18 | 09 | 2019
Hinweis
  • Fehlende Zugriffsrechte - Datei 'http:/www.nachrichten-regional.de/images/stories/Anzeigen/hautnah.jpg'

WERBE-LINKS:

Hier könnte Ihre
Werbung stehen!

Rufen Sie uns an und
sichern Sie sich
Frühbucherpreise!

06324-981504

Patientenfürsprecherinnen des Landkreises Südliche Weinstraße wiedergewählt

Bewertung:  / 9
SchwachSuper 
Landrat Dietman Seefeld überreicht Bestellungsurkunden
 
Die bisherigen Patientenfürsprecherinnen im Landkreis Südliche Weinstraße wurden vom Kreistag wiedergewählt, nun erhielten sie von Landrat Dietmar Seefeldt ihre offiziellen Bestellungsurkunden. Wie bisher ist in der Privatklinik Bad Gleisweiler Irmgard Gromöller tätig, Roswitha Feitig übernimmt erneut das Amt der Patientenfürsprecherin im Pfalzklinikum Klingenmünster. Christine Jung betreut weiterhin die Patienten im Klinikum Landau-Südliche Weinstraße am Standort Annweiler, für den Standort Bad Bergzabern ist Christine Sprenger auch künftig zuständig.
 
Landrat Dietmar Seefeldt dankte den Patientenfürsprecherinnen für ihre Bereitschaft das Amt weiterhin auszuüben. „Sie haben eine wichtige ehrenamtliche Arbeit und eine große Verantwortung in unserem Landkreis. Mit ihren regelmäßigen Besuchen in den Krankenhäusern haben sie den Kontakt und die Nähe zu den Patientinnen und Patienten und unterstützen bei Problemen und Beschwerden gegenüber dem Krankenhaus oder dem Träger. Für Ihre Arbeit wünsche ich Ihnen eine gute Hand“, betonte Seefeldt.
 
Die Klinikleitungen vertreten durch den Verwaltungsdirektor Dieter Harsch (Klinikum LD-SÜW), Geschäftsführer Dieter von Bomhard (Privatklinik Bad Gleisweiler) und den stv. Geschäftsführer René Berton (Pfalzklinikum Klingenmünster) zeigten durch ihre Anwesenheit die Wertschätzung gegenüber dem Amt und betonten unisono die wichtige Arbeit der Fürsprecherinnen. Feitig, Gromöller und Jung lobten die gute Zusammenarbeit mit den Klinikleitungen und hoben die schöne Aufgabe als Patientenfürsprecherin hervor, die eine gute Möglichkeit biete, die freie Zeit sinnvoll zu nutzen. Außerdem sei die Arbeit oft auch persönlich sehr bereichernd.
 
Foto: (Quelle: Stadt Landau)
Landrat Dietmar Seefeldt (3. v.l.) mit den Patientenfürsprecherinnen Christine Jung, Irmgard Gromöller und Roswitha Feitig (v.l.n.r.) sowie Verwaltungsdirektor Dieter Harsch (Klinikum LD-SÜW), Geschäftsführer Dieter von Bomhard (Privatklinik Bad Gleisweiler) und Stv. Geschäftsführer René Berton (Pfalzklinikum Klingenmünster) (v.l.n.r.). Nicht auf dem Foto ist Christine Sprenger.
 

1. FC 08 Haßloch

partnerdervereine.de
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen OK- Einverstanden