23 | 07 | 2019
Hinweis
  • Fehlende Zugriffsrechte - Datei 'http:/www.nachrichten-regional.de/images/stories/Anzeigen/hautnah.jpg'

WERBE-LINKS:

Hier könnte Ihre
Werbung stehen!

Rufen Sie uns an und
sichern Sie sich
Frühbucherpreise!

06324-981504

Stiftergemeinschaft der Sparkasse Vorderpfalz unterstützt "Lebenshilfe Ludwigshafen"

Bewertung:  / 4
SchwachSuper 
Stiftungsziel: Menschen mit Behinderung ein Leben in der Mitte der Gesellschaft sichern
 
Im letzten Jahr wurde die "Stiftung zur Unterstützung der Lebenshilfe Ludwigshafen" gegründet. Geführt wird sie unter dem Dach der Stiftergemeinschaft der Sparkasse Vorderpfalz. Ziel der Stiftung ist es die Arbeit der Lebenshilfe Ludwigshafen in der Rheinhorststraße 38 dauerhaft und nachhaltig zu fördern. Die Lebenshilfe Ludwigshafen sieht es als ihre zentrale Aufgabe an, für Menschen mit Behinderung und deren Angehörige ein Leben in der Mitte der Gesellschaft zu sichern. Wer die Arbeit der neu gegründeten „Stiftung zur Unterstützung der Lebenshilfe Ludwigshafen“ unterstützen und aktiv mitgestalten möchte, kann dies jederzeit durch Spenden oder Zustiftungen tun. Spenden nimmt die Sparkasse unter IBAN: DE85 5455 0010 0191 4629 93 mit dem Verwendungszweck "Lebenshilfe Ludwigshafen" entgegen. Spendenbescheinigungen ab 200 Euro werden von der Stiftergemeinschaft ausgestellt. Bei Spenden darunter genügt der Kontoauszug als Nachweis für das Finanzamt. 
 
Mit einem Stiftungskapital von über 2,5 Mio. Euro führt die Sparkasse Vorderpfalz für ihre Kunden insgesamt 28 Einzelstiftungen und 11 Themenstiftungen. 
 
Foto / Fotolia: 
 
Bildunterschrift: 
Die Lebenshilfe Ludwigshafen unterstützt Menschen mit Behinderung. Die neu gegründete Stiftung soll die Arbeit der Lebenshilfe dauerhaft und nachhaltig fördern. 
 
Hintergrund: Stifter machen sich stark für die Region 
Als Ergänzung zu ihren eigenen fünf Stiftungen bietet die Sparkasse Vorderpfalz allen Bürgern, Unternehmen und Kommunen die Möglichkeit sich als Stifter zu engagieren. Mit professioneller Betreuung und ohne großen Verwaltungsaufwand, aber mit einem Höchstmaß an Individualität, können mit einem Kapital ab 10.000 Euro eigene Stiftungen gegründet werden. Davon profitiert nicht nur das bürgerschaftliche Engagement sowie gemeinnützige Vereine und Organisationen aus der Region sondern auch die Stifter: Die gestifteten Gelder sind erbschafts- und schenkungssteuerfrei und wirken sich steuermildernd auf die Einkommenssteuer aus. Weitere Informationen gibt es unter www.sparkasse-vorderpfalz.de/stiftergemeinschaft. 
 
 

1. FC 08 Haßloch

partnerdervereine.de
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen OK- Einverstanden