22 | 07 | 2018

WERBE-LINKS:

Hier könnte Ihre
Werbung stehen!

Rufen Sie uns an und
sichern Sie sich
Frühbucherpreise!

06324-981504

Ludwigshafener SPD will zukunftsfähiges Konzept für den Theaterbetrieb

Bewertung:  / 0

Forderung Scharfenbergers: Auch freiwillige Leistungen müssen auf den Prüfstand

"Der Pfalzbau, das Wilhelm-Hack-Museum und das Ernst-Bloch-Zentrum sind wichtige Kultureinrichtungen in unserer Stadt. Hierzu gehört auch der Theaterbetrieb, der derzeit vom Intendanten Hansgünther Heyme geleitet wird". Dies teilt die Ludwigshafener SPD-Fraktionsvorsitzende Heike Scharfenberger in eine Presseerklärung mit.Nach mehreren internen Sitzungen und Gesprächen, habe sich die SPD trotz teilweiser und nachvollziehbarer Bedenken dafür ausgesprochen, einer kurzzeitigen Vertragsverlängerung des inzwischen 77jährigen Heyme bis Ende 2014 zuzustimmen. Die Zustimmung erfolge unter der Prämisse, dass noch im Jahr 2013 über mögliche Alternativen über das Jahr 2014 hinaus nachgedacht wird, wie der Theaterbetrieb der Stadt Ludwigshafen zukunftsfähig aufgestellt werden kann. Hier soll auch externer Fach- und Sachverstand mit eingebunden werden. Und zwar auch unter Berücksichtigung des Angebotes in der Rhein-Neckar-Region.

Weiterlesen: Ludwigshafener SPD will zukunftsfähiges Konzept für den Theaterbetrieb

Radarkontrollen der Stadt Ludwigshafen:

Bewertung:  / 0

Für die Woche vom 7. bis 13. Januar 2013

Die Stadt Ludwigshafen nimmt in folgenden Stadtteilen Radarkontrollen vor: Montag, 7. Januar: Oppau, Edigheim, Pfingstweide, West und Nord; Dienstag, 8. Januar: Süd, Mitte, Maudach, Gartenstadt und Rheingönheim; Mittwoch, 9. Januar: Oggersheim, Ruchheim, West, Friesenheim und Nord; Donnerstag, 10. Januar: Mundenheim, Mitte, Edigheim, Süd und Gartenstadt; Freitag, 11. Januar: West, Maudach, Rheingönheim, Friesenheim und Ruchheim.

Weiterlesen: Radarkontrollen der Stadt Ludwigshafen:

Die VerkehrsInitiative Ludwigshafen e.V. informiert!

Bewertung:  / 3

Großes Ziel: Datenbasis durch Geschwindigkeitsmessgerät näher gerückt

Im Jahr 2012 konnte die VerkehrsInitiative Ludwigshafen durch intensive Vereinsarbeit viel bewegen, die gesetzten Ziele aber nicht vollständig erreichen. Erreicht wurde 2012 die Beibehaltung der Tempo 30–Zone in der Oppauer Straße und die Einrichtung der Überquerungshilfe Uhlandstraße.  Aber auch die Namensänderung von VI Edigheim e.V. auf VI Ludwigshafen e.V. , die damit verbundene Erweiterung des Zuständigkeitsgebietes von Edigheim auf Oppau und Pfingstweide und die erfolgreiche Neugestaltung der Homepage: HTTPS://www.verkehrsinitiative-ludwigshafen.de/.

Weiterlesen: Die VerkehrsInitiative Ludwigshafen e.V. informiert!

Ludwigshafen: SPD gratuliert Erich Fries zum 80. Geburtstag

Bewertung:  / 0

Jubilar ist über ein halbes Jahrhundert in der SPD aktiv

Erich Fries feiert am Sonntag, 6. Januar 2013, seinen achtzigsten Geburtstag. Die SPD-Ortsvereine Niederfeld und Gartenstadt, die Siedlergemeinschaft Niederfeld, die Arbeiterwohlfahrt Gartenstadt, die Sozialgemeinschaft Gartenstadt und viele weitere Vereine gratulieren und bedanken sich für sein Engagement über die Jahrzehnte. Der gebürtige Gartenstädter Fries feiert mit seiner Frau Roswitha, er ist seit 1957 verheiratet, seinen beiden Kindern und den vier Enkeln. Von 1947 bis zum Renteneintritt 1992 war er bei der BASF als Chemikant und später als Textilingenieur beschäftigt.

Weiterlesen: Ludwigshafen: SPD gratuliert Erich Fries zum 80. Geburtstag

Ludwigshafen: "Freundeskreis Stadtmuseum" hat sich konstituiert

Bewertung:  / 0

Dr. Regina Heilmann erste Vorsitzende

Der Verein "Freundeskreis Stadtmuseum Ludwigshafen am Rhein" wurde am Sonntag, 2. Dezember 2012, gegründet. Zwölf Personen waren zur Vereinsgründung ins Stadtmuseum gekommen. Seit der ersten Informationsveranstaltung am 9. September hatte sich zur Vorbereitung bereits ein offener Arbeitskreis getroffen. Es wurde zunächst die erarbeitete Satzung diskutiert und danach verabschiedet. Im Anschluss fand die Gründung statt. In offener Abstimmung wählten die Anwesenden Dr. Regina Heilmann, die Leiterin des Stadtmuseums, zur ersten Vorsitzenden des Vorstands, der zugleich auch die Geschäftsführung obliegt.

Weiterlesen: Ludwigshafen: "Freundeskreis Stadtmuseum" hat sich konstituiert

TWL betritt Neuland - CO2-Reduktion in Online-Auskunftsportal integriert

Bewertung:  / 0

Klimaschutz wird sichtbar - Erfolg der Energiewende durch Kommunikation mit Bürgern

TWL betritt Neuland bei der Information über die CO2-Reduktion im Stadtgebiet von Ludwigshafen: Die in den vergangenen Jahren erzielten Einsparungen und die dafür verantwortlichen Klimaschutzmaßnahmen sind jetzt in das Online-Auskunftsportal des Unternehmens integriert. Das im Sommer 2011 eingeführte Online-Auskunftsportal von TWL ermöglicht einen schnellen und umfassenden Überblick der Netze und
Leitungen von TWL. Kunden oder mit Planungen beauftragte Unternehmen können sich beispielsweise direkt auf den Seiten des Portals darüber informieren, welche unterirdischen Versorgungsleitungen
auf Grundstücken verlegt sind.

Weiterlesen: TWL betritt Neuland - CO2-Reduktion in Online-Auskunftsportal integriert

Ludwigshafen: Stiftung LebensBlicke unterstützt Nationale Präventionsstrategie

Bewertung:  / 0

Aufruf:  Wichtige und zielführende Maßnahmen rasch umsetzen!

Es ist höchste Zeit! Endlich sind wieder Umrisse eines neuen Anlaufs für ein dringend notwendiges Präventionsgesetz erkennbar! Die Stiftung LebensBlicke – Früherkennung Darmkrebs begrüßt daher nachdrücklich die Einigung der Bundesregierung auf eine Nationale Präventionsstrategie. Entscheidende und herausragende Eckpunkte sollen vor allem die besondere Einbindung der Hausärzte in die Vorsorge, die Stärkung der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung sowie die Anhebung der Mittel der Krankenkassen für Präventionsleistungen sein.

Weiterlesen: Ludwigshafen: Stiftung LebensBlicke unterstützt Nationale Präventionsstrategie

1. FC 08 Haßloch

FENSTER DER PFALZ
PFALZFENSTER
partnerdervereine.de
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen OK- Einverstanden