05 | 06 | 2020
Hinweis
  • Fehlende Zugriffsrechte - Datei 'http:/www.nachrichten-regional.de/images/stories/Anzeigen/hautnah.jpg'

WERBE-LINKS:

Hier könnte Ihre
Werbung stehen!

Rufen Sie uns an und
sichern Sie sich
Frühbucherpreise!

06324-981504

Gemeinsamer Katastrophenschutzstab der Stadt Landau und des Landkreises Südliche Weinstraße nimmt Arbeit auf

Bewertung:  / 10
Notkrankenhäuser in Bad Bergzabern und an der IGS Landau in Vorbereitung
 
Einen Tag, nachdem die Stadt Landau und der Landkreis Südliche Weinstraße die Stufe 4 im Katastrophenschutz ausgerufen haben, hat der gemeinsame große Katastrophenschutzstab seine Arbeit aufgenommen. Oberbürgermeister Thomas Hirsch und Landrat Dietmar Seefeldt haben entschieden, die bisherigen Krisenstrukturen in Stadt und Kreis zu einem gemeinsamen Stab zusammenzuführen. Der gemeinsame Katastrophenschutzstab, dem OB und Landrat vorsitzen, hat seine Räumlichkeiten im Rathaus bezogen, während die Technische Einsatzleitung als Bindeglied zwischen Stab und Einsatzkräften in der Jugendstil-Festhalle untergekommen ist – um zu gewährleisten, dass aus Gründen des Infektionsschutzes möglichst wenig direkter Kontakt zwischen den beiden Befehlsstellen besteht. Stab und Technische Einsatzleitung sind durch eine Videoschalte miteinander verbunden. 

Kreismusikschule Südliche Weinstrasse verschiebt Veranstaltungen

Bewertung:  / 5
Betroffen: Tag der offenen Tür am Samstag, 28. März und Doppelkonzert mit SWR BigBand am 19. März 2020
 
Aufgrund der Ausbreitung des Corona-Virus verschiebt die Kreismusikschule Südliche Weinstraße ihre großen Veranstaltungen voraussichtlich auf die zweite Jahreshälfte. Davon sind der Tag der offenen Tür am Samstag, 28. März 2020, sowie das Doppelkonzert von Kreisjugendjazzorchester mit der SWR BigBand am Donnerstag, 19. März 2020 im Alten Kaufhaus betroffen.

Engagierte/r Chorleiter/in gesucht für Ilbesheim bei Landau gesucht

Bewertung:  / 16
Für den Männerchor und den gemischten Chor Cantiamo
 
Der Gesangverein in Ilbesheim mit seinen zwei Chören Männerchor 1863 und dem gemischten Chor Cantiamo, sucht ab Mitte 2020 eine qualifizierte neue Chorleitung für beide Chöre. Die bisherige Chorleitung möchte sich nach über 28 jähriger erfolgreicher Tätigkeit und sehr guter Zusammenarbeit, neuen Herausforderungen widmen. Die Chöre: Traditionschor „ Männerchor 1863 Ilbesheim“,  aktuell ca. 18 Sänger,  Traditionelle wie auch modernere Literatur. Jedes Jahr wird in der Regel ein Konzert mit Gastchören veranstaltet. Proben finden z.Zt. donnerstags  20:00 Uhr statt Gemischter Chor „Cantiamo“, aktuell ca. 20 Sängerinnen und Sänger, mit einer vielschichtigen Chorliteratur. Jedes Jahr veranstaltet auch Cantiamo ein Konzert im historischen Dorfmittelpunkt. Proben finden z.Zt., mittwochs  20:00 Uhr statt. Veränderungen der Probentage und Uhrzeit wären eventuell möglich.

Coronavirus: Landkreis Südliche Weinstrasse untersagt Veranstaltungen mit mehr als 75 Teilnehmern

Bewertung:  / 6
Allgemeinverfügung des Landes Rheinland-Pfalz gilt zunächst bis zum 10. April 2020
 
Im Landkreis Südliche Weinstraße sind ab sofort Veranstaltungen, ab einer zu erwartenden Teilnehmerzahl von mehr als 75 Personen untersagt. Das hat der Kreis per Allgemeinverfügung erlassen und setzt damit die Maßnahmen des Landes Rheinland-Pfalz im Zuge der Ausbreitung des Coronavirus SARSCoV-2 (COVID-19)  um. Diese Allgemeinverfügung gilt zunächst bis zum 10. April 2020. Es finden nur noch zwingend notwendige Veranstaltungen mit einer Obergrenze von 75 Personen statt, dies gilt auch für private Veranstaltungen. Damit soll die  Ausbreitung verlangsamt und insbesondere ältere Menschen, Menschen mit Vorerkrankungen oder geschwächtem Immunsystem geschützt werden. „Auch wenn der Krankheitsverlauf in der Mehrzahl leicht verlaufen kann, müssen wir massiv Vorsorge treffen, um verwundbare Personengruppen zu schützen“, betont Landrat Dietmar Seefeldt. 

Adventskonzerte 2019 des Frauenchors Landau

Bewertung:  / 1
Adventliche und weihnachtliche Chormusik am 7. und 8. Dezember 2019
 
Der Frauenchor Landau lädt herzlich ein zu seinen diesjährigen Adventskonzerten ein: "Nun sei uns willkommen lieber Herre Christ" - Adventliche und weihnachtliche Chormusik von der Gregorianik bis zur Gegenwart.  Am Samstag, 7. Dezember um 17 Uhr in der evangelischen Kirche in Herxheim, Kettelerstraße 40. Am Sonntag, 8. Dezember um 17 Uhr in der katholischen Pfarrkirche St. Barbara in Hainfeld (Ortsmitte). 

NaturFreunde Ortsgruppe Hochstadt: Einladung zum Vortrag „Klimagerechtigkeit global“

Bewertung:  / 9
Am Dienstag, 24. März 2020, 19 Uhr im Prot. Gemeindehaus Hochstadt
 
Die NaturFreunde, Verband für Umweltschutz, Sanften Tourismus, Sport und Kultur der Ortsgruppe Hochstadt e.V. laden für Dienstag, 24. März 2020, 19 Uhr, ins Prot. Gemeindehaus in Hochstadt, Hauptstraße 182, zu dem Vortrag „Klimagerechtigkeit global“ mit Mamadou Mbodji/Senegal, Präsident der NaturFreunde in Afrika,  alle interessierten Bürgerinnen und Bürger ein. In dem Vortrag wird die Klima-Krise durchleuchtet. In der Pressemitteilung heißt es weiter, dass die Menschheit eine Klima-Krise geschaffen hat, die dem globalen Süden die Entwicklungsmöglichkeiten raube. Die Ursachen dieser Krise würden in den nicht nachhaltigen Produktionsweisen und Lebensstilen liegen, von denen besonders Afrika mit großen Dürren und Überschwemmungen betroffen sei.

Chorleitersuche in Hochstadt

Bewertung:  / 2
Hoschter Nachtigallen suchen schnellstmöglich eine(n) neue(n) Chorleiter/-in
 
Die Hoschter Nachtigallen sind der älteste Kinder- und Jugendchor des Kreises Südliche Weinstraße. "Wir haben in den letzten 12 Jahren unter der Leitung von Bernhard Strassel viele tolle Projekte von Musical-Aufführungen über Bunte Abende bis zu Galas hin veranstaltet und sind 30 motivierte Mädchen und Jungen im Alter von 6 bis 19 Jahren", teilt der Gesangverein mit.  Besonders für die Grundschulgruppe von 6-11 Jahren (ca. 15 Kinder) wird schnellstmöglich ein(e) neue Chorleiter/-in gesucht. Es wird immer dienstags, 17.00-17.45 Uhr im Alten Schulhaus in Hochstadt geprobt.

1. FC 08 Haßloch

partnerdervereine.de
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen OK- Einverstanden