19 | 06 | 2018

WERBE-LINKS:

Hier könnte Ihre
Werbung stehen!

Rufen Sie uns an und
sichern Sie sich
Frühbucherpreise!

06324-981504

Landrat Dietmar Seefeldt übergibt Spende an die Notruf- und Beratungsstelle Aradia e.V.

Bewertung:  / 1
SchwachSuper 

2.500 Euro aus der Sparkassenstiftung Südliche Weinstraße für ein wichtiges soziales Engagement

2.500 Euro aus der Sparkassenstiftung Südliche Weinstraße hat Landrat Dietmar Seefeldt nun an Annegret Fink, Petra Steinbacher und Melanie Waldschmitt der Notruf- und Beratungsstelle Aradia e.V. überreicht. Die Notruf- und Beratungsstelle in Landau leistet wichtige Arbeit in der Landschaft der Unterstützungsangebote für Frauen.  Die Spende wurde vom Verwaltungsratsvorsitzenden der Sparkasse und Landrat Dietmar Seefeldt vorgeschlagen: „Ich weiß, wie wichtig die Arbeit der Notruf- und Beratungsstelle im Frauen Zentrums Aradia für die Region ist, deshalb ist es mir wichtig, diese Arbeit weiter zu unterstützen. Es freut mich, dass durch die Spende die Beratungs- und Präventionsarbeit auf festere Füße gestellt wird“, betonte der Landrat. „Gerade im Bereich der Beratung, aber auch in der Prävention und in der Fortbildung nimmt der Bedarf kontinuierlich zu. Die Spende ist für uns ein Zeichen der Solidarität mit betroffenen Frauen, die oft einen langen und mühsamen Weg gehen, um die Folgen der erlebten sexualisierten Gewalt zu bewältigen und wieder ins Leben zu finden“, so Annegret Fink.

Hintergrund:
Aradia ist die Trägerin der Notruf- und Beratungsstelle für Frauen und Mädchen, die von sexualisierter Gewalt betroffen sind. Die Notruf- und Beratungsstelle besteht seit 1. Oktober 1992 als Fachstelle und bietet kostenfreie Beratung sowie ein umfassendes  Fort- und Weiterbildungsangebot für Fachpersonen und Interessierte an. Das Kontakttelefon (Notruf) ist montags und donnerstags von 10:00 bis 12:00 Uhr und dienstags von 17:00 bis 19:00 Uhr unter der Telefonnummer 06341-83437 erreichbar.

Foto:
Melanie Waldschmitt, Annegret Fink und Petra Steinbacher (v.l.n.r.) freuen sich über die von Landrat Dietmar Seefeldt übergebene Spende in Höhe von 2.500 Euro aus der Sparkassenstiftung.



 

1. FC 08 Haßloch

FENSTER DER PFALZ
PFALZFENSTER
partnerdervereine.de
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen OK- Einverstanden