussdaran moderne Rock- und Popchöre aus Duttweiler, Gommersheim und Harthausen. Am Samstag, 26. Mai öffnet Weingut Kästel ab 18:30 Uhr seine Pforten für die erste Geinsheimer Musiknacht. Anlass ist das große Jubiläum des Männergesangsvereins Geinsheim 1868 e. V. Den meisten Musikfreunden dürften der Männerchor „Querbeet“ und der moderne Chor „S(w)inging Storks“ ein Begriff sein. Seit 2016 unter dem Namen „Querbeet“ bekannt, ist der Männerchor bereits 150 Jahre tätig und befasst sich mit klassischen Liedthemen wie „Wein, Weib und Gesang“, außerdem mit modernen Stücken von Udo Jürgens bis Tote Hosen. 1995 gegründet, sind die „S(w)inging Storks“ der junge Chor des MGV 1868 Geinsheim. „Die Störche“ singen Lieder aus Filmen und Musicals, von Abba bis Sinatra, von 1920 bis heute. Die Veranstalter der Geinsheimer Musiknacht haben sich professionelle Partner ins Boot geholt: Die Beat Brothers, eine der beliebtesten Livebands in der Pfalz, sowie die Eventagentur musicenterprises aus Großkarlbach - sie unterstützt die Veranstaltung mit Promotion und Ticketverkauf.

Die Beat Brothers starten pünktlich um 19:30 Uhr. 2018 feiern sie bereits 40 Jahre Erfolgsgeschichte; sollte jemand die Band trotzdem noch nicht kennen - die vier Musiker haben sich Rock-Klassikern von den 1960ern bis zu den 1990ern auf die Fahnen geschrieben. Das Outfit erinnert an die Beatles der frühen 60er Jahre; inzwischen haben die Beat Brothers aber weitaus mehr zu bieten: Sie schaffen es spielend, Songs von Adele, Dire Straits und Coldplay, von den Rolling Stones, den Eagles und Queen in einem wunderbaren Mix zu präsentieren. Das macht einfach Laune, der Band und dem Publikum.

Aber auch die musikalische Klasse des Quartetts überzeugt immer wieder, die Retro-Bühnenshow mit gekonnten Luftsprüngen von Bassist Franz Matejcek, die glänzenden Soli der beiden Gitarristen Günni Stöckel und Christopher Wüst sowie die aufregenden Einlagen von Schlagzeuger Arno Matejcek. Darüber hinaus sorgen vier präzise Gesangsstimmen für anerkennende Blicke und Kommentare wie „Der Satzgesang ist phänomenal!“

Ab 22:30 Uhr erwarten die Besucher moderne Rock- und Popchöre aus Duttweiler, Gommersheim und Harthausen. Der Vorverkauf für die Geinsheimer Musiknacht hat bereits begonnen. Tickets im Vorverkauf für 10,00 € gibt es vor Ort in Geinsheim bei Frisör Nebel sowie beim MGV, vertreten durch August Joa 06327/1243 und Volker Sturm 06327/3417. Im Internet können die Tickets bei music enterprises bestellt werden: www.music-enterprises.de/termineAn der Abendkasse kostet eine Karte 12,00 €.  Infos zum MGV Geinsheim gibt es bei www.mvg-geinsheim.de sowie zu den Beat Brothers hier: www.beat-brothers.de und www.facebook.com/diebeatbrothers (red.)
 

1. FC 08 Haßloch

FENSTER DER PFALZ
PFALZFENSTER

miXXoffice.de

partnerdervereine.de
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen OK- Einverstanden