16 | 09 | 2019
Hinweis
  • Fehlende Zugriffsrechte - Datei 'http:/www.nachrichten-regional.de/images/stories/Anzeigen/hautnah.jpg'

WERBE-LINKS:

Hier könnte Ihre
Werbung stehen!

Rufen Sie uns an und
sichern Sie sich
Frühbucherpreise!

06324-981504

Deutsche Bahn begrüßt 1.000 neue Auszubildende in Mannheim

Bewertung:  / 0
SchwachSuper 

Bundesweit gehen 2013 rund 4.000 Auszubildende und Dual Studierende bei der DB an den Start

Rund 4.000 Schulabgänger beginnen heute bei der Deutschen Bahn eine Berufsausbildung oder ein Duales Studium. In Mannheim hießen Marion Rövekamp, Vorstand Personal DB Regio, und Jürgen Konz, Konzernbevollmächtigter der DB für die Länder Rheinland-Pfalz und Saarland, den Nachwuchs aus Baden-Württemberg, Hessen, Rheinland-Pfalz und dem Saarland willkommen. Auszubildende des zweiten und dritten Ausbildungsjahres organisierten und moderierten die Veranstaltungen. Weitere Begrüßungsveranstaltungen mit DB-Vertretern fanden heute auch in Berlin, Hamburg, Köln, Leipzig und München statt.

Die Deutsche Bahn bildet bundesweit an über 20 Standorten in mehr als 50 Berufen aus und bietet Duale Studiengänge in über 20 Fachrichtungen an. Zudem führt die DB mit 300 Plätzen das Einsteigerprogramm „Chance plus“ fort. Es startet am 1. November. Jugendliche, die noch nicht über die nötige Ausbildungsreife verfügen, erhalten hier eine Perspektive für einen Berufseinstieg. Auch nach der Ausbildung haben die Jugendlichen gute Perspektiven: Die DB bietet ihren Auszubildenden nach erfolgreich bestandener Abschlussprüfung eine unbefristete Übernahme an.

Im Arbeitgeberranking des Forschungsinstituts trendence stieg die DB im Befragungszeitraum von Januar bis Juni 2013 bei den Schülern von Platz 46 auf Platz 25. Der Konzern arbeitet weiterhin daran, Jugendliche für seine vielfältigen Berufsbildungswege zu interessieren.

Vom 9. September bis 11. Oktober steht bei „Azubi nah dran – Lerne meinen Ausbildungsberuf kennen!“ auf der Karrierewebseite und auf Facebook alles im Zeichen der Berufsausbildung. Auszubildende der Deutschen Bahn stellen in kurzen Filmen ihren Beruf vor. Ende September geht auf www.deutschebahn.com/karriere auch ein „spielerischer“ Berufsberater online. Hier können Interessierte Ihre Vorlieben, Stärken und Wünsche angeben und erhalten konkrete Berufsempfehlungen. (red.)
 


 

1. FC 08 Haßloch

partnerdervereine.de
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen OK- Einverstanden