10 | 04 | 2020
Hinweis
  • Fehlende Zugriffsrechte - Datei 'http:/www.nachrichten-regional.de/images/stories/Anzeigen/hautnah.jpg'

WERBE-LINKS:

Hier könnte Ihre
Werbung stehen!

Rufen Sie uns an und
sichern Sie sich
Frühbucherpreise!

06324-981504

Offener Kanal Weinstraße zeichnet Neujahrsansprache von Landaus OB Hirsch auf

Bewertung:  / 3
SchwachSuper 
Erster Sendetermin am Dienstag, 31. Dezember um 19.20 Uhr
 
 Auch zum Jahreswechsel 2019/2020 hat das Studio Landau des Offenen Kanals Weinstraße die Neujahrsansprache von Oberbürgermeister Thomas Hirsch aufgezeichnet. Drehort war die Städtische Galerie Villa Streccius, in deren historischem Ambiente derzeit eine Ausstellung mit Werken von Kunststudierenden der Uni Landau zu sehen ist. Der OB dankte dem Team des OK für die wie immer sehr gute Zusammenarbeit und zeigte sich begeistert, über wie viel filmisches und technisches Know-how das Landauer Bürgerfernsehen, das vor wenigen Wochen sein 25-jähriges Bestehen feiern konnte, verfügt. 
 
In seiner Neujahrsansprache machte Landaus Stadtchef deutlich, dass die meisten von uns auf ein Jahr in Frieden und Wohlstand zurückblicken könnten, ging aber auch auf die Herausforderungen des Jahres 2020 ein – von der Notwendigkeit, weiter bezahlbaren Wohnraum zu schaffen, über die Energie- und die Mobilitätswende bis hin zur Digitalisierung. Landau erlebe eine Blüte und gemeinsame Aufgabe von Stadtpolitik und Stadtgesellschaft sei es, diese Blüte in die Zukunft zu tragen, so Hirsch, der sich auf viele Begegnungen im neuen Jahr freut. 
 
Die Neujahrsansprache des Oberbürgermeisters läuft erstmals am Dienstag, 31. Dezember, um 19:20 sowie am Mittwoch, 1. Januar, um 10:30 Uhr im Offenen Kanal. Zudem wird sie auf dem YouTube-Kanal des OK Weinstraße zu sehen sein: www.youtube.com/user/okweinstrasse. 
 
Mehr Informationen zur Arbeit und zum Programm des Offenen Kanals gibt es unter www.ok-weinstrasse.de

.
 
 

1. FC 08 Haßloch

partnerdervereine.de
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen OK- Einverstanden