Dokumentarfilm "End of Landschaft - Wie Deutschland das Gesicht verliert"

Bewertung:  / 10
SchwachSuper 
Kategorie: MANNHEIM
Veröffentlicht am Mittwoch, 19. Dezember 2018 23:34
Am Mittwoch, 09. Januar 2019 im Cinema Quadrat in Mannheim
 
Am Mittwoch, 9.1., zeigt das Cinema Quadrat in Kooperation mit Naturschutzinitiative e.V. den Dokumentarfilm "End of Landschaft - Wie Deutschland das Gesicht verliert": Im Januar 2017 machte die Meldung die Runde, dass im Odenwald angeblich ein Windpark mit 400 Windrädern errichtet werden sollte. Ausgehend von diesen Plänen begab sich der Journalist und Filmemacher Jörg Rehmann hinein in das Konfliktfeld zwischen Klimaschutz und Naturschutz, das sich an Windrädern und an der Umsetzung der Energiewende entzündet. In seinem Film geht er der Frage nach, was ökologisch sauberer Strom bringt, wenn der Preis dafür eine verschandelte Landschaft ist.
 
Das Thema des Films ist durchaus kontrovers, da sich hier verschiedenen Strömungen ökologischer Initiativen gegenüberstehen. Im Anschluss an den Film wird eine Diskussion stattfinden zwischen einem Vertreter von Naturschutzinitiative e.V. und den Filmzuschauern. (red.)
 
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen OK- Einverstanden