Drumsalive, Mein Digitales ICH und Weinseminare

Bewertung:  / 0
SchwachSuper 
Kategorie: LDKRS BAD DÜRKHEIM
Veröffentlicht am Sonntag, 09. Juni 2013 01:31

Herbst/Winterprogramm der Kreisvolkshochschule Bad Dürkheim

Was viele, treue Teilnehmer schon immer wussten, steht jetzt Schwarz auf Weiß geschrieben: Volkshochschule ist gut und günstig. Das hat eine Langzeitstudie von Stiftung Warentest aus dem Jahr 2012 ergeben, wie die Leiterin der Kreisvolkshochschule Bad Dürkheim (Kvhs), Regine Holz, berichtet. Deshalb freue sie sich dieses Mal umso mehr, das neue Programmheft für das 2. Semester 2013 mit über 650 Kursen vorstellen zu können. Neben den bewährten Klassikern, gibt es querbeet in allen Fachbereichen 50 neue Angebote, die Lust auf Wei-terbildung machen sollen.

Wer z.B. sein perfektes Outfit inkl. Bewerber- oder Profilfoto sucht, wird im Kombikurs Stilberatung mit anschließendem Foto vom Profi, fündig. Informationen, welche Daten bei einer Internetnutzung im Netz hinterlassen werden, gibt es im Seminar „Mein Digitales ICH“.

Auch an die Männer wurde mit einem Core- (Beckenbodentraining) gedacht, natürlich von einem männlichen Dozenten geleitet.

Insbesondere möchte die Kvhs auch zu einem verantwortungsbewussten Umgang mit der Umwelt anregen und dazu beitragen, dass traditionelles Handwerk und kultur-historisches Gut nicht in Vergessenheit gerät. Veranstaltungen wie Kräuterwanderungen, Spinnen und Weben, Sütterlin: Deutsche Schrift lesen und schreiben lernen, Filme zum Natur- und Artenschutz, sind am Anfang des Programmheftes unter dem Thema „Nachhaltigkeit“ zu-sammengefasst.

Doch es gibt auch weitaus exotischere Kurse: Peruanisch Kochen in spanischer Sprache, Drums Alive vereint Aerobic und Trommeln auf Pezzibällen oder ein Whiskeysemi-nar.

Ebenfalls gibt es eine neue Reihe, die sich mit Weinen und Sekterzeugnissen aus der Pfalz beschäftigt.

Der Kreativität sind keine Grenzen gesetzt. Ob Nähen mit der Overlock-Maschine, Zeichnen in der Kunsthalle Karls-ruhe oder Schmuckgestalten mit „Glas trifft Perle“, für je-de künstlerische Ader ist etwas dabei.

Kinder und Jugendliche können u.a. Elektrofahrzeuge herstellen, Myboshi-Mützen häkeln, aus alten Socken Sockenmonster basteln und ein Handpuppentheaterstück einstudieren oder sich in der Digitalen Fotografie probie-ren.

Diese und viele andere Themen warten darauf, entdeckt zu werden.

Das Programmheft ist ab 12.6. erhältlich und liegt an vielen, öffentlichen Stellen wie Kreisverwaltung und Verbandsgemeinden, Banken und Apotheken aus. Weitere Informationen gibt es bei der Geschäftsstelle der Kreis-volkshochschule Bad Dürkheim Weinstraße Süd 33, Tel. 06322/9612401 oder Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!



 


 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen OK- Einverstanden