17 | 09 | 2019
Hinweis
  • Fehlende Zugriffsrechte - Datei 'http:/www.nachrichten-regional.de/images/stories/Anzeigen/hautnah.jpg'

WERBE-LINKS:

Hier könnte Ihre
Werbung stehen!

Rufen Sie uns an und
sichern Sie sich
Frühbucherpreise!

06324-981504

Bundesbereitschaftspolizei Bad Bergzabern unterstützt bei der Queichtal Challenge – Vorstellung der Behörde

Bewertung:  / 6
SchwachSuper 
Am Samstag, 14. September von 9 bis circa 17 Uhr entlang der Queich - Von Hauenstein bis Annweiler!!
 
Wenn am Samstag, 14. September anlässlich der Queichtal Challenge teilnehmende Jugendgruppen der Hilfsorganisationen entlang der Queich an mehrere Spielstationen durchlaufen, unterstützt auch die Bundesbereitschaftspolizei Bad Bergzabern. Die Behörde stellt sich wie folgt vor:  Als dem Bundesministerium des Inneren unterstellte Behörde ist die Bundespolizei für viele anspruchsvolle und abwechslungsreiche Aufgaben zuständig.  Zu den Aufgaben zählen der grenzpolizeiliche Schutz des Bundesgebietes, die Abwehr von Gefahren auf dem Gebiet der Bahnanlagen der Eisenbahn des Bundes, der Schutz vor Angriffen auf die Sicherheit des Luftverkehrs, die Hilfeleistung bei Katastrophen und besonderen Unglücksfällen sowie internationale Missionen. 
 
Bundesbereitschaftspolizei Bad Bergzabern
Die Bundespolizeiabteilung Bad Bergzabern ist eine von insgesamt zehn Bereitschaftsstandorten der Bundespolizei. Die Bundpolizeiabteilung Bad Bergzabern besteht aus einem Führungsstab, drei Einsatzhundertschaften, einer Unterstützungseinheit, einem Polizeiärztlichen Dienst und einem Einsatzunterstützungsservice. Des Weiteren ist ein Teil der Ausbildung des 2. Dienstjahres im mittleren Vollzugsdienst ausgelagert. Am Standort arbeiten rund 400 Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen. Polizeivollzugsbeamte machen den größten Teil aus. Es gehören aber auch Verwaltungsbeamte, Verwaltungsfachangestellte und Tarifbeschäftigte zu der Abteilung. 
 
Aufgaben
Die Einsatzeinheiten werden vorrangig geschlossen mit eigenem Auftrag zur Unterstützung der Bundespolizeidirektionen, insbesondere bei der Bewältigung besonderer Anlässe eingesetzt. Es kann aber auch zu einer Unterstützung der Polizeien der Länder bei deren Aufgabenbewältigung in Fällen von besonderer Bedeutung kommen. Auch die Unterstützung des Bundeskriminalamtes und anderer benachbarter Behörden aus besonderem Anlass (zum Beispiel Personen- und Raumschutz, Absperrmaßnahmen, Durchsuchungen), sowie der Bewältigung besonderer Gefahrenlagen gehört zum Auftrag. 
 
Weitere Informationen
Um den hohen Standard halten zu können, werden die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Bundespolizeiabteilung Bad Bergzabern ständig fortgebildet. Informationen über die Ausbildungsmöglichkeiten bei der Bundespolizei gibt es unter www.komm-zur-bundespolizei.de.
 
Queichtal-Challenge
Am Samstag, 14. September findet von 9 Uhr bis ca. 17 Uhr die nächste Queichtal Challenge statt. Dabei werden die teilnehmenden Jugendgruppen der Hilfsorganisationen entlang der Queich beginnend an der Quelle bei Hauenstein bis nach Annweiler an mehreren Stationen unterschiedliche Aufgaben lösen und Spielstationen durchlaufen. Die zehn Stationen werden von den unterschiedlichen Hilfsorganisationen betrieben und sollen von den Teilnehmerinnen und Teilnehmern in Teamarbeit bewältigt werden. Ziel ist es dabei die verschiedenen Aufgaben und Herausforderungen der unterschiedlichen Hilfsorganisationen kennenzulernen. (red.)
 

1. FC 08 Haßloch

partnerdervereine.de
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen OK- Einverstanden