22 | 07 | 2019
Hinweis
  • Fehlende Zugriffsrechte - Datei 'http:/www.nachrichten-regional.de/images/stories/Anzeigen/hautnah.jpg'

WERBE-LINKS:

Hier könnte Ihre
Werbung stehen!

Rufen Sie uns an und
sichern Sie sich
Frühbucherpreise!

06324-981504

Zugang zur Ruine Wolfsburg eingeschränkt

Bewertung:  / 0

Wegen Arbeiten am Bergsteinhang Zugang zwei Wochen nicht mögich

Der Zugang zur Wolfsburg von Lindenberg, vom Bergstein und von Haardt aus ist ab sofort für etwa zwei Wochen nicht möglich. Grund sind nach Angaben des städtischen Forstbetriebs Arbeiten am Bergsteinhang inklusive des Einsatzes eines Seilkrans am Steilhang. Betroffen sind der Weinsteig beziehungsweise der Wanderweg „Roter Punkt“ sowie der Wanderweg „Blau-weißer Balken“. Eine Beschilderung wird noch angebracht.

Weiterlesen: Zugang zur Ruine Wolfsburg eingeschränkt

Neustadt: Oberbürgermeister Löffler besucht LIPtec GmbH

Bewertung:  / 0

Stadtoberhaupt interessiert sich für patentierte Technologie

20 Millionen Euro Umsatz 2012 mit 65 Mitarbeitern und nur zwei Konkurrenten weltweit – die Bilanz der zur Glatz-Gruppe gehörenden LIPtec GmbH in der Talstraße kann sich sehen lassen. Die Spezialität des Unternehmens: Die Herstellung von so genannten LIP Papieren für die Zigarettenindustrie. LIP steht für low ignition propensitiy, was soviel bedeutet wie brandsicher. Gestern sprach Oberbürgermeister Hans Georg Löffler im Rahmen seiner regelmäßigen Firmenbesuche mit den beiden geschäftsführenden Gesellschaftern, dem Ehepaar Nina Ritter-Reischl und Roman Reischl.

Weiterlesen: Neustadt: Oberbürgermeister Löffler besucht LIPtec GmbH

Chortraining mit Johannes Kalpers "Pfälzer Weinkehlchen" aus Neustadt am 20.5. im SWR Fernsehen

Bewertung:  / 0

Chortraining mit Johannes Kalpers

In Rheinland-Pfalz gibt es 1.400 Ch öre mit 50.000 Sängern. Doch viele davon haben Probleme: Überalterung und wenig zeitgemäße Repertoires sind zwei davon. Der SWR hat die Chöre im Land aufgerufen, zu schildern "wo der Schuh drückt". Von den Einsendern wurden zwei Chöre ausgesucht: "Concordia Eifelklang", ein Männerchor aus Niederehe und die "Pfälzer Weinkehlchen", ein traditionsreicher Kinderchor aus Neustadt/Weinstraße.

Weiterlesen: Chortraining mit Johannes Kalpers "Pfälzer Weinkehlchen" aus Neustadt am 20.5. im SWR Fernsehen

2. Pfälzer Buchmesse im Neustadter Saalbau

Bewertung:  / 0

Teil des Kulturfestes am 1. und 2. Juni 2013 - Eröffnung durch OB Hans Georg Löffler

Ein wichtiger Baustein des in diesem Jahr zum ersten Mal stattfindenden Kulturfestes ist auch die Pfälzer Buchmesse. Sie findet am Samstag und Sonntag, 1. und 2. Juni, im Saalbau statt und ist eine Neuauflage der Buchmesse vor drei Jahren im Klemmhof. Knapp 60 große und kleine Verlage aus der Region werden ihr Angebot vorstellen. Man wolle mit ihr, so Kulturdezernent Marc Weigel, wie auch mit der Bücherrallye das Profil von Neustadt als Bücherstadt weiter schärfen. Geöffnet ist samstags von 11 bis 20 Uhr und sonntags von 10 bis 18 Uhr. Der Eintritt ist frei. Passend zur Messe wird natürlich auch ein spannendes Rahmenprogramm angeboten.

Weiterlesen: 2. Pfälzer Buchmesse im Neustadter Saalbau

Info der Stadt Neustadt: Herbizideinsatz? Nur auf dem Acker!

Bewertung:  / 0

Ausbringen von Pflanzenschutzmitteln an Wegrändern ist verboten!!

Es ist Zeit für den Frühjahrsputz – auch im Grünen. Aber: „Bitte denken Sie bei der Arbeit im Garten und auf dem Feld daran, es mit dem Putzen nicht zu übertreiben und insbesondere Pflanzenschutzmittel nur sparsam und nur auf erlaubten Flächen zu verwenden“, bittet Thomas Baldermann, Leiter der städtischen Umweltabteilung. Außerdem: „Auf Ackerrandstreifen und Wegerändern ist das Ausbringen von Pflanzenschutzmitteln gesetzlich verboten.“

Weiterlesen: Info der Stadt Neustadt: Herbizideinsatz? Nur auf dem Acker!

"Gut vorgesorgt durch Testament, Vorsorgevollmacht und Patientenverfügung"

Bewertung:  / 0

Vortrag am Mittwoch, 5. Juni im Neustadter GDA-Wohnstift

Der Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge lädt ein zu einem Vortrag mit Rechtsanwalt Dr. Olaf Schermann, Fachanwalt für Erbrecht. Es erwartet Sie ein instruktive und kurzweilige Veranstaltung. Sie werden jede Menge wertvolle praktische Empfehlungen für die persönliche Gestaltung Ihrer Vorsorge mitnehmen können und hierzu mehr Handlungssicherheit bekommen. Der Experte weist Sie auf rechtliche und steuerliche Fallstricke hin. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich, der Eintritt ist frei. Wer eine kostenlose Testamentbroschüre des Volksbundes erhalten möchte, kann sich wenden an: Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge, Bundesgeschäftsstelle, Stichwort: Testamentsbroschüre, Werner-Hilpert-Str. 2, 34112 Kassel.

Weiterlesen: "Gut vorgesorgt durch Testament, Vorsorgevollmacht und Patientenverfügung"

Spatenstich bei DECATHLON in Neustadt an der Weinstrasse

Bewertung:  / 1

Bau kann beginnen - Eröffnung für Ende November geplant

Am vergangenen Freitag war Spatenstich bei DECATHLON in der Neustadter Louis-Escande-Straße. Ende November soll die Eröffnung des französischen Sportartikelherstellers auf dem ehemaligen Grundstück der Turenne-Kaserne sein. „Nichts ist schöner für eine Stadt, als wenn sich ein Unternehmen wieder ansiedelt, erst recht, wenn es sich um ein ehemaliges Kasernengelände gehandelt hat“, sagte Oberbürgermeister Hans Georg Löffler, der den symbolischen 1. Spatenstich durchführte.

Weiterlesen: Spatenstich bei DECATHLON in Neustadt an der Weinstrasse

1. FC 08 Haßloch

partnerdervereine.de
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen OK- Einverstanden