Neustadt: Info-Laden zum Projekt „Verlegung B39“ öffnet am 12. August

Bewertung:  / 1
SchwachSuper 
Kategorie: NEUSTADT/WSTR.
Veröffentlicht am Sonntag, 21. Juli 2013 23:41

Visualisierungen auf großem Bildschirm In der Talstraße 1

Am 12. August wird in der Talstraße 1 ein Info-Laden zum Projekt „Verlegung der B39“ eröffnet. Die Talstraße beginnt an der oberen Hauptstraße. Auf rund 70 Quadratmetern werden neben verschiedenen aktuelle Plänen und Zeichnungen zur neuen Trassenführung auch Ergebnisse des Lärmschutzgutachtens zu sehen sein. Über einen großen Bildschirm werden Visualisierungen eingespielt, die allen Besuchern einen Eindruck davon vermitteln, wie die neue Bundesstraße, der Bahnhofsvorplatz und die Weststadt nach Abschluss des Projekts aussehen könnten. Darüber hinaus liegt Info-Material bereit.

Der Info-Laden ist montags bis freitags von 12 bis 18 Uhr und samstags von 10 bis 15 Uhr geöffnet. Vor Ort werden sich sowohl Mitarbeiter der Tiefbauabteilung, Stadtplaner, das Planungsbüro Schönhofen als auch Experten für Fragen zum Ablauf der Befragung und zu den Abstimmungsunterlagen abwechseln.

Bereits jetzt hat der Fachbereich Stadtentwicklung und Bauwesen ein Projektbüro eingerichtet. Martina Pauly ist unter der Telefonnummer 06321/855-375 oder per E-Mail unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! zu erreichen.

Mehr Infos zum Projekt – wie den aktuellen Sachstand, Pläne und jede Menge Details – auch online unter www.neustadt.eu.  (red.)

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen OK- Einverstanden