12 | 12 | 2018
Hinweis
  • Fehlende Zugriffsrechte - Datei 'http:/www.nachrichten-regional.de/images/stories/pfalzfenster_klein.jpg'
  • Fehlende Zugriffsrechte - Datei 'http:/www.nachrichten-regional.de/images/stories/Anzeigen/hautnah.jpg'

WERBE-LINKS:

Hier könnte Ihre
Werbung stehen!

Rufen Sie uns an und
sichern Sie sich
Frühbucherpreise!

06324-981504

100 Jahre Frauenwahlrecht – Historischer Vortrag und frauenpolitische Lese- und Sprechperformance

Bewertung:  / 10
SchwachSuper 
Am Donnerstag, 8. November im Landauer Kreishaus
 
Im Rahmen der Veranstaltungsreihe „100 Jahre Frauenwahlrecht in Deutschland“ der Gleichstellungsbeauftragten Südliche Weinstraße und Landau findet am Donnerstag, 8. November 2018 ein historischer Vortrag und eine frauenpolitische Lese- und Sprechperformance im Kreishaus in Landau statt. Kulturwissenschaftlerin Kerstin Hopfensitz (M.A.) hält einen spannenden Vortrag zu dem Thema „Ende der Kostümierung“ - im Anschluss daran gibt es die frauenpolitische Lese- und Sprechperformance: „Damenwahl Pfalz - frech, feministisch, free of fake! mit ihrem Programm: `100 Jahre Frauenwahlrecht´ mit Rosa Tritschler, Mareike Ott und Barbara Dees zu hören. Die frauenpolitische Lese- und Sprechperformance: „Damenwahl - frech, feministisch, free of fake! © Staatskanzlei RLP, Sämmer. Mode ist ein sehr guter Seismograph für gesellschaftliche Veränderungsprozesse. In der erhitzten Diskussion um das Frauenwahlrecht wurde sie von den Männern als Beleg ins Feld geführt, um Frauen das Wahlrecht abzusprechen. Mit dem Ausstieg aus dem Korsett und dem Abschneiden der Zöpfe befreiten sich Frauen vom Modediktat des Kaiserreiches und gewannen die physische Bewegungsfreiheit, die auch als wesentliche Grundvoraussetzung für die Emanzipation gesehen wurde.
 
Es handelt sich um eine Kooperationsveranstaltung mit dem Club Soroptimist International in Landau. Der Erlös der Veranstaltung kommt dem Verein „Silberstreif gegen Altersarmut in Landau e.V.“ zugute.
 
Beginn der Veranstaltung ist um 19 Uhr, Einlass ins Kreishaus (An der Kreuzmühle 2) ist bereits um 18:30 Uhr. Die Kosten für die Veranstaltung betragen acht Euro. Um Anmeldung wird gebeten bei Barbara Dees, Telefon 06341/940120 oder Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! .
 

1. FC 08 Haßloch

FENSTER DER PFALZ
PFALZFENSTER
partnerdervereine.de
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen OK- Einverstanden