27 | 02 | 2020
Hinweis
  • Fehlende Zugriffsrechte - Datei 'http:/www.nachrichten-regional.de/images/stories/Anzeigen/hautnah.jpg'

WERBE-LINKS:

Hier könnte Ihre
Werbung stehen!

Rufen Sie uns an und
sichern Sie sich
Frühbucherpreise!

06324-981504

Fünfte Auflage der Bienwaldspiele in der Südpfalz

Bewertung:  / 0

Am Donnerstag, 11. Juli an der Salmbacher Passage

Auch in diesem Jahr haben sich wieder über 130 Kinder, also 22 Mannschaften, für die Bienwaldspiele des Naturschutzgroßprojektes (NGP) am Donnerstag, 11. Juli, an der Salmbacher Passage mitten im Bienwald angemeldet. „Die Bienwaldspiele sind zum festen Ferienprogramm in der Südpfalz geworden“, freut sich Kerstin Arnold, Leiterin des Naturschutzgroßprojekt Bienwald. Schon wenige Tage nach der Ankündigung wa-ren die meisten Plätze vergeben. Bereits zum fünften Mal gibt es auch in diesem Jahr die Bienwaldspiele – eine spannende Ferienaktion für Kinder im Alter von 8 bis 12 Jahren.

Weiterlesen: Fünfte Auflage der Bienwaldspiele in der Südpfalz

Kreismusikschule Südliche Weinstraße: Noch Plätze frei!

Bewertung:  / 0

Jetzt bewerben - Weitere Informationen bei der Kreismusikschule in Landau

Die Kreismusikschule Südliche Weinstraße hat noch Plätze in den Fächern Akkordeon, Cello, Gitarre, Klavier, Querflöte, Violine, und Schlagzeug frei. Das Akkordeon ist in erster Linie ein Soloinstrument. Aktuell sind noch Plätze in Landau und Edenkoben frei. Der Unterrichtet in Landau findet am Montag- und Mittwochnachmittag statt und am Dienstagnachmittag in Edenkoben. Mietinstrumente stehen zur Verfügung.

Weiterlesen: Kreismusikschule Südliche Weinstraße: Noch Plätze frei!

Maikammer/St. Martin: Kreisstraße wieder frei

Bewertung:  / 0

Ein guter Tag für die Region - Symbolisches Band durchschnitten

Der Verkehr rollt wieder über die Kreisstraße 32 zwischen Maikammer und St. Martin. In den letzten sechs Monaten wurde dort die Straße komplett saniert, frostsicher ausgebaut und ein neues Entwässerungssystem integriert. Am vergangenen Freitag feierten Landrätin Theresia Riedmaier mit Bürgermeister Karl Schäfer (Maikammer) und Manfred Lameli (St. Martin) die Verkehrsfreigabe. Landrätin Theresia Riedmaier, Landtagsabgeordneter Wolfgang Schwarz, Ortsbürgermeister Manfred Lameli, Landtagesabgeordnete Christine Schneider, Bürgermeister Karl Schäfer (von rechts nach links) durchschneiden symbolisch das Band und geben den Verkehr auf der Kreisstraße 32 zwischen Maikammer und St. Martin wieder frei.

Weiterlesen: Maikammer/St. Martin: Kreisstraße wieder frei

Landrätin Theresia Riedmaier startet in dritte Amtszeit

Bewertung:  / 0

Ernennungsurkunde vom Ersten Kreisbeigeordneten Schenk

In ihre dritte Amtszeit startet Landrätin Theresia Riedmaier am 8. September 2013. In der jüngsten Kreistagssitzung erhielt sie vom Ersten Kreisbeigeordneten Nicolai Schenk die Ernennungsurkunde zur Landrätin des Landkreises Südliche Weinstraße. Am 14. April 2013 wurde sie mit 58,6 Prozent der Stimmen wiedergewählt. „Die Wählerinnen und Wähler haben Ihnen großes Vertrauen geschenkt und Sie für weitere acht Jahre im Amt bestätigt“, so Schenk. Er wünschte ihr weiterhin viel Erfolg und eine gute weitere Zusammenarbeit. Diesen Wünschen schloss sich Klaus Stalter für die SPD – Fraktion an und überreichte der Landrätin einen Blumenstrauß.

Weiterlesen: Landrätin Theresia Riedmaier startet in dritte Amtszeit

Kreistag SÜW: Sondersitzung wegen Haushalt

Bewertung:  / 0

Am kommenden Montag, 27. Mai um 14.30 Uhr

Eine Sondersitzung des Kreistages Südliche Weinstraße findet am kommenden Montag, 27. Mai 2013 um 14.30 Uhr in Impflingen (Dorfgemeinschaftshaus) statt. Auf der Tagesordnung steht insbesondere der Haushaltsplan für das Jahr 2013. Die Aufsichts- und Dienstleistungsdirektion in Trier hatte den Kreishaushalt nicht genehmigt und den Landkreis aufgefordert „den Fehlbetrag im Ergebnishaushalt durch eine nachhaltige und strukturelle Veränderung um 1,4 Millionen Euro zu reduzieren“. Um diese Forderung der ADD zu erfüllen, soll der Landkreis seine Umlage auf 43,1 Prozent erhöhen.

Weiterlesen: Kreistag SÜW: Sondersitzung wegen Haushalt

Unwetter in Süd- und Südwestpfalz - Person von Blitz getroffen

Bewertung:  / 0

Integrierte Leitstelle Südpfalz kurzfristig personell verstärkt

Während der Dienstbesprechung der Mitarbeiter/innen der Integrierten Leitstelle Südpfalz in Landau am vergangenen Donnerstag kam es im gesamten Zuständigkeit zu schweren Gewitter mit Sach- und Personenschäden. Innerhalb kürzester Zeit wurde die Notrufnummer 112 mehr als 150-mal gewählt.
Vollgelaufene Keller, abgedeckte Dächer und umgestürzte Bäume machten den Hauptteil der Meldung aus. In Wörth wurde eine Person vom Blitz getroffen und schwer verletzt. Schwerpunkte waren der Landkreis Germersheim und Südliche Weinstraße, sowie Teile der Südwestpfalz. Innerhalb einer Stunde wurden mehr als 120 Einsätze an die Feuerwehren vor Ort disponiert.

Weiterlesen: Unwetter in Süd- und Südwestpfalz - Person von Blitz getroffen

SÜW: Ab Juni wieder wöchentliche Leerung der Biotonne

Bewertung:  / 0

Termine stehen im Müllkalender 2013

In den Sommermonaten Juni, Juli und August werden die Biotonnen im Landkreis Südliche Weinstraße wieder wöchentlich entleert. Die Termine können dem Müllkalender 2013 entnommen werden. Um starke Geruchsbildungen und die Eiablage der Fliegen in den Biogefäßen zu verhindern empfehlen die Mitarbeiter des Eigenbetrieb Abfallwirtschaft während der heißen Jahreszeit die Gefäße möglichst an schattigen Plätzen und  nicht in der prallen Sonne aufzustellen.

Weiterlesen: SÜW: Ab Juni wieder wöchentliche Leerung der Biotonne

1. FC 08 Haßloch

partnerdervereine.de
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen OK- Einverstanden