23 | 07 | 2018

WERBE-LINKS:

Hier könnte Ihre
Werbung stehen!

Rufen Sie uns an und
sichern Sie sich
Frühbucherpreise!

06324-981504

Kassenöffnung Theater im Pfalzbau zwischen Weihnachten und Neujahr

Bewertung:  / 0

Ab 2. Januar 2013 wieder übliche Öffnungszeiten

Die Kasse des Theaters im Pfalzbau bleibt an Heiligabend sowie den Weihnachtsfeiertagen geschlossen. Am Donnerstag, 27. Dezember gelten die üblichen Öffnungszeiten, am Freitag, 28. Dezember schließt die Kasse nach Beginn der Seniorenvorstellung von "Musicals in Concert" um 14.30 Uhr.  Danach bleibt die Theaterkasse bis einschließlich 1. Januar 2013 geschlossen. Ab Mittwoch, 2. Januar 2013 gelten wieder die üblichen Öffnungszeiten.

Weiterlesen: Kassenöffnung Theater im Pfalzbau zwischen Weihnachten und Neujahr

Stadt Ludwigshafen weist darauf hin: Feiertagsgesetz beachten

Bewertung:  / 0

Verstöße werden mit Geldbuße geahndet

Sonntage und insbesondere die "stillen Feiertage" sind dadurch gekennzeichnet, dass sie von der Hektik des Alltags befreien, eine Unterbrechung des Arbeitsrhythmus darstellen und die Möglichkeit der Erholung und Entspannung bieten sollen. Die Stadtverwaltung Ludwigshafen am Rhein weist darauf hin, dass nach dem Landesgesetz über den Schutz der Sonn- und Feier-tage (LFtG) öffentliche Veranstaltungen, soweit sie nicht der Religionsausübung dienen oder dem Charakter des Feiertags entsprechen, sowie alle der Unterhaltung dienenden Darbietun-gen und Veranstaltungen in der Öffentlichkeit, die nicht dem Wesen des Feiertags angepasst sind, am 24. Dezember 2012 (Heiligabend) ab 13 Uhr verboten sind.

Weiterlesen: Stadt Ludwigshafen weist darauf hin: Feiertagsgesetz beachten

Altstadt Hemshof – Neuer „Hemshöfer“ erschienen

Bewertung:  / 0

Altstadt-Broschüre mit vielen Veranstaltungstipps - In Ludwigshafen erhältlich

Die LUKOM Ludwigshafener Kongress- und Marketing-Gesellschaft mbH hat das Magazin "Der Hemshöfer" für die Altstadt Ludwigshafens neu aufgelegt. Themen sind unter anderem die Vorstellung der Initiative Sauberer Hemshof, der neue Pfarrer Dr. Stenz an der Kirche St. Dreifaltigkeit, die Neueröffnung des traditionsreichen Cafe Libresso, das Sport-Jugendprojekt Open Sports Ludwigshafen sowie die Vorstellung der drei Kontaktbeamten. Des Weiteren enthält die neueste Ausgabe der Altstadt-Broschüre eine Vielzahl an Veranstaltungstipps. Verteilt wurde die Auflage von 7.000 Stück an alle Haushalte im Quartier.

Weiterlesen: Altstadt Hemshof – Neuer „Hemshöfer“ erschienen

Ludwigshafen: Aus ehemaligem Straßenbahndepot wird das „depotLu“

Bewertung:  / 0

Startschuss für Umbau gefallen - Unternehmerin Birgit Stärk stelle Pläne vor

Ein verlassenes Straßenbahndepot, eine riesige Wartungshalle mit viel Platz zum Entfalten und eine tatkräftige kreative Ludwigshafenerin. Das ist die Mischung aus der in den kommenden zwei Jahren das „depotLu“ entstehen soll. Die Unternehmerin Birgit Stärk will das ehemalige VBL-Depot in einen Ort des Erlebens rund um Bauen, Wohnen und Wohlfühlen verwandeln. Gemeinsam mit der Ludwigshafener Oberbürgermeisterin Dr. Eva Lohse gab Stärk jetzt den Startschuss für den Umbau und stellte ihre Pläne detailliert vor.

Weiterlesen: Ludwigshafen: Aus ehemaligem Straßenbahndepot wird das „depotLu“

PFH Private Hochschule Göttingen kooperiert mit WA Pfalz

Bewertung:  / 0

Fernstudienzentrum der PFH in Ludwigshafen

Göttingen/Ludwigshafen. Am 28. November eröffnete die PFH Private Hochschule Göttingen ihr neues Fernstudienzentrum (FSZ) in Ludwigshafen. Ermöglicht wurde dies durch die Kooperation mit der Wirtschaftsakademie Pfalz, die das FSZ in ihren Räumen betreiben wird. Damit stehen ab sofort sämtliche Beratungs- und Serviceleistungen rund um das Fernstudienangebot der PFH in der Metropolregion Rhein-Neckar zur Verfügung. Außerdem werden Informationsabende, Präsenzphasen und Prüfungen im neuen FSZ stattfinden.

Weiterlesen: PFH Private Hochschule Göttingen kooperiert mit WA Pfalz

Am Mittwoch auf dem Ludwigshafener Weihnachtsmarkt

Bewertung:  / 0

Gansverlosung mit dem Singenden Weihnachtsmann

Noch keinen Braten fürs Fest? Am Mittwoch, 19. Dezember,  18 Uhr, gibt es auf der Veranstaltungsbühne die letzte Chance auf zehn Weihnachtsgänse für die Feiertage. Musikalisch werden Sie verzaubert von traditionellen und modernen Weihnachtsliedern und der unverwechselbaren Stimme des Singenden Weihnachtsmannes. Der Duft von Glühwein und frisch gebrannten Mandeln liegt in der Luft. Stimmungsvoller Lichterglanz, 60 weihnachtlich geschmückte Holzhäuschen und eine Aktionsbühne mit umfangreichem Programm geben dem belebten Stadtplatz ein besonderes Flair.

Weiterlesen: Am Mittwoch auf dem Ludwigshafener Weihnachtsmarkt

Prof. Dr. Gunnar Schwarting fordert mehr Finanzspielräume für die Städte als Basis der Demokratie

Bewertung:  / 0

Stadtpolitik im Spiegel der Geschichte – TV-Gespräch mit OK-TV Leiter Dr. Wolfgang Ressmann

Im „TV-Gespräch mit Prof. Gunnar Schwarting“ zeichnet der Geschäftsführer des rheinland-pfälzischen Städtetages anhand der Figur des Bürgermeisters Aloysius P. um 1550 die Gemeinsamkeiten aber auch die Unterscheidungsmerkmale kommunalen Handelns zwischen gestern und heute nach. Hatten die Städte zu Beginn der Neuzeit noch erheblich größere gestalterische Spielräume auch bei der Überwindung finanzieller Engpässe, so droht heute zahlreichen Städte der finanzielle Kollaps – verursacht durch immer neue Pflichtaufgaben, beschlossen von Bund und Ländern.

Weiterlesen: Prof. Dr. Gunnar Schwarting fordert mehr Finanzspielräume für die Städte als Basis der Demokratie

1. FC 08 Haßloch

FENSTER DER PFALZ
PFALZFENSTER
partnerdervereine.de
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen OK- Einverstanden