23 | 09 | 2019
Hinweis
  • Fehlende Zugriffsrechte - Datei 'http:/www.nachrichten-regional.de/images/stories/Anzeigen/hautnah.jpg'

WERBE-LINKS:

Hier könnte Ihre
Werbung stehen!

Rufen Sie uns an und
sichern Sie sich
Frühbucherpreise!

06324-981504

Unwetter in Süd- und Südwestpfalz - Person von Blitz getroffen

Bewertung:  / 0

Integrierte Leitstelle Südpfalz kurzfristig personell verstärkt

Während der Dienstbesprechung der Mitarbeiter/innen der Integrierten Leitstelle Südpfalz in Landau am vergangenen Donnerstag kam es im gesamten Zuständigkeit zu schweren Gewitter mit Sach- und Personenschäden. Innerhalb kürzester Zeit wurde die Notrufnummer 112 mehr als 150-mal gewählt.
Vollgelaufene Keller, abgedeckte Dächer und umgestürzte Bäume machten den Hauptteil der Meldung aus. In Wörth wurde eine Person vom Blitz getroffen und schwer verletzt. Schwerpunkte waren der Landkreis Germersheim und Südliche Weinstraße, sowie Teile der Südwestpfalz. Innerhalb einer Stunde wurden mehr als 120 Einsätze an die Feuerwehren vor Ort disponiert.

Weiterlesen: Unwetter in Süd- und Südwestpfalz - Person von Blitz getroffen

Maikammer/St. Martin: Kreisstraße wieder frei

Bewertung:  / 0

Ein guter Tag für die Region - Symbolisches Band durchschnitten

Der Verkehr rollt wieder über die Kreisstraße 32 zwischen Maikammer und St. Martin. In den letzten sechs Monaten wurde dort die Straße komplett saniert, frostsicher ausgebaut und ein neues Entwässerungssystem integriert. Am vergangenen Freitag feierten Landrätin Theresia Riedmaier mit Bürgermeister Karl Schäfer (Maikammer) und Manfred Lameli (St. Martin) die Verkehrsfreigabe. Landrätin Theresia Riedmaier, Landtagsabgeordneter Wolfgang Schwarz, Ortsbürgermeister Manfred Lameli, Landtagesabgeordnete Christine Schneider, Bürgermeister Karl Schäfer (von rechts nach links) durchschneiden symbolisch das Band und geben den Verkehr auf der Kreisstraße 32 zwischen Maikammer und St. Martin wieder frei.

Weiterlesen: Maikammer/St. Martin: Kreisstraße wieder frei

Info der Kreismusikschule Südliche Weinstraße

Bewertung:  / 0

Neue Kurse starten nach den Sommerferien

Die „Kükenmusik“ für Kinder ab 18 Monaten mit einer Bezugsperson bringt Kinder und Eltern in Bewegung. Sie leitet an zu Fingerspielen und Tänzen, vermittelt Lieder und Geschichten, lässt Raum für Klangexperimente mit unterschiedlichen Materialien und einfachen Instrumenten. Musik und Rhythmik mit den Jüngsten bedeutet Raum für spielerische Kontakte mit der Begleitperson, aber auch den Kontakt mit der Gruppe. Manche Kinder wollen an der Hand genommen werden, manche wollen ganz selbstständig ihre Erfahrungen machen und ihre Ideen umsetzen.

Weiterlesen: Info der Kreismusikschule Südliche Weinstraße

Kreistag SÜW: Sondersitzung wegen Haushalt

Bewertung:  / 0

Am kommenden Montag, 27. Mai um 14.30 Uhr

Eine Sondersitzung des Kreistages Südliche Weinstraße findet am kommenden Montag, 27. Mai 2013 um 14.30 Uhr in Impflingen (Dorfgemeinschaftshaus) statt. Auf der Tagesordnung steht insbesondere der Haushaltsplan für das Jahr 2013. Die Aufsichts- und Dienstleistungsdirektion in Trier hatte den Kreishaushalt nicht genehmigt und den Landkreis aufgefordert „den Fehlbetrag im Ergebnishaushalt durch eine nachhaltige und strukturelle Veränderung um 1,4 Millionen Euro zu reduzieren“. Um diese Forderung der ADD zu erfüllen, soll der Landkreis seine Umlage auf 43,1 Prozent erhöhen.

Weiterlesen: Kreistag SÜW: Sondersitzung wegen Haushalt

Vollsperrung der L 514 von 2. bis 23. Juni 2013

Bewertung:  / 0

Einschränkungen im Busverkehr

Während der Vollsperrung der L 514 ab St. Martin kann zwischen Sonntag 2. Juni 2013 bis 23. Juni 2013 die Linie 503 nur bis zur Haltestelle St. Martin fahren. Die Haltestellen: „Stauweiher-Römer-Wachstube, Hohe Loog und Kalmit“  entfallen ersatzlos. Der Bus der Linie 503 fährt nur bis oder ab „St. Martin Ort“ laut Fahrplan. (red.)

 

SÜW: Ab Juni wieder wöchentliche Leerung der Biotonne

Bewertung:  / 0

Termine stehen im Müllkalender 2013

In den Sommermonaten Juni, Juli und August werden die Biotonnen im Landkreis Südliche Weinstraße wieder wöchentlich entleert. Die Termine können dem Müllkalender 2013 entnommen werden. Um starke Geruchsbildungen und die Eiablage der Fliegen in den Biogefäßen zu verhindern empfehlen die Mitarbeiter des Eigenbetrieb Abfallwirtschaft während der heißen Jahreszeit die Gefäße möglichst an schattigen Plätzen und  nicht in der prallen Sonne aufzustellen.

Weiterlesen: SÜW: Ab Juni wieder wöchentliche Leerung der Biotonne

Gemeinsames Singen verbindet – Musik ist Sprache der Seele

Bewertung:  / 0

Am Dienstag, 21. Mai im katholischen Pfarrheim in Edenkoben

Am Dienstag, 21. Mai 2013 um 18 Uhr findet im Rahmen der Veranstaltungsreihe „Demenz“ ein gemeinsames Singen mit „Lieder, die zu Herzen gehen“ mit aktiven Sängern des Volkschors Edenkoben und einer Musikergruppe im katholisches Pfarrheim Luitpoldstr. 11, Edenkoben statt. Das Singen ist die eigentliche Muttersprache aller Menschen und am schönsten und wirkungsvollsten ist das gemeinsame Singen, wenn es instrumental begleitet wird. Peter Mayrhofer, Egon Baumann, Ludwig Müller und Hans Jürgen Peter werden das gemeinsame Singen mit dem Volkschor Edenkoben als Musikergruppe klangvoll unterstützen.

Weiterlesen: Gemeinsames Singen verbindet – Musik ist Sprache der Seele

1. FC 08 Haßloch

partnerdervereine.de
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen OK- Einverstanden