16 | 10 | 2018

WERBE-LINKS:

Hier könnte Ihre
Werbung stehen!

Rufen Sie uns an und
sichern Sie sich
Frühbucherpreise!

06324-981504

Drumsalive, Mein Digitales ICH und Weinseminare

Bewertung:  / 0

Herbst/Winterprogramm der Kreisvolkshochschule Bad Dürkheim

Was viele, treue Teilnehmer schon immer wussten, steht jetzt Schwarz auf Weiß geschrieben: Volkshochschule ist gut und günstig. Das hat eine Langzeitstudie von Stiftung Warentest aus dem Jahr 2012 ergeben, wie die Leiterin der Kreisvolkshochschule Bad Dürkheim (Kvhs), Regine Holz, berichtet. Deshalb freue sie sich dieses Mal umso mehr, das neue Programmheft für das 2. Semester 2013 mit über 650 Kursen vorstellen zu können. Neben den bewährten Klassikern, gibt es querbeet in allen Fachbereichen 50 neue Angebote, die Lust auf Wei-terbildung machen sollen.

Weiterlesen: Drumsalive, Mein Digitales ICH und Weinseminare

Anmeldung zur Schulbuchausleihe

Bewertung:  / 0

Vom  27. Mai bis 17. Juni 2013 bei der Kreisverwaltung Bad Dürkheim

Auch dieses Jahr können Schülerinnen und Schüler, die ab dem kommenden Schuljahr die Klassen 5 bis 13 einer allgemeinbildenden Schule oder die Berufsbildenden Schulen besuchen, wieder freiwillig an der entgeltlichen, sowie bei Erfüllung der Voraussetzungen, an der unentgeltlichen Schulbuchausleihe teilnehmen. Die Anmeldung zur entgeltlichen Schulbuchausleihe kann nur vom 27.05. bis zum 17.06. auf dem Internetportal www.LMF-online.rlp.de erfolgen. Die Kreisverwaltung weist ausdrücklich darauf hin, dass eine Anmeldung nach dem 17.06. in diesem Jahr aus organisatorischen Gründen nicht mehr möglich ist.

Weiterlesen: Anmeldung zur Schulbuchausleihe

Ergebnis der Landratswahl im Landkreis Bad Dürkheim

Bewertung:  / 0

Wie hat der Landkreis gewählt?

                                         Wahlber.   Wähler  Wahlbet.        Ihlenfeld      Niederhöfer
Landkreis gesamt              107.829    34.400    31,9 %             59,8 %           40,2 %
Stadt DÜW                          15.126      4.470     29,6 %            59,6 %           40,4 %
Gemeinde Haßloch             16.481      4.988     30,3 %            71,5 %           28,5 %
Stadt Grünstadt                  10.430      3.202     30,7 %            49,5 %           50,5 %
VG Grünstadt-Land            16.505      6.160     37,3 %            48,6 %           51,4 %
VG Deidesheim                    9.648      3.135     32,5 %            74,9 %            25,1 %
VG Freinsheim                   12.760      4.005     31,4 %            57,3 %            42,7 %
VG Hettenleidelheim            8.653       2.632     30,3 %            59,2 %            40,8 %
VG Lambrecht                   10.058       2.760     27,4 %            59    %            41,0 %
VG Wachenheim                 8.168       3.048     37,3 %            63,8 %            36,2 %
 

Kreis Bad Dürkheim: Für 11 Gemeinden Geld aus Investitionsstock des Landes

Bewertung:  / 0

Mit über 600.000 € gut bedacht

Baumaßnahmen für insgesamt 1,243 Millionen Euro können im Landkreis Bad Dürkheim mit Hilfe des Landes Rheinland-Pfalz begonnen werden. Über die Zuwendungen des Landes in Höhe von 636.000 Euro freute sich Landrat Hans-Ulrich Ihlenfeld beim Lesen des Briefes aus Mainz von Innenminister Roger Lewentz. Gleichzeitig bedankte er sich für die Mittel, die den Gemeinden sehr zu-gute kämen. Der größte „Batzen“ mit 309.000 Euro fließt in die Verbandsgemeinde Lambrecht um dort in vier Ortsgemeinden und der Stadt Lambrecht Maßnahmen in Angriff zu nehmen. Auch die Verbandsgemeinde Grünstadt-Land erhält einen „dicken Brocken“ für vier Ortsgemeinden in Höhe von insgesamt 247.000 Euro. Mit 74.000 Euro wird die Verbandsgemeinde Wachenheim bedacht und in der Verbandsgemeinde Freinsheim wird Bobenheim am Berg mit immerhin noch 6.000 Euro gefördert.

Weiterlesen: Kreis Bad Dürkheim: Für 11 Gemeinden Geld aus Investitionsstock des Landes

Kreis DÜW: „Kreative Sprachförderung“

Bewertung:  / 0

7. Fachtag am 24. April in der Jugendburg Altleiningen

Am 24. April findet in der Jugendburg Altleiningen von 9 bis 16 Uhr der 7. Fachtag für die ca. 40 qualifizierten Sprachförderkräfte im Landkreis Bad Dürkheim und den Mitarbeiterinnen des Projektes „Sprache macht stark“ statt. Im Rahmen dieses Fachtages sollen alle, die an dem Projekt „Sprache macht stark“ bisher mitgewirkt haben, ihren Alltag reflektieren und sich über unterschiedliche Erfahrungen austauschen. „Wir möchten auch die Inhalte der Module der Qualifizierungsmaßnahme auf Praxisrelevanz überprüfen“, ergänzt Kreisbeigeordneter und Sozialdezernent Claus Potje. Dazu werden die Teilnehmenden unter dem Thema „Kreative Sprachförderung“ aktuelle fachliche Impulse bekommen und aktiv in Kleingruppen zusammenarbeiten. Die Ergebnisse werden im Plenum präsentiert und diskutiert.

Weiterlesen: Kreis DÜW: „Kreative Sprachförderung“

Landesverein für Innere Mission verabschiedet Pfarrer Rolf G. Freudenberg

Bewertung:  / 0

Begrüßung des neuen Vorstandssprechers und Theologischen Vorstands Pfarrer Dr. Rainer Wettreck - Kaufmännische Leiterin hat Amt niedergelegt

Vor rund 200 Gästen aus Kirche, Politik, Wirtschaft und der eigenen Führungsebene hat der Landesverein für Innere Mission in der Pfalz e.V. (LVIM) am 12. April in Bad Dürkheim seinen langjährigen Vorstand Pfarrer Rolf G. Freudenberg feierlich verabschiedet. Gleichzeitig hat der diakonische Träger seinen neuen Vorstandssprecher und Theologischen Vorstand Pfarrer Dr. Rainer Wettreck offiziell vorgestellt. Für das Amt des Kaufmännischen Vorstands läuft das Suchverfahren neu an. Dr. Cornelia Lindner, seit Jahresbeginn Kaufmännischer Vorstand, hat ihr Amt niedergelegt.

Weiterlesen: Landesverein für Innere Mission verabschiedet Pfarrer Rolf G. Freudenberg

„Wir für Demokratie – Tag und Nacht für Toleranz“

Bewertung:  / 0

Bundesweiter Aktionstag am 16. April – Landkreis Bad Dürkheim macht mit!

„Wir für Demokratie – Tag und Nacht für Toleranz“ heißt die bundesweite Aktion, an dem sich auch der Landkreis Bad Dürkheim mit einem vielfältigen Programm am Dienstag, 16. April 2013 beteiligen wird.  Gefördert wird die Aktion im Rahmen des Bundesprogramms „Toleranz fördern  - Kompetenz stärken“, welche vom Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend gemeinsam mit den Bundesministerien für Inneres, Arbeit und Soziales in Berlin und in vielen Städten und Landkreisen Deutschlands durchgeführt wird. Damit soll ein Zeichen für Toleranz und gesellschaftliche Vielfalt und gegen Rechtsextremismus gesetzt werden.

Weiterlesen: „Wir für Demokratie – Tag und Nacht für Toleranz“

Unterkategorien

1. FC 08 Haßloch

FENSTER DER PFALZ
PFALZFENSTER
partnerdervereine.de
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen OK- Einverstanden